Services - 35891-2022

21/01/2022    S15

Germany-Neukieritzsch: Architectural services for buildings

2022/S 015-035891

Corrigendum

Notice for changes or additional information

Services

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 2021/S 250-662414)

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: Gemeinde Neukieritzsch
Postal address: Schulplatz 3
Town: Neukieritzsch
NUTS code: DED52 Leipzig
Postal code: 04575
Country: Germany
Contact person: Alexander Kaiser
E-mail: a.kaiser@neukieritzsch.de
Telephone: +49 3434280326
Fax: +49 3434280333
Internet address(es):
Main address: https://www.neukieritzsch.de

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Generalplanungsleistungen für das Vorhaben Neubau Kita Lobstädt, Lobstädter Würmchen in Neukieritzsch

Reference number: 03/2021
II.1.2)Main CPV code
71221000 Architectural services for buildings
II.1.3)Type of contract
Services
II.1.4)Short description:

Die Gemeinde Neukieritzsch mit ihren Ortsteilen Breunsdorf, Deutzen, Kieritzsch, Lippendorf, Lobstädt, Goßzössen und Kahnsdorf ist eine aufstrebende Gemeinde im Südraum von Leipzig mit insgesamt rund 7.000 Einwohnern.

Die Struktur der Gemeinde Neukieritzsch ist durch zahlreiche Eingemeindungen in den vergangenen Jahren gekennzeichnet. So wurde im Jahr 1994 die Gemeinde Breunsdorf eingemeindet und im Jahr 1996 kam es zur Eingemeindung der Gemeinde Lippendorf-Kieritzsch. Im Jahr 2008 kam im Wege der Eingemeindung zu Neukieritzsch auch die Gemeinde Lobstädt hinzu, die sich zuvor mit Großzössen und Kahnsdorf verbunden hatte.

Schließlich kam es zuletzt im Jahr 2014 zur Eingemeindung von Deutzen nach Neukieritzsch. Insofern sind die vorstehend benannten 8 Ortsteile entstanden.

Die Gemeinde Neukieritzsch, erfährt nicht zuletzt durch die gute vorhandene Infrastruktur (Lebensmittel- und ärztliche Versorgung u. a.) und die gute Erreichbarkeit (Leipzig ca. 25 km, Dresden 120 km) sowie vorhandene Ansiedlung an Unternehmen einen Zuzug und damit einen weiteren Aufwuchs an Bewohnern.

Wegen dieser in jeder Hinsicht positiven Entwicklung soll es nun auch zum Neubau einer Kita im Ortsteil Lobstädt, nämlich der Kita „Lobstädter Würmchen“ kommen.

Die Maßnahme soll durch Fördermittel -Strukturentwicklung Braunkohlereviere-Mitteldeutsches Revier gestützt werden. Diese sind nach Vorlage der Entwurfsplanung durch die Gemeinde Neukieritzsch zu beantragen. Wenn die Fördermittel entsprechend gewährt werden, sind die Vorgaben des Fördermittelgebers zu beachten.

Section VI: Complementary information

VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/01/2022
VI.6)Original notice reference
Notice number in the OJ S: 2021/S 250-662414

Section VII: Changes

VII.1)Information to be changed or added
VII.1.2)Text to be corrected in the original notice
VII.2)Other additional information:

Die Teilnahmefrist wurde verlängert, damit die Bieter die Antworten zu ihren Fragestellungen angemessen berücksichtigen können.