TED is consulting its users on a new publication schedule. Please provide your feedback before 15 September 2018!

Suministros - 352882-2018

11/08/2018    S154    - - Suministros - Anuncio de licitación - Procedimiento abierto 

Alemania-Marburg: Unidades de memoria

2018/S 154-352882

Anuncio de licitación

Suministros

Legal Basis:

Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Philipps-Universität Marburg
Biegenstraße 12
Marburg
35037
Alemania
Teléfono: +49 64212826125
Correo electrónico: materialwirtschaft@verwaltung.uni-marburg.de
Fax: +49 64212828966
Código NUTS: DE724

Direcciones de internet:

Dirección principal: www.uni-marburg.de

I.2)Información sobre contratación conjunta
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.dtvp.de/Center/notice/CXS0YDFYYDP
Puede obtenerse más información en otra dirección:
Vergabeplattform DTVP
www.dtvp.de
Marburg
Alemania
Persona de contacto: Bitte verwenden Sie für die Kommunikation ausschließlich die Nachrichten-Funktion der Vergabeplattform
Correo electrónico: materialwirtschaft@verwaltung.uni-marburg.de
Código NUTS: DE724

Direcciones de internet:

Dirección principal: www.dtvp.de

Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.dtvp.de/Center/notice/CXS0YDFYYDP
I.4)Tipo de poder adjudicador
Organismo de Derecho público
I.5)Principal actividad
Educación

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Rahmenvereinbarung Hard- und Software und Dienstleistungen NetApp

Número de referencia: UMR-2018-0002
II.1.2)Código CPV principal
30233100
II.1.3)Tipo de contrato
Suministros
II.1.4)Breve descripción:

Abschluss einer Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Hard- und Software sowie Dienstleistungen zu Produkten des Herstellers NetApp.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
72250000
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE724
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Philipps-Universität Marburg Biegenstraße 35037 Marburg Philipps-Universität Marburg

Hochschulrechenzentrum

Hans-Meerwein-Str. 6

35043 Marburg, Hochschulrechenzentrum (HRZ) Justus-Liebig-Univers…

II.2.4)Descripción del contrato:

Das Ziel der Ausschreibung ist der Abschluss einer Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Hard- und Software sowie Dienstleistungen zu Produkten des Herstellers NetApp.

Die Rahmenvereinbarung soll für einen Zeitraum von mindestens 3 Jahren abgeschlossen werden, mit der Option den Vertragszeitraum um 2 x 1 Jahr zu verlängern. Die Rahmenvereinbarung endet somit spätestens nach 5 Jahren.

Der Vertrag sieht die initiale Anschaffung eines Speichersystems vor, mit der Möglichkeit, während der Betriebsdauer von voraussichtlich 5 Jahren, Kapazitätserweiterungen oder weitere Komponenten zu gleichen Konditionen nachzukaufen. Die angestrebte Laufzeit des Vertrags (3+1+1 Jahre) bezieht sich auf die voraussichtliche Betriebsdauer.

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Duración en meses: 60
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.12)Información sobre catálogos electrónicos
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

— vollständig ausgefüllte Tariftreueerklärung,

— Eintrag im Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-Abkommens, in dem Sie ansässig sind,

— Sie besitzen eine Professional Service Certification (Netapp ontap and/or E- Series) oder besser,

— sollten Sie Aufträge an Unterauftragnehmer weiter geben haben diese mindestens einen Silber Reseller Partner Status oder einen vergleichbaren Status,

— die Servicemitarbeiter für die Hard- und Software sind entsprechend der ein- gesetzten Hard- und Software ausgebildet und besitzen das entsprechende Fachwissen. Falls bei der Hard- oder Software eine entsprechende Zertifizierung durch die Hersteller notwendig ist liegt diese vor,

— Sie verletzen keine Markenrechte des Herstellers.

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

I. Erklärung, dass die Ausschlussgründe nach § 123 GWB (siehe Seite 3 und 4) zur Kenntnis genommen wurden und diese nicht vorliegen.

II. Erklärung, dass keine Verstöße und Verurteilungen gemäß § 21 Arbeitnehmer-Entsendegesetz, § 98c Aufenthaltsgesetz, § 19 Mindestlohngesetz und § 21 Schwarzarbeitergesetz vorliegen.

