Forniture - 382812-2022

15/07/2022    S135

Germania-Holzminden: Elettricità

2022/S 135-382812

Bando di gara

Forniture

Base giuridica:
Direttiva 2014/24/UE

Sezione I: Amministrazione aggiudicatrice

I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Landkreis Holzminden
Indirizzo postale: Bgm.-Schrader-Str. 24
Città: Holzminden
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Codice postale: 37603
Paese: Germania
E-mail: vergabestelle@landkreis-holzminden.de
Tel.: +49 5531/707-811
Fax: +49 5531/707-336
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://www.landkreis-holzminden.de
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Ottenstein
Città: Ottenstein
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: info@ottensteiner-hochebene.de
Fax: +49 2586/945210
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://www.ottensteiner-hochebene.de/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Hehlen
Città: Hehlen
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: Gemeinde-hehlen@t-online.de
Fax: +49 5533/1037
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://www.hehlen.de/de/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Brevörde
Città: Brevörde
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: info@brevoer.de
Fax: +49 5535/9519040
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://www.brevoerde.de/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Halle
Città: Halle
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: Gemeinde-halle@t-online.de
Fax: +49 5533/934456
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://www.halle-weserbergland.de/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Dielmissen
Città: Dielmissen
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: theo_krause@web.de
Fax: +49 5532/9005-110
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/gemeinde-dielmissen/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Arholzen
Città: Arholzen
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: Karl.Dehne@t-online.de
Fax: +49 5532/9005-110
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/gemeinde-arholzen/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Lenne
Città: Lenne
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: gemeinde-lenne@freenet.de
Fax: +49 5532/9005-110
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/gemeinde-lenne/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Heinade
Città: Heinade
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: gemeindeheinade@t-online.de
Fax: +49 5532/9005-110
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/gemeinde-heinade/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf
Città: Stadtoldendorf
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: info@eschershausen-stadtoldendorf.de
Fax: +49 5532/9005-110
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Deensen
Città: Deensen
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: gemeinde.deensen@gmx.de
Fax: +49 5532/2466
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/gemeinde-deensen/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Samtgemeinde Bodenwerder-Polle
Città: Bodenwerder
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: info@bodenwerder-polle.de
Fax: +49 5533/40530
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://www.muenchhausenland.de/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Gemeinde Münchhausenstadt Bodenwerder
Città: Bodenwerder
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: info@bodenwerder-polle.de
Fax: +49 5533/40530
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://www.muenchhausenland.de/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Stadt Stadtoldendorf
Città: Stadtoldendorf
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: info@eschershausen-stadtoldendorf.de
Fax: +49 5532/9005-110
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/stadt-stadtoldendorf/
I.1)Denominazione e indirizzi
Denominazione ufficiale: Stadt Eschershausen
Città: Eschershausen
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Paese: Germania
E-mail: info@eschershausen-stadtoldendorf.de
Fax: +49 5532/9005-444
Indirizzi Internet:
Indirizzo principale: https://samtgemeindeverwaltung.de/stadt-eschershausen/
I.2)Appalto congiunto
Il contratto prevede un appalto congiunto
L'appalto è aggiudicato da una centrale di committenza
I.3)Comunicazione
I documenti di gara sono disponibili per un accesso gratuito, illimitato e diretto presso: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y65YY92/documents
Ulteriori informazioni sono disponibili presso l'indirizzo sopraindicato
Le offerte o le domande di partecipazione vanno inviate in versione elettronica: https://satellite.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y65YY92
I.4)Tipo di amministrazione aggiudicatrice
Autorità regionale o locale
I.5)Principali settori di attività
Servizi generali delle amministrazioni pubbliche

Sezione II: Oggetto

II.1)Entità dell'appalto
II.1.1)Denominazione:

Strom f d LKHOL und Weitere

Numero di riferimento: LKHOL-2022-02-006
II.1.2)Codice CPV principale
09310000 Elettricità
II.1.3)Tipo di appalto
Forniture
II.1.4)Breve descrizione:

Lieferung von Strom für die Abnahmestellen des Landkreises Holzminden.

