Supplies - 33669-2022

21/01/2022    S15

Germany-Wuppertal: Industry specific software package

2022/S 015-033669

Corrigendum

Notice for changes or additional information

Supplies

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 2022/S 007-013394)

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: Stadt Wuppertal - Amt für Informationstechnik und Digitalisierung
Postal address: Untere Lichtenplatzer Straße 100
Town: Wuppertal
NUTS code: DEA1A Wuppertal, Kreisfreie Stadt
Postal code: 42289
Country: Germany
E-mail: sb.zentrale-vergabestelle@stadt.wuppertal.de
Internet address(es):
Main address: https://www.wuppertal.de
Address of the buyer profile: https://www.meinauftrag.rib.de

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

SAP S4 Unterstützungsleistung

Reference number: L-0246-21
II.1.2)Main CPV code
48100000 Industry specific software package
II.1.3)Type of contract
Supplies
II.1.4)Short description:

SAP S4 Unterstützungsleistung

Section VI: Complementary information

VI.5)Date of dispatch of this notice:
17/01/2022
VI.6)Original notice reference
Notice number in the OJ S: 2022/S 007-013394

Section VII: Changes

VII.1)Information to be changed or added
VII.1.2)Text to be corrected in the original notice
Section number: III.1.3
Place of text to be modified: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Instead of:

- Referenzliste

Es sind mindestens drei Referenzen aus den letzten drei Jahren zu benennen. Die Referenzen müssen von Auftraggebern aus dem öffentlichen Sektor stammen. Mindestens eine Referenz muss ein SAP S/4-Umstellungsprojekt aus einer Stadt/einer Kommune/einem Kreis mit mindestens 150.000 Einwohnern beinhalten. Auf der Referenzliste sind Auftraggeber, Name, Telefonnummer und E-Mailadresse von geeigneten Ansprechpartner*innen der jeweiligen Referenz zu benennen.

Read:

- Referenzliste

Es sind mindestens drei Referenzen aus den letzten drei Jahren zu benennen. Die Referenzen müssen von Auftraggebern aus dem öffentlichen Sektor stammen. Mindestens eine Referenz muss ein SAP-Projekt aus einer Stadt/einer Kommune/einem Kreis mit mindestens 150.000 Einwohnern beinhalten Auf der Referenzliste sind Auftraggeber, Name, Telefonnummer und E-Mailadresse von geeigneten Ansprechpartner*innen der jeweiligen Referenz zu benennen.

VII.2)Other additional information:

Aufgrund einer Bieteranfrage wurde eine Änderung der Ausschreibungsunterlagen erforderlich.