Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Dienstleistungen - 371593-2021

23/07/2021    S141

Luxemburg-Luxemburg: Umfrage LUCAS 2022 (Statistische Flächenstichprobenerhebung zu Bodennutzung/Bodenbedeckung)

2021/S 141-371593

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Statistisches Amt der Europäischen Union (ESTAT)
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Postleitzahl: L-2920
Land: Luxemburg
E-Mail: estat-directorate-e-call-for-tenders@ec.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://ec.europa.eu/eurostat/about/overview
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=8304
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=8304
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Statistiken

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Umfrage LUCAS 2022 (Statistische Flächenstichprobenerhebung zu Bodennutzung/Bodenbedeckung)

Referenznummer der Bekanntmachung: ESTAT/LUX/2021/OP/0007
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Diese Ausschreibung umfasst Dienstleistungen zur Unterstützung und Umsetzung der statistischen Flächenstichprobenerhebung zu Bodennutzung/Bodenbedeckung (Land Use/Cover Area Frame Statistical Survey — LUCAS) 2022.

Ziel der LUCAS-Umfrage ist es, harmonisierte Daten zur Bodenbedeckung/Bodennutzung und zu Agrarumweltaspekten in der gesamten EU zu sammeln, um die Verfügbarkeit und Qualität von Bodenbedeckungs-/Bodennutzungs- und Umweltstatistiken zu verbessern.

— Für die Lose 1 bis 6 ist der in 1.4.2.1 der Ausschreibungsbedingungen angegebene Betrag der maximale Auftragswert für die gesamte Laufzeit des Vertrages;

— Für die Lose 7 bis 8 ist der in 1.4.2.1 der Ausschreibungsbedingungen angegebene Betrag der geschätzte Auftragswert für die gesamte Laufzeit des Vertrages.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 16 070 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 7
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — Erhebung in Belgien, Spanien, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und Portugal

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele sind die Vorbereitung der Erhebung für LUCAS 2022, die Erhebung von Daten zur Bodenbedeckung, Landnutzung und ausgewählten Agrarumweltaspekten durch Begehungen vor Ort und durch Bildauswertung sowie die Kontrolle der Qualität dieser Daten in Schreibtischarbeit.

In Los 1 der Erhebung LUCAS 2022 sind insgesamt 109441 Punkte zu bewerten. Siehe Ausschreibungsunterlagen für weiterführende Angaben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 200 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — Umfrage in Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Ungarn, Österreich und Rumänien

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele sind die Vorbereitung der Erhebung für LUCAS 2022, die Erhebung von Daten zur Bodenbedeckung, Landnutzung und ausgewählten Agrarumweltaspekten durch Begehungen vor Ort und durch Bildauswertung sowie die Kontrolle der Qualität dieser Daten in Schreibtischarbeit.

In Los 2 der Erhebung LUCAS 2022 sind insgesamt 106287 Punkte zu bewerten. Siehe Ausschreibungsunterlagen für weiterführende Angaben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 3 650 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — Erhebung in der Tschechischen Republik, Estland, Lettland, Litauen, Polen und der Slowakei

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele sind die Vorbereitung der Erhebung für LUCAS 2022, die Erhebung von Daten zur Bodenbedeckung, Landnutzung und ausgewählten Agrarumweltaspekten durch Begehungen vor Ort und durch Bildauswertung sowie die Kontrolle der Qualität dieser Daten in Schreibtischarbeit.

In Los 3 der Erhebung LUCAS 2022 sind insgesamt 64455 Punkte zu bewerten. Siehe Ausschreibungsunterlagen für weiterführende Angaben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 150 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — Erhebung in Finnland und Schweden

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele sind die Vorbereitung der Erhebung für LUCAS 2022, die Erhebung von Daten zur Bodenbedeckung, Landnutzung und ausgewählten Agrarumweltaspekten durch Begehungen vor Ort und durch Bildauswertung sowie die Kontrolle der Qualität dieser Daten in Schreibtischarbeit.

In Los 4 der Erhebung LUCAS 2022 sind insgesamt 46008 Punkte zu bewerten. Siehe Ausschreibungsunterlagen für weiterführende Angaben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 620 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — Erhebung in Irland, Griechenland, Kroatien, Italien, Zypern, Malta und Slowenien

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele sind die Vorbereitung der Erhebung für LUCAS 2022, die Erhebung von Daten zur Bodenbedeckung, Landnutzung und ausgewählten Agrarumweltaspekten durch Begehungen vor Ort und durch Bildauswertung sowie die Kontrolle der Qualität dieser Daten in Schreibtischarbeit.

