Dienstleistungen - 336422-2022

22/06/2022    S119

Belgien-Brüssel: Bodenuntersuchungen

2022/S 119-336422

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Vlaamse Landmaatschappij
Nationale Identifikationsnummer: BE 0236.506.685
Postanschrift: Koning Albert II-laan 15
Ort: Brussel
NUTS-Code: BE1 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest
Postleitzahl: 1210
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Mevrouw Petra De Kerpel
E-Mail: petra.dekerpel@vlm.be
Telefon: +32 25436901
Fax: +32 25437399
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.vlm.be

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

RAAMOVEREENKOMST MET EEN DESKUNDIGE VOOR DE OPMAAK VAN EEN TECHNISCH VERSLAG VOOR BODEM- EN WATERONDERZOEK, ALSOOK VOOR DE OPMAAK VAN EEN SONDERINGSVERSLAG EN SLOOPOPVOLGINGSPLAN

Referenznummer der Bekanntmachung: ALG/2020/1
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71351500 Bodenuntersuchungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

RAAMOVEREENKOMST MET EEN DESKUNDIGE VOOR DE OPMAAK VAN EEN TECHNISCH VERSLAG VOOR BODEM- EN WATERONDERZOEK, ALSOOK VOOR DE OPMAAK VAN EEN SONDERINGSVERSLAG EN SLOOPOPVOLGINGSPLAN

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71351500 Bodenuntersuchungen
71313430 Analyse der Umweltindikatoren im Bau
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE2 Vlaams Gewest
Hauptort der Ausführung:

Vlaanderen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

zie II.2.1

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 18
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 169-409810

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: ALG/2020/1
Bezeichnung des Auftrags:

RAAMOVEREENKOMST MET EEN DESKUNDIGE VOOR DE OPMAAK VAN EEN TECHNISCH VERSLAG VOOR BODEM- EN WATERONDERZOEK, ALSOOK VOOR DE OPMAAK VAN EEN SONDERINGSVERSLAG EN SLOOPOPVOLGINGSPLAN

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
04/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: ABO NV
Postanschrift: Derbystraat 55
Ort: Sint-Denijs-Westrem
NUTS-Code: BE Belgique / België
Postleitzahl: 9051
Land: Belgien
E-Mail: abo@abo-group.eu
Telefon: +32 92428866
Fax: +32 92452351
Internet-Adresse: www.abo-consult.be
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 236 235.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

De kandidaturen en offertes kunnen alleen elektronisch ingediend worden via de e-Tendering internetsite https://eten.publicprocurement.be/.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Postanschrift: Wetenschapsstraat 33
Ort: Brussel
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Telefon: +32 22349611
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/06/2022

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
71351500 Bodenuntersuchungen
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71313430 Analyse der Umweltindikatoren im Bau
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE2 Vlaams Gewest
Hauptort der Ausführung:

Vlaanderen

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

het dossier "RAAMOVEREENKOMST MET

EEN DESKUNDIGE VOOR DE OPMAAK VAN EEN TECHNISCH VERSLAG VOOR BODEM- EN

WATERONDERZOEK, ALSOOK VOOR DE OPMAAK VAN EEN SONDERINGSVERSLAG EN

SLOOPOPVOLGINGSPLAN" (besteknummer ALG/2020/1) waarin het besluit genomen is de opdracht

toe te wijzen aan de economisch meest voordelige (op basis van de beste prijs-kwaliteitsverhouding)

inschrijver, namelijk ABO NV, Derbystraat 55 te 9051 Sint-Denijs-Westrem, tegen de eenheidsprijzen

vermeld in de offerte van deze inschrijver (het bestelbedrag wordt beperkt tot EUR 545.151,89 excl. btw

of EUR 659.633,79 incl. btw, gerekend over de totale looptijd van de opdracht van 3 jaar)

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 05/02/2022
Ende: 04/08/2023
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 247 956.73 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: ABO NV
Postanschrift: Derbystraat 55
Ort: Sint-Denijs-Westrem
NUTS-Code: BE Belgique / België
Postleitzahl: 9051
Land: Belgien
E-Mail: abo@abo-group.eu
Telefon: +32 92428866
Fax: +32 92452351
Internet-Adresse: www.abo-consult.be
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

de volgende wijziging betreft aanvullende diensten overeenkomstig art. 38/1 die noodzakelijk zijn

geworden waarbij verandering van opdrachtnemer niet wenselijk is om technische redenen en zou

leiden tot een aanzienlijk ongemak voor de aanbesteder. De aanvullende diensten zijn noodzakelijk

voor deze opdracht

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

de wijzigingen die samen met de opdrachtnemer zijn opgemaakt betreffende aangepaste

eenheidsprijzen, nieuwe inventarisposten, enerzijds naar aanleiding van wijzigingen aan de CMA's en anderzijds naar aanleiding van bijkomende analyses die dienen uitgevoerd te worden bij vaststelling

van een verontreiniging tijdens de uitvoering van de opdracht;

de bijakte 1 met aangepaste inventaris.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 8 429.05 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 15 395.21 EUR