Dienstleistungen - 380194-2022

13/07/2022    S133

Schweden-Stockholm: Hilfs- und Nebentätigkeiten im Bereich Verkehr; Reisebürodienste

2022/S 133-380194

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: V.S. VisitSweden AB
Nationale Identifikationsnummer: 556500-7621
Postanschrift: Box 3030
Ort: Stockholm
NUTS-Code: SE Sverige
Postleitzahl: 103 61
Land: Schweden
E-Mail: jorgen.stalbrand@visitsweden.com
Telefon: +46 768-075800
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.visitsweden.se
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Resebyråtjänster

Referenznummer der Bekanntmachung: UH-2022-4
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
63000000 Hilfs- und Nebentätigkeiten im Bereich Verkehr; Reisebürodienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Upphandlingen avser resebyråtjänster till Visit Sweden.

Syftet med upphandlingen är att kunna avropa Resebyråtjänster på ett enkelt och effektivt sätt, för att generera tids- och kostnadsbesparingar.? 

 

Upphandlande organisation är V.S. VisitSweden AB (org. nr. 556500-7621).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
63000000 Hilfs- und Nebentätigkeiten im Bereich Verkehr; Reisebürodienste
63500000 Dienstleistungen von Reisebüros und Reiseveranstaltern sowie Hilfstätigkeiten für Touristen
63510000 Dienstleistungen von Reisebüros und ähnliche Dienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE Sverige
NUTS-Code: DE Deutschland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Upphandlande organisation är V.S. VisitSweden AB (org. nr. 556500-7621).

Ett avtal tecknas med en (1) leverantör för utförandet av uppdraget.

Ett ramavtal tecknas med en leverantör omfattande en avtalstid på två (2) år med möjlighet till förlängning med en maximal avtalstid på fyra (4) år.

För avtalet gäller ett takvärde om 30 miljoner kronor. Visit Sweden garanterar inga volymer.

Upphandlingen genomförs enligt Öppet förfarande och kommer att utvärderas enligt bästa förhållandet mellan pris och kvalitet enligt en mervärdesmodell.

Visit Sweden bedriver verksamhet enligt det uppdrag som tilldelats Visit Sweden av den svenska staten via Näringsdepartementet. Visit Sweden önskar att alla anbudslämnare tar detta in i beaktande och visar att man har förståelse för denna dynamik.

 

För mer information om Visit Sweden, se www.visitsweden. (http://www.visitsweden./)com

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 098-270144
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Förvaltningsrätten i Stockholm och migrationsdomstol
Ort: Stockholm
Postleitzahl: 115 76
Land: Schweden
E-Mail: forvaltningsrattenistockholm@dom.se
Telefon: +46 8-56168000
Fax: +46 8-56168001
Internet-Adresse: http://www.forvaltningsrattenistockholm.domstol.se
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/07/2022