In Los 5 der Erhebung LUCAS 2022 sind insgesamt 73461 Punkte zu bewerten. Siehe Ausschreibungsunterlagen für weiterführende Angaben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 650 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — Helpdesk, Technische Hilfe und Qualitätskontrolle

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele von Los 6 lauten:

• Vorbereitung des Starts der Umfrage LUCAS 2022;

• Schulung der Projektleiter der Lose 1-5 und der Vermessungsleiter in Abstimmung mit dem Auftragnehmer von Los 7 (DMT) und von Los 8 (Grünlandschulung). Die Anwesenheit des Projektleiters von Los 7 und der Person, die die DMT-Schulung (Los 7) durchführt, ist während der gesamten Zeit erforderlich;

• Bereitstellung von technischer Unterstützung und von Diensten der Qualitätskontrolle für die Kommission und die Umfrageauftragnehmer (Lose 1-5), die 2022 die LUCAS-Umfrage durchführen. In diesem Los umfasst die Datenqualitätskontrolle die Qualitätsprüfung der Daten, die im Rahmen der LUCAS 2022-Feldumfrage und der LUCAS 2022-Bildauswertungskampagne erhoben wurden.

Die Zeitplanung aller Aufgaben wird in erheblichem Maße vom Fortschritt der Lose 1-5 abhängen, der wiederum von den Vertrags- und Witterungsbedingungen abhängig ist.

Von allen Punkten, die von den Auftragnehmern der Lose 1-5 bewertet wurden (Landschaftsmerkmale bildausgewerteter Punkte, In-situ-Punkten und Bildauswertung von Punkten), wird der Auftragnehmer des Loses 6 die folgenden Kontrollen durchführen:

• Prüfung von maximal 10 000 „In-situ“-Bildauswertungspunkten;

• Prüfung von 66 660 Punkten, die in Feldarbeit erfasst wurden;

• zusätzliche Prüfung von 20 000 Bildern zur Anonymisierung;

• Prüfung von 25 000 Punkten aus der Bildauswertungskampagne.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 160 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 23
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — DMT — Hosting, Wartung und Helpdesk

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele von Los 7 von Lucas 2022 lauten:

• Hosten der IT-Infrastruktur für die Dateneingabe, die zentrale Speicherung und Verwaltung von Daten und Prozessen zur Unterstützung von LUCAS 2022;

• Gewährleistung der technischen Unterstützung sowie die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Lösung LUCAS DMT 2022 für die Dauer von LUCAS 2022 (von Januar 2022 bis Juni 2023).

Genutzt wird die Infrastruktur von ca. 1000 Landvermessern und 300 Qualitätsbeauftragten in regionalen und/oder zentralen Dienststellen in 27 europäischen Ländern (Lose 1-5) von externen Qualitätsbeauftragten (Los 6) und von der Europäischen Kommission.

Die Anzahl der im Feld zu besuchenden Punkte (FW-Punkte) während der Erhebung beträgt 200.000.

Die Anzahl der Punkte, die während der Vermessung bildgebend ausgewertet werden (PI-Punkte), beträgt 200.000.

Die Punkte innerhalb der einzelnen Lose 1-5 wurden größtenteils nach der Landfläche und nach Effizienzkriterien, die sich aus der Heterogenität der Landbedeckung ergeben, auf die Länder verteilt (Gesamtpunkte Lose 1 bis 5: 399652)

Die für die gesamte Vertragslaufzeit einzukaufenden Leistungen werden auf 840 Manntage geschätzt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 390 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LUCAS 2022 — Schulung und Helpdesk für das spezifische Grünlandmodul von LUCAS 2022

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79330000 Statistische Dienstleistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Ziele von Los 8 von Lucas 2022 lauten:

• Schulungen zum LUCAS-Grünlandmodul für die Projektleiter der Lose und der Länder der Lose 1 - 5, im Rahmen der vom Auftragnehmer des Loses 6 organisierten Schulungen und für Supervisoren und Vermesser der Lose 1-5, die in den Ländern stattfinden sollen;

• Helpdesk speziell für das Grünlandmodul von LUCAS, das während des für diese Bewertung wichtigen Zeitraum aktiv ist.

Das Grünlandmodul wird anhand von 20.000 Feldpunkten bewertet.

Das Grünlandmodul muss den Projektleitern im Rahmen der allgemeinen Schulung für Projektleiter, die vom Auftragnehmer von Los 6 organisiert wird, vermittelt werden.

Aufsichtspersonen und Vernesser aus den Losen 1-5, die an der Grünlandmodulerhebung beteiligt sind, benötigen Schulungen und ein Helpdesk, das sie während der Erhebung unterstützt.

Die für die gesamte Vertragslaufzeit einzukaufenden Leistungen werden auf 200 Manntage geschätzt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 250 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 21
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Binnenmarktprogramm 2021-2027 LIFE-Programm 2021-2027 Copernicus 2021-2027 GAP Technische Hilfe

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 122-246620
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/09/2021
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Spanisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Irisch, Kroatisch, Ungarisch, Italienisch, Litauisch, Lettisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch, Schwedisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 12 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 10/09/2021
Ortszeit: 10:00
Ort:

Die Angebote werden zu dem in der Auftragsbekanntmachung angegebenen Datum und Zeitpunkt elektronisch geöffnet. Es ist möglich, an der Eröffnung per Videokonferenz teilzunehmen.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Siehe die Beschaffungsunterlagen, die unter der in Abschnitt I.3) angegebenen Adresse verfügbar sind.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
E-Mail: GC.Registry@curia.europa.eu
Telefon: +352 4303-1
Fax: +352 4303-2100
Internet-Adresse: http://curia.europa.eu
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/07/2021