Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Works - 376884-2021

26/07/2021    S142

Germany-Hamburg: Electrical fitting work

2021/S 142-376884

Contract notice

Works

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
National registration number: DE118714904
Postal address: Notkestraße 85
Town: Hamburg
NUTS code: DE600 Hamburg
Postal code: 22607
Country: Germany
Contact person: V4
E-mail: einkauf@desy.de
Telephone: +49 4089982480
Fax: +49 408998
Internet address(es):
Main address: www.desy.de
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://www.tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17aa4c044ca-470dd078cddb25e7
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: www.tender24.de
Tenders or requests to participate must be submitted to the abovementioned address
I.4)Type of the contracting authority
Other type: Stiftung bürgerlichen Rechts
I.5)Main activity
Other activity: Forschung

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Ausführung von Elektro- und Verkabelungsarbeiten

Reference number: 4100378
II.1.2)Main CPV code
45311200 Electrical fitting work
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Rahmenvertrag über die Ausführung von Elektroarbeiten im Stromversorgungsnetz, Verkabelungsarbeiten an den DESY Beschleunigeranlagen, den Kontroll- und Elektronikräumen sowie Verkabelungsarbeiten an den DESY Kommunikationskabelanlagen des DESY/Standort Hamburg bzw. XFEL in Schenefeld SH (Wertkontrakt).

II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: yes
Tenders may be submitted for all lots
II.2)Description
II.2.1)Title:

E-Arbeiten MKK

Lot No: 1
II.2.2)Additional CPV code(s)
45311200 Electrical fitting work
45317300 Electrical installation work of electrical distribution apparatus
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE600 Hamburg
II.2.4)Description of the procurement:

Leistungsart / Leistungsumfang:

An der Elektroinstallation, den Daten-, Fernmelde-, und Beschleuniger-Signalleitungsnetzen und dem Kabelnetz für die Mittel- und Niederspannungsdrehstrom -Energieversorgung bzw. Niederspannungsgleichstromversorgung fallen auf dem DESY-Betriebsgelände in Hamburg bzw. der XFEL GmbH in Schenefeld SH ständig Arbeiten mit unterschiedlich großem Auftragsvolumen und kurzfristigen Ausführungsterminen an. Diese sollen mit Einzelabrufaufträgen an Fachfirmen vergeben werden für die Dauer von 1 Jahr mit Optionsvereinbarung für bis zu 3 weitere Jahren.

Dabei muss der Auftragnehmer gewährleisten, dass die Arbeiten im Regelfall zügig nach den jeweiligen Erfordernissen, in besonders dringenden Fällen innerhalb von 3 Std. nach Abruf, durchgeführt werden.

Die preisgünstigsten Bieter erhalten wie unter den Losen 1-3 beschrieben, einen Wertkontrakt (bzw. Ebiss-Rahmenvertrag) gem. auf dem Leistungsverzeichnis basierenden Angebotspreisen.

Eine Überschreitung des Gesamtwertes ist unzulässig, soweit vom DESY-Einkauf keine Vertragserweiterung erfolgt. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, im Fall einer Wertüberschreitung den DESY-Einkauf sowie den technischen Beauftragten unverzüglich schriftlich darüber zu informieren.

Der Bieter erkennt mit der Abgabe seines Angebotes an, dass ein Wertkontrakt (bzw. Ebiss Rahmenvertrag) vorerst nur bis zum 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 abgeschlossen wird

Es ist vorgesehen mehrere Auftragnehmer mit Verträgen für Einzelbestellungen gem. o. a. Leistungsumfang mit der Laufzeit vom 1.10.2021 bzw. 15.10.2021 bis 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 mit Optionen für die Folgejahre zu beauftragen.

Es können Angebote für 3 Lose oder für einzelne Lose abgegeben werden. DESY behält sich das Recht vor, die Vergabe des Leistungsumfangs nach Losen vorzunehmen.

Bei ordnungsgemäßer Durchführung der beauftragten Leistungen beabsichtigt DESY eine Fortführung der Geschäftsbeziehungen über den 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 hinaus. Hierfür wird DESY berechtigt, für den nachfolgend näherbezeichneten Zeitraum die Leistungen nach der abzuschließenden Hauptrahmenvereinbarung und den darin vereinbarten Konditionen zu bestellen.

