Dienstleistungen - 367350-2021

20/07/2021    S138

Spanien-Santiago de compostela: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2021/S 138-367350

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Xunta de Galicia, Consellería de Infraestructuras y Movilidad, Agencia Gallega de Infraestructuras
Nationale Identifikationsnummer: Q1500376G
Postanschrift: Edificio Administrativo San Caetano, s/n
Ort: Santiago de compostela
NUTS-Code: ES111 A Coruña
Postleitzahl: 15781
Land: Spanien
E-Mail: contratacion.axi@xunta.gal
Telefon: +34 981544516
Fax: +34 981544791
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.xunta.gal
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.contratosdegalicia.gal/resultado.jsp?N=802465
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.conselleriadefacenda.es/silex
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contrato de servicio para realización de dirección de ejecución y labores de seguridad y salud de la obra «Fase 1 reprogramación funcional plan director Complejo Hospitalario Universitario de Ourense»

Referenznummer der Bekanntmachung: OU/21/101.30. AT/022/2021
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fase de ejecución de las obras y colaboración con el director de obra en la redacción de la documentación final de las obras. Dirección de ejecución de las obras, coordinación de seguridad y salud en la obra, colaboración en la redacción de las modificaciones del proyecto que sean necesarias, redacción de la documentación final de las obras.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 228 785.62 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES113 Ourense
Hauptort der Ausführung:

Provincia de Ourense.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Contratación sujeta a regulación armonizada, por el procedimiento abierto multicriterio, tramitación ordinaria, del contrato de servicio para la realización de dirección de ejecución y labores de seguridad y salud de la obra de edificación «Fase 1 de la reprogramación funcional del plan director del Complejo Universitario de Ourense (CHUO)».

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 228 785.62 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 42
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Cláusula 3.3.2. «Solvencia económica y financiera» del Pliego de Cláusulas Administrativas Particulares.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Especificado en el punto J.2.A) del Cuadro de Características.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Cláusula 3.3.3. «Solvencia técnica» del Pliego de Cláusulas Administrativas Particulares.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Especificado en el punto J.2.B) el Cuadro de Características.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/08/2021
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch, Galicisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 2 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 30/08/2021
Ortszeit: 10:00
Ort:

Sala de juntas de la Agencia Gallega de Infraestructuras, Consellería de Infraestructuras y Movilidad.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Acto público.

La fecha indicada en este apartado es estimativa, en todo caso, la fecha de apertura de los sobres B y C se publicará en el Perfil del Contratante.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad Autónoma de Galicia (Tacgal) (rec. especial en materia de contratación, cuestión de nulidad)
Postanschrift: C/ Raxeira, 52, 2.º
Ort: Santiago de Compostela
Postleitzahl: 15781
Land: Spanien
E-Mail: tacgal@xunta.gal
Telefon: +34 881995480
Fax: +34 881995485
Internet-Adresse: http://tacgal.xunta.gal/procedementos.html
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

De conformidad con el artículo 50.1 de LCSP, el plazo para presentar el recurso especial en materia de contratación será de quince días hábiles. Cuando se interponga contra el anuncio de licitación, el plazo comenzará a contarse a partir del día siguiente al de su publicación en el Perfil del Contratante. Cuando el recurso se interponga contra el contenido de los pliegos y demás documentos contractuales, el cómputo se iniciará a partir del día siguiente a aquel en que se haya publicado en el Perfil del Contratante el anuncio de licitación.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Agencia Gallega de Infraestructuras
Postanschrift: Edificio Administrativo San Caetano, s/n
Ort: Santiago de Compostela
Postleitzahl: 15781
Land: Spanien
E-Mail: contratacion.axi@xunta.gal
Telefon: +34 981544516
Fax: +34 981544791
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/07/2021