II.1.5)Valore totale stimato
II.1.6)Informazioni relative ai lotti
Questo appalto è suddiviso in lotti: sì
Le offerte vanno presentate per numero massimo di lotti: 2
Numero massimo di lotti che possono essere aggiudicati a un offerente: 2
II.2)Descrizione
II.2.1)Denominazione:

Abnahmestellen ohne Leistungsmessung (SLP) und Straßenbeleuchtung

Lotto n.: 1
II.2.2)Codici CPV supplementari
09310000 Elettricità
II.2.3)Luogo di esecuzione
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Luogo principale di esecuzione:

37603 Landkreis Holzminden

II.2.4)Descrizione dell'appalto:

Lieferung von Strom an die Abnahmestellen ohne Leistungsmessung (SLP) und Straßenbeleuchung an die Abnahmestellen des Landkreises Holzminden mit einem Energiebedarf von ca. 1,8 Mio. kWh/a pro Lieferjahr für ca. 374 Abnahmestellen.

II.2.5)Criteri di aggiudicazione
I criteri indicati di seguito
Prezzo
II.2.6)Valore stimato
II.2.7)Durata del contratto d'appalto, dell'accordo quadro o del sistema dinamico di acquisizione
Inizio: 01/01/2023
Fine: 31/12/2024
Il contratto d'appalto è oggetto di rinnovo: sì
Descrizione dei rinnovi:

optionale Verlängerung um 2 x 1 Jahr

II.2.10)Informazioni sulle varianti
Sono autorizzate varianti: no
II.2.11)Informazioni relative alle opzioni
Opzioni: no
II.2.13)Informazioni relative ai fondi dell'Unione europea
L'appalto è connesso ad un progetto e/o programma finanziato da fondi dell'Unione europea: no
II.2.14)Informazioni complementari
II.2)Descrizione
II.2.1)Denominazione:

Abnahmestellen mit Leistungsmessung (RLM)

Lotto n.: 2
II.2.2)Codici CPV supplementari
09310000 Elettricità
II.2.3)Luogo di esecuzione
Codice NUTS: DE926 Holzminden
Luogo principale di esecuzione:

37603 Landkreis Holzminden

II.2.4)Descrizione dell'appalto:

Lieferung von Strom an die Abnahmestellen mit Leistungsmessung (RLM) des Landkreises Holzminden mit einem Energiebedarf von ca. 1,4 Mio. kWh/a pro Lieferjahr für ca. 12 Abnahmestellen.

II.2.5)Criteri di aggiudicazione
I criteri indicati di seguito
Prezzo
II.2.6)Valore stimato
II.2.7)Durata del contratto d'appalto, dell'accordo quadro o del sistema dinamico di acquisizione
Inizio: 01/01/2023
Fine: 31/12/2024
Il contratto d'appalto è oggetto di rinnovo: sì
Descrizione dei rinnovi:

optionale Verlängerung um 2 x 1 Jahr

II.2.10)Informazioni sulle varianti
Sono autorizzate varianti: no
II.2.11)Informazioni relative alle opzioni
Opzioni: no
II.2.13)Informazioni relative ai fondi dell'Unione europea
L'appalto è connesso ad un progetto e/o programma finanziato da fondi dell'Unione europea: no
II.2.14)Informazioni complementari

Sezione III: Informazioni di carattere giuridico, economico, finanziario e tecnico

III.1)Condizioni di partecipazione
III.1.2)Capacità economica e finanziaria
Elenco e breve descrizione dei criteri di selezione:

Präqualifikationsnachweis

oder

Anzeige gem. § 5 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG).

oder

Berufs- oder Handelsregisterauszug sowie eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Ge-schäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen

oderGenehmigung nach § 3 der alten Fassung des EnWG oder eine vergleichbare Genehmigung.

Nachweise die nach gesonderter Aufforderung durch die Vergabestelle vorzulegen sind:

Bankauskunft, nicht älter als 6 Monate.

Livelli minimi di capacità eventualmente richiesti:

Angaben zum Jahresumsatz des Unternehmens und zum Jahresumsatz im Stromvertrieb in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren. Der Auftrag wird nur an Bieter erteilt, die in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jeweils einen Mindestjahresumsatz im Stromvertrieb von 2,1 Mio. EUR/a erzielt haben. Wird nicht für beide Lose ein Angebot abgegeben, reduziert sich der Mindestumsatz anteilsmäßig entsprechend den ausgeschriebenen Jahresmengenanteilen der einzelnen Lose.

Mindestens 3 Referenzen von vergleichbaren Kunden sind einzureichen. Unter vergleichbare Kunden sind Einzelkunden oder der Zusammenschluss von mehreren gemeinsam be-schaffenden Kunden des Bieters zu verstehen, die innerhalb der letzten 3 Jahre mit dem Bieter einen Liefervertrag für Strom oder Erdgas abgeschlossen haben. Dabei muss mindestens eine Referenz mit 30 oder mehr zu beliefernden Abnahmestellen einem Lieferbeginn spätestens zum 01.01.2022 benannt werden.