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

An der Elektroinstallation, den Daten-, Fernmelde-, und Beschleuniger-Signalleitungsnetzen und dem Kabelnetz für die Mittel- und Niederspannungsdrehstrom -Energieversorgung bzw. Niederspannungsgleichstromversorgung fallen auf dem DESY-Betriebsgelände in Hamburg bzw. Schenefeld SH ständig Arbeiten mit unterschiedlich großem Auftragsvolumen und kurzfristigen Ausführungsterminen an. Diese sollen mit Einzelabrufaufträgen an Fachfirmen vergeben werden für die Dauer von 1 Jahr mit Optionsvereinbarung für bis zu 3 weitere Jahren.

Dabei muss der Auftragnehmer gewährleisten, dass die Arbeiten im Regelfall zügig nach den jeweiligen Erfordernissen, in besonders dringenden Fällen innerhalb von 3 Std. nach Abruf, durchgeführt werden.

Die preisgünstigsten Bieter erhalten wie unter Los 1-3 beschrieben, einen Wertkontrakt (bzw. Ebiss Rahmenvertrag) gem. auf dem Leistungsverzeichnis basierenden Angebotspreisen.

Die Arbeiten werden in Positionen vergeben. Die Einzelbestellungen werden sich voraussichtlich wie folgt gestalten:

Zu Los 1) Der Umfang einer einzelnen Bestellung liegt in der Regel zwischen 100 EUR und 2 000 EUR. Das minimale Volumen einer einzelnen Bestellung beträgt 50 EUR.

Zu Los 2 und 3) Neben einigen größeren Verkabelungen werden viele kleine Bestellungen erteilt, oft nur zu Nachverkabelung einzelner Räume. Die Einzelbestellungen werden durch die dafür autorisierten und im Vertrag benannten DESY-Mitarbeiter getätigt.

Der geschätzte Jahreswert in Höhe von teilt sich voraussichtlich wie folgt in Einzelaufträge:

— bis 5 000 EUR % = 75 %,

— über 5 000 EUR bis 15 000 EUR % = 25 %.

Die tatsächlichen Werte können höher oder geringer sein.

Los 1) Technische Spezifikation Energieversorgung Nr. MKK EV 08/2021 über Elektroarbeiten im Stromversorgungsnetz des DESY.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 1.375.000 EUR,

— Es sind 3 Auftragnehmer für das Los 1 vorgesehen.

Los 2) Technische Spezifikation für Verkabelungsarbeiten an den DESY Beschleunigeranlagen.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 370 000 EUR,

— es sind 2 Auftragnehmer für das Los 2 vorgesehen.

Los 3) Technische Spezifikation für Verkabelungsarbeiten an

DESY Kommunikationskabelanlagen.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 300 000 EUR,

— es ist 1 Auftragnehmer für das Los 3 vorgesehen.

Der Anbieter kann sich vor Angebotsabgabe über die örtlichen Gegebenheiten zu informieren (wird empfohlen).

Siehe herzu die einzelnen Ansprechpartner für die Ortsbesichtigung der Lose 1-3).

II.2.5)Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 15/10/2021
End: 14/10/2022
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

E-Arbeiten MDI

Lot No: 2
II.2.2)Additional CPV code(s)
45311200 Electrical fitting work
45317300 Electrical installation work of electrical distribution apparatus
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE600 Hamburg
II.2.4)Description of the procurement:

Leistungsart / Leistungsumfang:

An der Elektroinstallation, den Daten-, Fernmelde-, und Beschleuniger-Signalleitungsnetzen und dem Kabelnetz für die Mittel- und Niederspannungsdrehstrom -Energieversorgung bzw. Niederspannungsgleichstromversorgung fallen auf dem DESY-Betriebsgelände in Hamburg bzw. der XFEL GmbH in Schenefeld SH ständig Arbeiten mit unterschiedlich großem Auftragsvolumen und kurzfristigen Ausführungsterminen an. Diese sollen mit Einzelabrufaufträgen an Fachfirmen vergeben werden für die Dauer von 1 Jahr mit Optionsvereinbarung für bis zu 3 weitere Jahren.

