Services - 35483-2022

21/01/2022    S15

Germany-Bonn: Data services

2022/S 015-035483

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Eisenbahn-Bundesamt
Postal address: Heinemannstraße 6
Town: Bonn
NUTS code: DEA22 Bonn, Kreisfreie Stadt
Postal code: 53175
Country: Germany
E-mail: vergabestelle@eba.bund.de
Internet address(es):
Main address: http://www.eisenbahn-bundesamt.de
I.4)Type of the contracting authority
National or federal agency/office
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Öffentlichkeitsbeteiligung (Mitwirkung) zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Reference number: 11vb/052-0099#033
II.1.2)Main CPV code
72300000 Data services
II.1.3)Type of contract
Services
II.1.4)Short description:

Gemäß § 47d Abs. 3 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) wird das Eisenbahn-Bundesamt im Rahmen der Lärmaktionsplanung (Runde 4) eine Öffentlichkeitsbeteiligung durchführen. Im ersten Quartal in 2022 soll dazu eine Informationsseite im Internet zur Verfügung gestellt werden. Im Sommer 2022 beginnt nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der Lärmkartierung der erste Teil der Öffentlichkeitsbeteiligung. Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunen bzw. Ballungsräume sollen sich innerhalb von etwa zehn Wochen unter anderem zu ihrer persönlichen Lärmsituation an Schienenwegen von Eisenbahnen des Bundes äußern. Die Ergebnisse fließen in den Entwurf zum Lärmaktionsplan ein. Nach dessen Veröffentlichung (etwa Herbst 2023) findet der zweite Teil der Öffentlichkeitsbeteiligung statt, in dem die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, sich zum Lärmaktionsplan und zum Verfahren zu äußern. Nach Abschluss des zweiten Teils der Öffentlichkeitsbeteiligung soll die Informationsseite bis zur Veröffentlichung des Lärmaktionsplanes im Sommer 2024 durchgehend zur Verfügung stehen.

Die Auftragnehmerin bzw. der Auftragnehmer unterstützt das Eisenbahn-Bundesamt beim Aufbau und Betrieb der Informationsseite und Beteiligungsplattform. Redaktionelle Inhalte werden vom Eisenbahn-Bundesamt gestellt. Für die Mitwirkung sollen die Teilnehmenden sich in einem Kartendienst verorten und Fragen (mit multiple-choice-Antworten und/oder Möglichkeit zur Freitexteingabe) beantworten. Die Auftragnehmerin bzw. der Auftragnehmer erhebt die Daten und stellt sie dem Eisenbahn-Bundesamt zur Verfügung. Bei Bedarf sind unterstützende Leistungen bei der Auswertung zu erbringen.

II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
48610000 Database systems
72200000 Software programming and consultancy services
72230000 Custom software development services
48000000 Software package and information systems
72400000 Internet services
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DEA22 Bonn, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Description of the procurement:

Bitte entnehmen Sie die Details der Ausschreibung den veröffentlichten Unterlagen, insbesondere der Leistungsbeschreibung sowie der Bieterinformation.

II.2.5)Award criteria
Quality criterion - Name: Qualität / Weighting: 70
Price - Weighting: 30
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Award of a contract without prior publication of a call for competition in the Official Journal of the European Union in the cases listed below
  • No tenders or no suitable tenders/requests to participate in response to open procedure
Explanation:

Das Offene Verfahren "Öffentlichkeitsbeteiligung (Mitwirkung) zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes" mit dem AZ 11vb/052-0099#021 wurde am 17.11.2021 gemäß § 63 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 VgV aufgehoben.

Es waren keine Angebote eingegangen. Die anschließende Durchführung eines Verhandlungsverfahrens ohne Teilnahmewettbewerb wurde vom BMVI genehmigt.

IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2)Administrative information
IV.2.8)Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9)Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

Title:

Öffentlichkeitsbeteiligung (Mitwirkung) zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

A contract/lot is awarded: no
V.1)Information on non-award
The contract/lot is not awarded
Other reasons (discontinuation of procedure)

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:

Bitte entnehmen Sie die Details der Ausschreibung den veröffentlichten Unterlagen,

insbesondere der Leistungsbeschreibung sowie der Bieterinformation.

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer des Bundes
Postal address: Villemomblerstr. 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: Germany
VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/01/2022