Dienstleistungen - 371740-2020

07/08/2020    S152

Frankreich-Dampierre-sur-Moivre: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen

2020/S 152-371740

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Symsem
Ort: Dampierre-sur-Moivre
NUTS-Code: FRF23 Marne
Land: Frankreich
E-Mail: contact@symsem.fr
Telefon: +33 326701928

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.symsem.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://www.omnisconseil.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.omnisconseil.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.omnisconseil.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Syndicat
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Déchets

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché de fourniture et livraison de bennes pour la collecte de déchets en déchèteries — relance suite à déclaration sans suite

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90500000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fournir et livrer au plus tard fin décembre 2020, les bennes nécessaires au bon fonctionnement de ses déchèteries.

En tranche ferme (une commande globale et unique):

— fourniture de 62 bennes de collecte 35 m3,

— fourniture de 14 bennes de collecte avec toit coulissant de 35 m3,

— fourniture de 18 bennes de collecte de 12 m3,

— livraison au Symsem semaine 52 au plus tard.

En tranche conditionnelle:

— fourniture de bennes de collecte 35 m3,

— fourniture de bennes de collecte avec toit coulissant de 35 m3,

— fourniture de bennes de collecte de 12 m3,

— livraison au Symsem.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 500 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90500000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF23 Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fournir et livrer au plus tard fin décembre 2020, les bennes nécessaires au bon fonctionnement de ses déchèteries.

En tranche ferme (une commande globale et unique) :

— fourniture de 62 bennes de collecte 35 m3,

— fourniture de 14 bennes de collecte avec toit coulissant de 35 m3,

— fourniture de 18 bennes de collecte de 12 m3,

— livraison au Symsem semaine 52 au plus tard.

En tranche conditionnelle :

— fourniture de bennes de collecte 35 m3,

— fourniture de bennes de collecte avec toit coulissant de 35 m3,

— fourniture de bennes de collecte de 12 m3,

— livraison au Symsem.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Prix / Gewichtung: 40
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 500 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Voir règlement de consultation.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Voir règlement de consultation.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Voir règlement de consultation.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Voir règlement de consultation.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Voir règlement de consultation.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/09/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 08/09/2020
Ortszeit: 14:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Commission d'appel d'offres.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif
Postanschrift: 25 rue du Lycée
Ort: Chalons-en-Champagne
Postleitzahl: 51000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-chalons-en-champagne@juradm.fr
Telefon: +33 326668687
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional de règlement amiable des litiges relatifs aux marchés publics de Nancy
Postanschrift: Préfecture de Meurthe-et-Moselle, 1 rue du Préfet Claude Érignac
Ort: Nancy
Postleitzahl: 54038
Land: Frankreich
Telefon: +33 383342525
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif
Ort: Chalons-en-Champagne
Land: Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/08/2020