Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Dienstleistungen - 378178-2021

26/07/2021    S142

Italien-Bologna: Dienste von Versicherungsmaklern

2021/S 142-378178

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Alma Mater Studiorum — Università di Bologna
Postanschrift: via Zamboni 33
Ort: Bologna
NUTS-Code: ITH55 Bologna
Postleitzahl: 40126
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Tamara Macagnino
E-Mail: aagg.supporto@unibo.it
Telefon: +39 0512088680
Fax: +39 0512099140
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.unibo.it
Adresse des Beschafferprofils: http://www.unibo.it/it/ateneo/bandi-di-gara/gare-appalto/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.unibo.it/it/ateneo/bandi-di-gara/gare-appalto/servizi#!
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.acquistinretepa.it
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Offizielle Bezeichnung: https://www.acquistinretepa.it
Ort: Roma
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Tamara Macagnino
Telefon: +39 0512088680
E-Mail: scriviunibo@pec.unibo.it
NUTS-Code: ITI43 Roma
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.unibo.it
Adresse des Beschafferprofils: http://www.unibo.it/it/ateneo/bandi-di-gara/gare-appalto/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servizio di brokeraggio assicurativo dell'Alma Mater Studiorum — Università di Bologna

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66518100 Dienste von Versicherungsmaklern
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servizio di brokeraggio assicurativo dell'Alma Mater Studiorum — Università di Bologna

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 355 421.95 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITH55 Bologna
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servizio di brokeraggio assicurativo dell'Alma Mater Studiorum — Università di Bologna

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 355 421.95 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

— di rinnovo del contratto: la stazione appaltante si riserva la facoltà di rinnovare il contratto, alle medesime condizioni, per una durata pari a fino a un massimo di 36 mesi, da esercitarsi anche in maniera disgiunta per ciascun anno e secondo le modalità e i termini indicati nel contratto e nel capitolato tecnico, entro il limite di esclusa), per un importo massimo 164 040,90 EUR, al netto di IVA e/o di altre imposte e contributi di legge, nonché degli oneri per la sicurezza dovuti a rischi da interferenze,

— di proroga tecnica: la durata del contratto in corso di esecuzione potrà essere modificata per il tempo strettamente necessario alla conclusione delle procedure necessarie per l’individuazione del nuovo contraente ai sensi dell’art. 106, comma 11 del codice, per il periodo massimo di 6 mesi ed entro il limite di 27 340,15 EUR (IVA esclusa).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

a) iscrizione nel registro tenuto dalla Camera di commercio industria, artigianato e agricoltura oppure nel registro delle commissioni provinciali per l’artigianato o presso i competenti ordini professionali per attività coerenti con quelle oggetto della presente procedura di gara; in caso di società cooperative e consorzi di cooperative, iscrizione nell’albo delle società cooperative (D.M. attività produttive 23.6.2004).

Se cittadini di altro Stato membro non residente in ITALIA, iscrizione, secondo le modalità vigenti nello Stato di residenza, in uno dei registri professionali o commerciali, di cui all’allegato XVI del D.Lgs. n. 50/2016 e s.m.i.;

b) iscrizione al registro degli intermediari assicurativi e riassicurativi, di cui all’art. 109, comma 2, lett b) del D.Lgs. n. 209/2005 e s.m.i., nonché regolamento ISVAP n. 5 del 16.10.2006, modificato con provvedimento IVASS n. 58 del 14.3.20217 e s.m.i. sezione B (broker), ovvero, in caso di operatore economico avente sede nel territorio di altro Stato membro, o appartenente allo spazio economico europeo, l’inserimento nell’apposito elenco tenuto dall'IVASS, per svolgere l’attività di intermediazione sul territorio italiano, ai sensi degli artt. 108, comma 3, e 116, comma 2 del D.Lgs. n. 209/2005 e s.m.i.; o analogo registro istituito presso il Paese di stabilimento, nonché prova dell’avvenuta annotazione nell’elenco annesso al registro di cui al citato art. 109 del D.Lgs. 209/2005.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Fatturato globale riferito agli ultimi n. 3 (tre) esercizi finanziari disponibili (anni 2018, 2019, 2020) complessivamente non inferiore a 300 000,00 EUR, IVA esclusa. Tale requisito è richiesto tenuto conto della complessità, numerosità e varietà di tipologia dei rischi e delle polizze in gestione, derivante dalla complessità organizzativa e funzionale dell’Ateneo di Bologna, nonché dalla dimensione dell’ente (sia con riferimento agli studenti iscritti, al personale docente e amministrativo, al patrimonio immobiliare e mobiliare, alla variegata compagine di attività di ricerca in molteplici materie, alle attività di sperimentazione medica, progettazione di edifici, esecuzione di lavori ed ogni altro servizio connesso alle funzioni come sopra indicate).

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Esecuzione negli ultimi tre anni dei seguenti servizi analoghi

Il concorrente deve aver regolarmente eseguito, nell’ultimo triennio (2018, 2019, 2020), servizi di brokeraggio che includano le attività oggetto del presente appalto, quali consulenza, analisi del rischio e del mercato, assistenza nella gestione di polizze e sinistri, intermediazione, di cui almeno uno presso Università pubbliche e almeno uno presso altra pubblica amministrazione, di importo medio annuale non inferiore a 20 000,00 EUR, con la descrizione:

— dell’esatto oggetto del contratto,

— dell’importo di ciascun contratto,

— del nominativo del committente,

— delle date di ciascun contratto.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 27/09/2021
Ortszeit: 18:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 28/09/2021
Ortszeit: 10:00
Ort:
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Alla prima seduta pubblica telematica ed alle successive sedute pubbliche di apertura delle offerte tecniche potrà assistere ogni concorrente collegandosi da remoto all'indirizzo sopra indicato tramite propria infrastruttura informatica.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale amministrativo regionale
Postanschrift: via D'Azeglio 54
Ort: Bologna
Postleitzahl: 40123
Land: Italien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Termini di presentazione del ricorso: 30 (trenta) giorni dalla data di pubblicazione del bando sulla Gazzetta ufficiale della Repubblica italiana.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Segreteria generale TAR Bologna
Ort: Bologna
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/07/2021