Bauleistung - 360748-2020

31/07/2020    S147

Belgien-Aartselaar: Bau von Schmutzwasserleitungen

2020/S 147-360748

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Aquafin nv — Directie Infrastructuur
Nationale Identifikationsnummer: 0440.691.388_173
Postanschrift: Dijkstraat 8
Ort: Aartselaar
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
Postleitzahl: 2630
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): dhr. Rik Spanhove
E-Mail: aanbestedingen@aquafin.be
Telefon: +32 34504511
Fax: +32 34583020

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.aquafin.be

Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=382767

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: vennootschap van privaatrecht
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: waterzuivering

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Project 22.388/1 — Laarne, sanering Bontinckstraat

Referenznummer der Bekanntmachung: AQFINFRA-22388lot1-F03_1
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45232411 Bau von Schmutzwasserleitungen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Project 22.388/1 — Laarne, sanering Bontinckstraat.

— aanleg gescheiden rioleringsstelsel: diameter 250 tot 1 000, diepte max. 5 m,

— bouwen van vijf DWA opvoergemalen en twee DWA pompstations met persleiding,

— aanleg drukriolering met persleiding,

— heraanleg van wegenis met asfaltverharding, fietsstrook of fietspad in beton, lijnvormige elementen in ter plaatse gegoten beton,

— heraanleg van bermen met kasseien, komende van herbruik en door de aannemer te leveren, betonstraatstenen, beton en asfalt. Opgesloten door geprefabriceerde lijnvormige elementen,

— aanleg huisaansluitingen en straatkolkaansluitingen in PVC du 160 mm, PVC huisaansluitputjes en straatkolken bestaande uit betonnen bakken met gietijzeren rooster of type volledig gietijzer,

— profileren en inzaaien bermen,

— uitgraven, herprofileren en ruimen van grachten/waterloop, uitvoeren teenversterking in hout en taludversteviging met schanskorven. Afdekken van talud met biodegradeerbare doek.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 7 492 354.92 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE23 Prov. Oost-Vlaanderen
Hauptort der Ausführung:

Laarne

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Project 22.388/1 — Laarne, sanering Bontinckstraat.

— aanleg gescheiden rioleringsstelsel: diameter 250 tot 1 000, diepte max. 5 m,

— bouwen van 5 DWA opvoergemalen en 2 DWA pompstations met persleiding

— aanleg drukriolering met persleiding

— heraanleg van wegenis met asfaltverharding, fietsstrook of fietspad in beton, lijnvormige elementen in ter plaatse gegoten beton,

— heraanleg van bermen met kasseien, komende van herbruik en door de aannemer te leveren, betonstraatstenen, beton en asfalt. Opgesloten door geprefabriceerde lijnvormige elementen,

— aanleg huisaansluitingen en straatkolkaansluitingen in PVC du 160 mm, PVC huisaansluitputjes en straatkolken bestaande uit betonnen bakken met gietijzeren rooster of type volledig gietijzer,

— profileren en inzaaien bermen,

— uitgraven, herprofileren en ruimen van grachten/waterloop, uitvoeren teenversterking in hout en taludversteviging met schanskorven. Afdekken van talud met biodegradeerbare doek.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 212-519163
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22388/1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Laarne, sanering Bontinckstraat

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
24/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Besix Infra
Postanschrift: Steenwinkelstraat 640
Ort: Schelle
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
Postleitzahl: 2627
Land: Belgien
E-Mail: besixinfra@besix.com
Telefon: +32 32952074

Internet-Adresse: www.besixinfra.com

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 492 354.92 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Uitvoeringstermijn: 255 werkdagen.

De aanbestedingsdocumenten zijn ter inzage via de website van Aquafin nv, www.aquafin.be

De offertes mogen enkel elektronisch ingediend worden.

Het volledige bijzondere bestek, de plannen, de samenvattende meetstaat (formaat Excel) en het inschrijvingsbiljet (formaat Word) zijn gratis af te laden van het digitale aanbestedingsplatform.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Burgerlijke Rechtbank
Postanschrift: Bolivarplaats 20, bus 1
Ort: Antwerpen
Postleitzahl: 2000
Land: Belgien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/07/2020