Dienstleistungen - 336437-2022

22/06/2022    S119

Deutschland-Nürnberg: Betriebliche Gesundheitsfürsorge

2022/S 119-336437

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – öffentliche Aufträge

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch die Leiterin des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
Postanschrift: Regensburger Str. 104
Ort: Nürnberg
NUTS-Code: DE Deutschland
Postleitzahl: 90478
Land: Deutschland
E-Mail: Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de
Telefon: +49 911-179-4399
Fax: +49 911-179-908051
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.evergabe-online.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=464071
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.evergabe-online.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Betriebsärztliche Versorgung IS Mainz

Referenznummer der Bekanntmachung: 13-22-00152
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Betriebsärztliche Versorgung Interner Service Mainz

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

AA Landau inkl. Gst.

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB33 Landau in der Pfalz, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Landau

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Neustadt inkl. Gst.

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB36 Neustadt an der Weinstraße, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Neustadt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Landkreis Germersheim inkl. Gst.

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB3E Germersheim
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Germersheim

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Landau - Südliche Weinstraße inkl. Gst.

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB33 Landau in der Pfalz, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Landau - Südliche Weinstraße

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

AA Bad Kreuznach inkl. Gst.

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB14 Bad Kreuznach
Hauptort der Ausführung:

Arbeitsagentur Bad Kreuznach

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Bad Kreuznach inkl. Gst.

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB14 Bad Kreuznach
Hauptort der Ausführung:

Jobcenter Bad Kreuznach

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Landkreis Birkenfeld inkl. Gst.

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB15 Birkenfeld
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Birkenfeld

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Rhein-Hunsrück inkl. Gst.

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB1D Rhein-Hunsrück-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Jobcenter Rhein-Hunsrück

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

AA Mainz inkl. Gst.

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB35 Mainz, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Arbeitsagentur Mainz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Mainz inkl. Gst.

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB35 Mainz, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Jobcenter Mainz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Alzey-Worms inkl. Gst.

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB3B Alzey-Worms
Hauptort der Ausführung:

Jobcenter Alzey-Worms

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Worms inkl. Gst.

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB39 Worms, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Jobcenter Worms

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

AA Ludwigshafen inkl. Gst.

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB34 Ludwigshafen am Rhein, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Arbeitsagentur Ludwigshafen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

JC Vorderpfalz-Ludwigshafen inkl. Gst.

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB3I Rhein-Pfalz-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Jobcenter Vorderpfalz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ab dem 01.11.2022 muss für den Internen Service Mainz mit den Agenturen für Arbeit (AA) Landau, Bad Kreuznach, Mainz und Ludwigshafen inkl. Geschäftsstellen (GSt) und den Job-centern Neustadt (Deutsche Weinstraße), Landkreis Germersheim, Landau-Südliche Wein-straße, Bad Kreuznach, Landkreis Birkenfeld, Rhein-Hunsrück, Mainz, Alzey-Worms, Worms und Vorderpfalz-Ludwigshafen die betriebsärztliche Versorgung sichergestellt werden.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2028
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand vorbehalten
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Erklärung zur Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen (Vordruck C.1)

- Erklärung zum Verzicht auf Kündigungen nach § 627 Abs. 1 BGB (Vordruck C.5)

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

besondere Dienstleistung (Sonderregime), max. zulässige Vertragslaufzeit 72 Monate

IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge / Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 18/07/2022
Ortszeit: 14:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Zudem sind mit dem Angebot folgende Vordrucke

einzureichen:

- Erklärungen zu zwingenden Ausschlussgründen (Vordruck D.7)

- Erklärung zu fakultativen Ausschlussgründen (Vordruck D.8)

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundeskartellamt, Vergabekammern des Bundes
Postanschrift: Villemomblerstr. 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
E-Mail: vk@bundeskartellamt.Bund.de
Fax: +49 228-9499-163
Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ein Antrag auf Nachprüfung ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, schriftlich bei der zuvor genannten Vergabekammer zu stellen (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch die Leiterin des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
Postanschrift: Regensburger Str. 104
Ort: Nürnberg
Postleitzahl: 90478
Land: Deutschland
E-Mail: Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de
Telefon: +49 911-179-2866
Fax: +49 911-179-908051
Internet-Adresse: http://www.evergabe-online.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/06/2022