Dabei muss der Auftragnehmer gewährleisten, dass die Arbeiten im Regelfall zügig nach den jeweiligen Erfordernissen, in besonders dringenden Fällen innerhalb von 3 Std. nach Abruf, durchgeführt werden.

Die preisgünstigsten Bieter erhalten wie unter den Losen 1-3 beschrieben, einen Wertkontrakt (bzw. Ebiss-Rahmenvertrag) gem. auf dem Leistungsverzeichnis basierenden Angebotspreisen.

Eine Überschreitung des Gesamtwertes ist unzulässig, soweit vom DESY-Einkauf keine Vertragserweiterung erfolgt. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, im Fall einer Wertüberschreitung den DESY-Einkauf sowie den technischen Beauftragten unverzüglich schriftlich darüber zu informieren.

Der Bieter erkennt mit der Abgabe seines Angebotes an, dass ein Wertkontrakt (bzw. Ebiss Rahmenvertrag) vorerst nur bis zum 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 abgeschlossen wird

Es ist vorgesehen mehrere Auftragnehmer mit Verträgen für Einzelbestellungen gem. o. a. Leistungsumfang mit der Laufzeit vom 1.10.2021 bzw. 15.10.2021 bis 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 mit Optionen für die Folgejahre zu beauftragen.

Es können Angebote für 3 Lose oder für einzelne Lose abgegeben werden. DESY behält sich das Recht vor, die Vergabe des Leistungsumfangs nach Losen vorzunehmen.

Bei ordnungsgemäßer Durchführung der beauftragten Leistungen beabsichtigt DESY eine Fortführung der Geschäftsbeziehungen über den 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 hinaus. Hierfür wird DESY berechtigt, für den nachfolgend näherbezeichneten Zeitraum die Leistungen nach der abzuschließenden Hauptrahmenvereinbarung und den darin vereinbarten Konditionen zu bestellen.

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

An der Elektroinstallation, den Daten-, Fernmelde-, und Beschleuniger-Signalleitungsnetzen und dem Kabelnetz für die Mittel- und Niederspannungsdrehstrom -Energieversorgung bzw. Niederspannungsgleichstromversorgung fallen auf dem DESY-Betriebsgelände in Hamburg bzw. Schenefeld SH ständig Arbeiten mit unterschiedlich großem Auftragsvolumen und kurzfristigen Ausführungsterminen an. Diese sollen mit Einzelabrufaufträgen an Fachfirmen vergeben werden für die Dauer von 1 Jahr mit Optionsvereinbarung für bis zu 3 weitere Jahren.

Dabei muss der Auftragnehmer gewährleisten, dass die Arbeiten im Regelfall zügig nach den jeweiligen Erfordernissen, in besonders dringenden Fällen innerhalb von 3 Std. nach Abruf, durchgeführt werden.

Die preisgünstigsten Bieter erhalten wie unter Los 1-3 beschrieben, einen Wertkontrakt (bzw. Ebiss Rahmenvertrag) gem. auf dem Leistungsverzeichnis basierenden Angebotspreisen.

Die Arbeiten werden in Positionen vergeben. Die Einzelbestellungen werden sich voraussichtlich wie folgt gestalten:

Zu Los 1) Der Umfang einer einzelnen Bestellung liegt in der Regel zwischen 100 EUR und 2 000 EUR. Das minimale Volumen einer einzelnen Bestellung beträgt 50 EUR.

Zu Los 2 und 3) Neben einigen größeren Verkabelungen werden viele kleine Bestellungen erteilt, oft nur zu Nachverkabelung einzelner Räume. Die Einzelbestellungen werden durch die dafür autorisierten und im Vertrag benannten DESY-Mitarbeiter getätigt.

Der geschätzte Jahreswert in Höhe von teilt sich voraussichtlich wie folgt in Einzelaufträge:

— bis 5 000 EUR % = 75 %,

— über 5 000 EUR bis 15 000 EUR % = 25 %.

Die tatsächlichen Werte können höher oder geringer sein.

Los 1) Technische Spezifikation Energieversorgung Nr. MKK EV 08/2021 über Elektroarbeiten im Stromversorgungsnetz des DESY.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 1.375.000 EUR,

— es sind 3 Auftragnehmer für das Los 1 vorgesehen.

Los 2) Technische Spezifikation für Verkabelungsarbeiten an den DESY Beschleunigeranlagen.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 370 000 EUR,

— Es sind 2 Auftragnehmer für das Los 2 vorgesehen.

Los 3) Technische Spezifikation für Verkabelungsarbeiten an

DESY Kommunikationskabelanlagen.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 300 000 EUR,

— es ist 1 Auftragnehmer für das Los 3 vorgesehen.

Der Anbieter kann sich vor Angebotsabgabe über die örtlichen Gegebenheiten zu informieren (wird empfohlen).

Siehe herzu die einzelnen Ansprechpartner für die Ortsbesichtigung der Lose 1-3).

II.2.5)Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 15/10/2021
End: 14/10/2022
This contract is subject to renewal: yes
Description of renewals:

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information
II.2)Description
II.2.1)Title:

E-Arbeiten IT

Lot No: 3
II.2.2)Additional CPV code(s)
51300000 Installation services of communications equipment
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE600 Hamburg
II.2.4)Description of the procurement:

Leistungsart / Leistungsumfang:

An der Elektroinstallation, den Daten-, Fernmelde-, und Beschleuniger-Signalleitungsnetzen und dem Kabelnetz für die Mittel- und Niederspannungsdrehstrom -Energieversorgung bzw. Niederspannungsgleichstromversorgung fallen auf dem DESY-Betriebsgelände in Hamburg bzw. der XFEL GmbH in Schenefeld SH ständig Arbeiten mit unterschiedlich großem Auftragsvolumen und kurzfristigen Ausführungsterminen an. Diese sollen mit Einzelabrufaufträgen an Fachfirmen vergeben werden für die Dauer von 1 Jahr mit Optionsvereinbarung für bis zu 3 weitere Jahren.

Dabei muss der Auftragnehmer gewährleisten, dass die Arbeiten im Regelfall zügig nach den jeweiligen Erfordernissen, in besonders dringenden Fällen innerhalb von 3 Std. nach Abruf, durchgeführt werden.

Die preisgünstigsten Bieter erhalten wie unter den Losen 1-3 beschrieben, einen Wertkontrakt (bzw. Ebiss-Rahmenvertrag) gem. auf dem Leistungsverzeichnis basierenden Angebotspreisen.

Eine Überschreitung des Gesamtwertes ist unzulässig, soweit vom DESY-Einkauf keine Vertragserweiterung erfolgt. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, im Fall einer Wertüberschreitung den DESY-Einkauf sowie den technischen Beauftragten unverzüglich schriftlich darüber zu informieren.

Der Bieter erkennt mit der Abgabe seines Angebotes an, dass ein Wertkontrakt (bzw. Ebiss Rahmenvertrag) vorerst nur bis zum 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 abgeschlossen wird

Es ist vorgesehen mehrere Auftragnehmer mit Verträgen für Einzelbestellungen gem. o. a. Leistungsumfang mit der Laufzeit vom 1.10.2021 bzw. 15.10.2021 bis 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 mit Optionen für die Folgejahre zu beauftragen.

Es können Angebote für 3 Lose oder für einzelne Lose abgegeben werden. DESY behält sich das Recht vor, die Vergabe des Leistungsumfangs nach Losen vorzunehmen.

Bei ordnungsgemäßer Durchführung der beauftragten Leistungen beabsichtigt DESY eine Fortführung der Geschäftsbeziehungen über den 30.9.2022 bzw. 14.10.2022 hinaus. Hierfür wird DESY berechtigt, für den nachfolgend näherbezeichneten Zeitraum die Leistungen nach der abzuschließenden Hauptrahmenvereinbarung und den darin vereinbarten Konditionen zu bestellen.

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

An der Elektroinstallation, den Daten-, Fernmelde-, und Beschleuniger-Signalleitungsnetzen und dem Kabelnetz für die Mittel- und Niederspannungsdrehstrom -Energieversorgung bzw. Niederspannungsgleichstromversorgung fallen auf dem DESY-Betriebsgelände in Hamburg bzw. Schenefeld SH ständig Arbeiten mit unterschiedlich großem Auftragsvolumen und kurzfristigen Ausführungsterminen an. Diese sollen mit Einzelabrufaufträgen an Fachfirmen vergeben werden für die Dauer von 1 Jahr mit Optionsvereinbarung für bis zu 3 weitere Jahren.

Dabei muss der Auftragnehmer gewährleisten, dass die Arbeiten im Regelfall zügig nach den jeweiligen Erfordernissen, in besonders dringenden Fällen innerhalb von 3 Std. nach Abruf, durchgeführt werden.

Die preisgünstigsten Bieter erhalten wie unter Los 1-3 beschrieben, einen Wertkontrakt (bzw. Ebiss Rahmenvertrag) gem. auf dem Leistungsverzeichnis basierenden Angebotspreisen.

Die Arbeiten werden in Positionen vergeben. Die Einzelbestellungen werden sich voraussichtlich wie folgt gestalten:

Zu Los 1) Der Umfang einer einzelnen Bestellung liegt in der Regel zwischen 100 EUR und 2 000 EUR. Das minimale Volumen einer einzelnen Bestellung beträgt 50 EUR.

Zu Los 2 und 3) Neben einigen größeren Verkabelungen werden viele kleine Bestellungen erteilt, oft nur zu Nachverkabelung einzelner Räume. Die Einzelbestellungen werden durch die dafür autorisierten und im Vertrag benannten DESY-Mitarbeiter getätigt.

Der geschätzte Jahreswert in Höhe von teilt sich voraussichtlich wie folgt in Einzelaufträge:

— bis 5 000 EUR % = 75 %,

— über 5 000 EUR bis 15 000 EUR % = 25 %.

Die tatsächlichen Werte können höher oder geringer sein.

Los 1) Technische Spezifikation Energieversorgung Nr. MKK EV 08/2021 über Elektroarbeiten im Stromversorgungsnetz des DESY.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 1.375.000 EUR,

— es sind 3 Auftragnehmer für das Los 1 vorgesehen.

Los 2) Technische Spezifikation für Verkabelungsarbeiten an den DESY Beschleunigeranlagen.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 370 000 EUR,

— Es sind 2 Auftragnehmer für das Los 2 vorgesehen.

Los 3) Technische Spezifikation für Verkabelungsarbeiten an

DESY Kommunikationskabelanlagen.

— Voraussichtliches Auftragsvolumen pro Jahr ca. 300 000 EUR,

— es ist 1 Auftragnehmer für das Los 3 vorgesehen.

Der Anbieter kann sich vor Angebotsabgabe über die örtlichen Gegebenheiten zu informieren (wird empfohlen).

Siehe herzu die einzelnen Ansprechpartner für die Ortsbesichtigung der Lose 1-3).

II.2.5)Award criteria
Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 15/10/2021
End: 14/10/2022
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

Folgejahre; Zeitraum jeweils: 1.10 bzw. 15.10. bis 30.9. bzw. 14.10.

2022/23, 2023/2024 und 2024/2025.

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.2)Economic and financial standing
Selection criteria as stated in the procurement documents
III.1.3)Technical and professional ability
Selection criteria as stated in the procurement documents

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
The procurement involves the establishment of a framework agreement
Framework agreement with several operators
Envisaged maximum number of participants to the framework agreement: 6
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 20/08/2021
Local time: 10:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 15/10/2021
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 20/08/2021
Local time: 10:00
Place:

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Notkestraße 85 22607 Hamburg Deutschland

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.3)Additional information:

Nachweis einer Genehmigung nach § 25 StrlSchG (Strahlenschutzgesetz) inkl. der Kopie der gültigen Genehmigung (siehe Eigenerklärung Strahlenschutz) Ausschlusskriterium.

Siehe hierzu Checkliste Strahlenschutz und Eigenerklärung Strahlenschutz.

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: 1. und 2. Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Postal address: Villemomblerstraße 76
Town: Bonn
Postal code: 53113
Country: Germany
VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Postal address: Notkestraße 85
Town: Hamburg
Postal code: 22607
Country: Germany
Telephone: +49 4089982480
Fax: +49 4089984009
Internet address: www.desy.de
VI.5)Date of dispatch of this notice:
21/07/2021