Services - 35890-2022

21/01/2022    S15

Germany-Regensburg: Load-bearing structure design services

2022/S 015-035890

Corrigendum

Notice for changes or additional information

Services

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 2021/S 242-638193)

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: Stadt Regensburg
Postal address: D.-Martin-Luther-Str. 3
Town: Regensburg
NUTS code: DE232 Regensburg, Kreisfreie Stadt
Postal code: 93047
Country: Germany
E-mail: vergabestelle@regensburg.de
Telephone: +49 9415075629
Internet address(es):
Main address: https://my.vergabe.bayern.de
Address of the buyer profile: https://my.vergabe.bayern.de

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

22 E 006 - Tragswerksplanung nach §§ 51 ff. HOAI 2021

Reference number: 22 E 006
II.1.2)Main CPV code
71327000 Load-bearing structure design services
II.1.3)Type of contract
Services
II.1.4)Short description:

Das Velodrom der Stadt Regensburg soll unter Berücksichtigung der denkmalpflegerischen Belange

generalsaniert werden.

Das Velodrom liegt im westlichen Rand der Altstadt von Regensburg im Gebiet des UNESCO Welterbes.

Die Spielstätte bildet mit den Gebäuden Kreuzgasse 10 und 12 eine Funktionseinheit. Das Gebäude

Kreuzgasse 8 ist nachträglich hinzugefügt worden. Neben der eigentlichen Spielstätte befinden sich auch

Werkstätten, Umkleiden sowie Wasch- und Büroräume in der Liegenschaft.

Section VI: Complementary information

VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/01/2022
VI.6)Original notice reference
Notice number in the OJ S: 2021/S 242-638193

Section VII: Changes

VII.1)Information to be changed or added
VII.1.2)Text to be corrected in the original notice
Section number: III.1.3
Place of text to be modified: Technische und berufliche Leisungsfähigkeit
Instead of:

Referenz 1 Zusatzpunkte

-Ausführliche Angabe der Besonderen Leistungen (10 Punkte)

-Honorar der BL ≥15 % des Honorars der Grundleistungen (10 Punkte)

*

Referenz 2 Zusatzpunkte

-Ausführliche Angabe der Besonderen Leistungen (10 Punkte)

-Honorar der BL ≥15 % des Honorars der Grundleistungen (15 Punkte)

- Art des Referenzprojektes: Neubau, Generalsanierung, Sanierung, Umbau oder Modernisierung eines Kulturgebäudes (z.B. Ausstellung, Theater, Oper, Konzerthaus, Stadthalle etc.) mind. 300 Saalsitzplätzen (35 Punkte).

*

Read:

Referenz 1 Zusatzpunkte

- Besondere Leistung Konstruktiver Brandschutz erbracht (10 Punkte)

-Besondere Leistung Konstruktion und Nachweise der Anschlüsse im Stahl- und Holzbau erbracht (10 Punkte)

*

Referenz 2 Zusatzpunkte

-Besondere Leistung Nachweise der Standsicherheit von nicht zum Tragwerk gehörende Konstruktionen erbracht (15 Punkte)

- Besondere Leistung Mitwirken bei der Überwachung der Ausführung der Tragwerkseingriffe erbracht (15 Punkte)

- Art des Referenzprojektes ist Generalsanierung, Sanierung, Umbau oder Modernisierung (15 Punkte)

-Referenzprojekt enthält Einbringung von Subkonstruktionen zur statischen Ertüchtigung und Abfangung von Lasten aus Gebäude und Ausbau (Nachweis in der Referenzbeschreibung beifügen) (15 Punkte)

Section number: II.2.4
Place of text to be modified: Beschreibung der Beschaffung
Instead of:

Für die Gesamtleistung der Generalsanierung werden folgende Planungsleistungen nach HOAI genötigt:

Grundleistungen und Besondere Leistungen gem. den Vergabeunterlagen zu:

Read:

Für die Gesamtleistung der Generalsanierung werden folgende Planungsleistungen nach HOAI benötigt:

Grundleistungen und folgende Besondere Leistungen (siehe ausführliche Erläuterungen in den Vergabeunterlagen):

BL1 Erstellen der Planung zur Voruntersuchung des Tragwerks mit anschließender Übergabe an den Objektplaner zur Integration in das übergeordnete Konzept der Bauwerkserkundung inkl. Zuarbeiten notwendiger Ausschreibungstexte und Mitwirken bei der anschließenden Objektüberwachung der Bauwerkserkundung

BL2 Aufstellen eines Lastenplans

BL3 Mitwirken bei der Durchführung der Bauvoranfrage (inkl. vertiefter Kostenschätzung)

BL4 Option: Mehraufwand Sonderbauweise oder Sonderkonstruktion

BL5 Mitwirken bei der Fördermittelbeschaffung

BL6 Konstruktiver Brandschutz

BL7 Nachweise der Standsicherheit von nicht zum Tragwerk gehörende Konstruktionen

BL8 Option: Erfassen von Bauzuständen, in denen das statische System von dem des Endzustands abweicht

BL 9 Einarbeiten der Nachweise aus BL6.1, BL7.1 und BL 8.1 in die Ausführungsunterlage

BL10 Konstruktion und Nachweise der Anschlüsse im Stahl- und Holzbau

BL11 Änderungsmanagement

BL12 Mitwirken bei der Übergabe der Planungsunterlagen (Dokumentation)

BL13 Abgleichen der Ausführungsplanung mit dem IST-Zustand des Gebäudes nach Entkernung und Nachführen der Ausführungsplanung entsprechend dem entkernten IST-Zustand

BL14 Ingenieurtechnische Kontrolle und Mitwirken bei der Überwachung der Ausführung der Tragwerkseingriffe

BL15 Option: Planung mit der Open-BIM-Methodik

Section number: IV.2.2
Place of text to be modified: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Instead of:
Date: 26/01/2022
Local time: 23:59
Read:
Date: 31/01/2022
Local time: 23:59
VII.2)Other additional information: