Lieferungen - 336745-2022

22/06/2022    S119

Norwegen-Stavanger: Sensoren

2022/S 119-336745

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stavanger kommune
Nationale Identifikationsnummer: 964965226
Postanschrift: Postboks 8001
Ort: STAVANGER
NUTS-Code: NO Norge
Postleitzahl: 4068
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Shafii Ali
E-Mail: shafii.ali@stavanger.kommune.no
Telefon: +47 51507090
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/181673400.aspx
Adresse des Beschafferprofils: https://www.stavanger.kommune.no/
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://permalink.mercell.com/181673400.aspx
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://permalink.mercell.com/181673400.aspx
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dynamic purchasing system Digi Rogaland: IoT sensors and services

Referenznummer der Bekanntmachung: 22/20455
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
35125100 Sensoren
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Stavanger Municipality invites, on behalf of Digi Rogaland, interested suppliers to apply for qualification for a dynamic purchasing system (DPS) for the municipalities in the Digi Rogaland collaboration. The aim of the DPS is a procurement of IoT sensors and services.

The areas of use are currently primarily connected to climate and the environment, and technical operations, but the scheme is not limited to these areas. Sensors could also be procured for health and welfare or other areas within the municipalities' scope.

Note!

The contracting authority has also announced a contest for a framework agreement for consultancy services related to IoT services.

Click here: https://permalink.mercell.com/181673400.aspx.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32235000 Betriebsüberwachungssystem
32323500 Video-Überwachungssystem
32441100 Fernmessüberwachungssystem
33195000 Patienten-Fernüberwachungssystem
34970000 Verkehrsüberwachungseinrichtung
35120000 Überwachungs- und Sicherheitssysteme und -einrichtungen
35121700 Alarmsysteme
35125000 Überwachungssysteme
38421100 Wasserzähler
71313450 Umweltüberwachung im Bau
77231500 Forstüberwachung oder -bewertung
79711000 Überwachung von Alarmanlagen
90730000 Rückverfolgung und Überwachung von Verschmutzungen und Sanierung
90740000 Schadstoffrückverfolgung und -überwachung und Sanierung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO0A1 Rogaland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Digi Rogaland is a collaboration between all the municipalities in Rogaland. The municipalities will develop and use new digital systems through the collaboration, so that all whose who live in Rogaland have equal access to digital municipal services. In Digi Rogaland the municipalities shall together find good solutions for inhabitants in the entire region. Together we will find the correct IoT sensors and services, which will be tested in advance in several minor projects before be procure a large volume. 

All of the 23 municipalities included in the Digi Rogaland collaboration will be able to use this DPS. However, only Stavanger, Gjesdal and Tysvær municipalities currently have a specific need for a call-offs against the agreement. All the municipalities will be free to choose whether they will make call-offs under the DPS.

The following will apply for the contract:

- The DPS will cover the procurement of IoT sensors and services based on the municipalities' needs. This includes, but is not limited to, IoT sensors, the accompanying hardware and equipment, etc. 

- The products must be of good quality, tolerate the physical and chemical environment they are in, the intended use, and the influences that they could be exposed to.

- The tenderer will have the responsibility for ensuring that the equipment functions. This will be specified in each individual call-off.

- In situations where a sensor sends a message about, for example, low battery, the municipality will, as a starting point, collect and replace the actual battery in the sensor location. In other cases where sensors are damaged or do not work, the municipalities will collect the sensors and deliver them to the supplier for follow-up, unless otherwise agreed.

- Documentation on the equipment and services, etc., must be in Norwegian, Swedish, Danish, or English. 

- Each municipality will own its own data and have access to it.

- The tenderer must follow the municipalities' requirements for data security and personal protection.

- The tenderers must keep the municipalities updated on the IoT systems, products, and services that they have in their portfolio. 

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 10/08/2022
Ende: 10/08/2032
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft die Einrichtung eines dynamischen Beschaffungssystems
Zusätzliche Auftraggeber können das dynamische Beschaffungssystem nutzen
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/08/2032
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Stavanger tingrett
Ort: Stavanger
Land: Norwegen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/06/2022