Lieferungen - 363539-2016

18/10/2016    S201

Deutschland-Berlin: Ingenieur- und Hochbauarbeiten

2016/S 201-363539

Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung – Sektoren

Diese Bekanntmachung ist nur eine regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: DB Station&Service AG (Bukr 11)
Postanschrift: Europaplatz 1
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 10557
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Mölders, Dirk
E-Mail: einkauf-online@deutschebahn.com
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Deutsche Bahn AG, FS.EI-W – Beschaffung Infrastruktur Region West
Postanschrift: Hermann-Pünder-Str. 3
Ort: Köln
NUTS-Code: DEA23 Köln
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Mölders, Dirk
E-Mail: dirk.moelders@deutschebahn.com
Telefon: +49 22114171253
Fax: +49 22114171259
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dortmund Hbf – Umbau Verkehrsstation.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45220000 Ingenieur- und Hochbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Maßnahmen des barrierefreien Ausbau der Verkehrsstation Dortmund Hbf betreffen die Personenunterführung (PU), die Bahnsteige 1-8, die Verknüpfungshalle zur Stadtbahn, den Ausgangsbereich Nord und den Gepäcktunnel.

o Rück- und Neubau von Bahnsteigen.

o Neubau von drei Entwässerungshauptsammlern mittels Durchpressung.

o Erneuerung Bahnsteigzugänge.

o Oberbauarbeiten.

o Rückbau der vorhandenen Fahrtreppen und Neubau von Fahrtreppen.

o Errichtung von Technikräumen im Gepäcktunnel.

o Errichtung und Ausrüstung einer Trafostation.

o Erweiterung der Lüftungs, Heiz und Sprinkleranlage.

o Neubau eines Aufzuges zur Anbindung der Stadtbahnanlage.

o Neubau eines Brandschutztores.

o Neubau eines Aufzuges zur Verbindung der PU und Straßenebene.

o Neubau einer Fahrtreppe.

o Erweiterung der Brandmeldeanlage.

o Neubau eines Verbindungsbauwerkes.

o Erneuerung der Beschallungsanlage.

o Neubau von TK-Anlagen.

o Erneuerung der Beleuchtungsanlage.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 90 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA52 Dortmund
Hauptort der Ausführung:

Dortmund.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

O Rück- und Neubau von Bahnsteigen:

o Neubau von drei Entwässerungshauptsammlern mittels Durchpressung.

o Erneuerung Bahnsteigzugänge.

o Oberbauarbeiten.

o Rückbau der vorhandenen Fahrtreppen und Neubau von Fahrtreppen.

o Errichtung von Technikräumen im Gepäcktunnel.

o Errichtung und Ausrüstung einer Trafostation.

o Erweiterung der Lüftungs, Heiz und Sprinkleranlage.

o Neubau eines Aufzuges zur Anbindung der Stadtbahnanlage.

o Neubau eines Brandschutztores.

o Neubau eines Aufzuges zur Verbindung der PU und Straßenebene.

o Neubau einer Fahrtreppe.

o Erweiterung der Brandmeldeanlage.

o Neubau eines Verbindungsbauwerkes.

o Erneuerung der Beschallungsanlage.

o Neubau von TK-Anlagen.

o Erneuerung der Beleuchtungsanlage.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
02/12/2016

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/10/2016