III. Erklärung, dass die Ausschlussgründe nach § 124 GWB zur Kenntnis genommen wurden und nicht vorliegen.

IV. Sollten Unterauftragnehmer beauftragt werden, so wird gewährleistet, dass auch bei diesen die unter I., II. und III. genannten Ausschlussgründe nicht vorliegen bzw. falls unter III. Gründe vorliegen müssen diese benannt werden. (Die Philipps-Universität Marburg weist darauf hin, dass gegebenenfalls diese Eigenerklärung auch von den Unterauftragnehmern, vor dem endgültigen Zuschlag an den Hauptauftragnehmer, ein- gefordert werden kann.)

V. Den Bietern ist bekannt, dass der Auftraggeber Bestätigungen/Nachweise der Eigenerklärungen anfordern kann und diese innerhalb einer festgelegten Frist dem Auftraggeber nach Aufforderung vorgelegt werden müssen und da Angebot bei unvollständiger oder verspäteter Vorlage ausgeschlossen wird. (gilt auch für Unter- auftragnehmer).

VI. Erklärung, dass keine vorsätzlich unzutreffenden Erklärungen in Bezug auf die Eignung im Vergabeverfahren abgegeben wurde.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

— Sie besitzen eine Professional Service Certification (Netapp ontap and/or E- Series) oder besser,

— sollten Sie Aufträge an Unterauftragnehmer weiter geben haben diese mindestens einen Silber Reseller Partner Status oder einen vergleichbaren Status,

— die Servicemitarbeiter für die Hard- und Software sind entsprechend der ein- gesetzten Hard- und Software ausgebildet und besitzen das entsprechende Fachwissen. Falls bei der Hard- oder Software eine entsprechende Zertifizierung durch die Hersteller notwendig ist liegt diese vor,

— Sie verletzen keine Markenrechte des Herstellers

III.1.5)Información sobre contratos reservados
III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:

— Sie besitzen eine Professional Service Certification (Netapp ontap and/or E- Series) oder besser,

— sollten Sie Aufträge an Unterauftragnehmer weiter geben haben diese mindestens einen Silber Reseller Partner Status oder einen vergleichbaren Status,

— die Servicemitarbeiter für die Hard- und Software sind entsprechend der ein- gesetzten Hard- und Software ausgebildet und besitzen das entsprechende Fachwissen. Falls bei der Hard- oder Software eine entsprechende Zertifizierung durch die Hersteller notwendig ist liegt diese vor,

— Sie verletzen keine Markenrechte des Herstellers.

III.2.3)Información sobre el personal encargado de la ejecución del contrato

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
El anuncio se refiere al establecimiento de un acuerdo marco
Acuerdo marco con un solo operador
IV.1.4)Información sobre la reducción del número de soluciones u ofertas durante la negociación o el diálogo
IV.1.6)Información sobre la subasta electrónica
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.1)Publicación anterior referente al presente procedimiento
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 12/09/2018
Hora local: 10:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 09/10/2018
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 12/09/2018
Hora local: 10:30

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: sí
VI.2)Información sobre flujos de trabajo electrónicos
Se utilizará el pedido electrónico
Se utilizará el pago electrónico
VI.3)Información adicional:

Siehe Bewerbungsbedingungen.

Der Rahmenvertrag soll für eine Laufzeit von 5 Jahren vergeben werden. Die 5 Jahre Laufzeit wurden der vorgesehenen Betriebsdauer angepasst (Hinweis zur Begründung warum die Laufzeit der Rahmenvereinbarung 4 Jahre übersteigt).

Bekanntmachungs-ID: CXS0YDFYYDP

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Vergabekammern des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Wilhelminenstraße 1 – 3
Darmstadt
64283
Alemania
Teléfono: +49 6151-126603
Fax: +49 6151-125816
VI.4.2)Órgano competente para los procedimientos de mediación
Vergabekammern des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Wilhelminenstraße 1 – 3
Darmstadt
64283
Alemania
Teléfono: +49 6151-126603
Fax: +49 6151-125816
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Eine Rüge muss innerhalb von 10 Tagen ab Erkennen eines Verstoßes gegen Vergabevorschriften erfolgen.

Ein Nachprüfungsverfahren kann innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, eingeleitet werden.

VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
Vergabekammern des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Wilhelminenstraße 1 – 3
Darmstadt
64283
Alemania
Teléfono: +49 6151-126603
Fax: +49 6151-125816
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
10/08/2018