Dienstleistungen - 335952-2022

22/06/2022    S119

Frankreich-Montbrison: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen

2022/S 119-335952

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: communauté d'agglomération Loire Forez
Nationale Identifikationsnummer: 20006588600018
Postanschrift: 17 Boulevard de la Préfecture
Ort: Montbrison Cedex
NUTS-Code: FRK25 Loire
Postleitzahl: 42605
Land: Frankreich
E-Mail: commandepublique@loireforez.fr
Telefon: +33 426547000
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.loireforez.fr/
Adresse des Beschafferprofils: http://www.loire.fr/e-marchespublics
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

prestation de broyage, criblage et transport de déchets verts

Referenznummer der Bekanntmachung: 22lf-Om-011
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90500000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

la présente consultation concerne des prestations de broyage et/ou de criblage et/ou de transport des déchets verts des plateformes d'arthun, d'estivareilles et de Savigneux.- Prestations de broyage, de criblage et de transport des déchets verts collectés sur le site de Savigneux.- Prestations de broyage et de transport (Arthun uniquement) des déchets verts collectés sur les plateformes de broyage d'arthun et d'estivareillesmontant minimum : 300 000 euros HtMontant maximum : 500 000 euros (H.T.).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 500 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77120000 Kompostierung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK25 Loire
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

la présente consultation concerne des prestations de broyage et/ou de criblage et/ou de transport des déchets verts des plateformes d'arthun, d'estivareilles et de Savigneux.- Prestations de broyage, de criblage et de transport des déchets verts collectés sur le site de Savigneux.- Prestations de broyage et de transport (Arthun uniquement) des déchets verts collectés sur les plateformes de broyage d'arthun et d'estivareillesmontant minimum : 300 000 euros HtMontant maximum : 500 000 euros (H.T.).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 45
Qualitätskriterium - Name: Performances en matière de protection de l'environnement / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 45
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 042-109276
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2022lf22050
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/06/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: onyx Auvergne Rhone Alpes
Postanschrift: 216 Avenue Jean Mermoz
Ort: Clermont Ferrand
NUTS-Code: FRK14 Puy-de-Dôme
Postleitzahl: 63000
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 500 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Lyon
Postanschrift: 184, rue Duguesclin
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69433
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-lyon@juradm.fr
Telefon: +33 478141010
Fax: +33 478141065
Internet-Adresse: http://www.telerecours.fr
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

un référé précontractuel (article L 551-1 du Code de justice administrative) pourra être introduit avant la conclusion du contrat.Un recours pour excès de pouvoir (article R 421-1 et suivants du Code de justice administrative) pourra être introduit dans un délai de deux mois à compter de la publication ou de la notification de la décision attaquée, et avant la conclusion du contrat. Une requête en référé-suspension peut être introduite simultanément.Un recours de pleine juridiction (article L 521-1 du Code de justice administrative) pourra être formé par tout candidat évincé contestant la légalité de tout ou partie du contrat conclu, et le cas échéant pour obtenir le versement de dommages et intérêts, dans un délai de deux mois à compter de la publicité de la conclusion du marché. Une requête en référé-suspension peut être introduite simultanément.Un recours indemnitaire (article R 421-1 et suivants du Code de justice administrative) pourra être introduit dans les deux mois à compter d'une décision expresse ou tacite de rejet d'une demande préalable, et sous réserve des dispositions relatives à la prescription quadriennale

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/06/2022