III.1.3)Capacità professionale e tecnica
Elenco e breve descrizione dei criteri di selezione:

Präqualifikationsnachweis

oder

Anzeige gem. § 5 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG).

oder

Berufs- oder Handelsregisterauszug sowie eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Ge-schäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen

oderGenehmigung nach § 3 der alten Fassung des EnWG oder eine vergleichbare Genehmigung.

Nachweise die nach gesonderter Aufforderung durch die Vergabestelle vorzulegen sind:

Bankauskunft, nicht älter als 6 Monate.

Livelli minimi di capacità eventualmente richiesti:

Angaben zum Jahresumsatz des Unternehmens und zum Jahresumsatz im Stromvertrieb in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren. Der Auftrag wird nur an Bieter erteilt, die in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jeweils einen Mindestjahresumsatz im Stromvertrieb von 2,1 EUR/a Mio. erzielt haben. Wird nicht für beide Lose ein Angebot abgegeben, reduziert sich der Mindestumsatz anteilsmäßig entsprechend den ausgeschriebenen Jahresmengenanteilen der einzelnen Lose.

Mindestens 3 Referenzen von vergleichbaren Kunden sind einzureichen. Unter vergleichbare Kunden sind Einzelkunden oder der Zusammenschluss von mehreren gemeinsam be-schaffenden Kunden des Bieters zu verstehen, die innerhalb der letzten 3 Jahre mit dem Bieter einen Liefervertrag für Strom oder Erdgas abgeschlossen haben. Dabei muss mindestens eine Referenz mit 30 oder mehr zu beliefernden Abnahmestellen einem Lieferbeginn spätestens zum 01.01.2022 benannt werden.

Sezione IV: Procedura

IV.1)Descrizione
IV.1.1)Tipo di procedura
Procedura aperta
IV.1.3)Informazioni su un accordo quadro o un sistema dinamico di acquisizione
IV.1.8)Informazioni relative all'accordo sugli appalti pubblici (AAP)
L'appalto è disciplinato dall'accordo sugli appalti pubblici: sì
IV.2)Informazioni di carattere amministrativo
IV.2.2)Termine per il ricevimento delle offerte o delle domande di partecipazione
Data: 22/08/2022
Ora locale: 10:00
IV.2.3)Data stimata di spedizione ai candidati prescelti degli inviti a presentare offerte o a partecipare
IV.2.4)Lingue utilizzabili per la presentazione delle offerte o delle domande di partecipazione:
Tedesco
IV.2.6)Periodo minimo durante il quale l'offerente è vincolato alla propria offerta
L'offerta deve essere valida fino al: 04/10/2022
IV.2.7)Modalità di apertura delle offerte
Data: 22/08/2022
Ora locale: 10:00
Luogo:

Holzminden

Informazioni relative alle persone ammesse e alla procedura di apertura:

nicht öffentlich

Sezione VI: Altre informazioni

VI.1)Informazioni relative alla rinnovabilità
Si tratta di un appalto rinnovabile: no
VI.3)Informazioni complementari:

SEHR WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM VERGABEVERFAHREN UND ZU EINZUREICHENDEN UNTERLAGEN / BELEGEN / NACHWEISEN:

In diesem Vergabeverfahren sind nur "elektronische" Angebote zulässig. D. h., Papierangebote sind nicht zulässig. Elektronische Angebote sind über das Bietertool des Vergabeportals "https://www.dtvp.de" einzureichen.

Alle geforderten Formulare und Unterlagen sind gänzlich auszufüllen, zu unterschreiben/zu signieren und elektronisch einzureichen.

Sollten im Vergabeverfahren vom Auftraggeber fehlende Unterlagen vom Bieter nachzufordern sein, dann erfolgt dieses nach den Regeln der Ursprungsaufforderung. Über das Vergabeportal - elektronisch in Textform - sind sie in "gescannter Form" über die Bieterkommunikation einzureichen. Eine Nachforderungspflicht besteht seitens des Auftraggebers nicht.

Angebotsunterlagen per Briefpost, per Fax oder per E-Mail sind nicht zulässig und führen zwangsläufig zum Ausschluss.

Die Bieterkommunikation findet ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform https://www.dtvp.de statt. (Hinweis: Registrierte Unternehmen werden automatisch per E-Mail auf neue Kommunikationsnachrichten hingewiesen, nicht registrierte Unternehmen müssen eigenständig auf der Vergabeplattform nachsehen, ob es neue Kommunikationsnachrichten gibt.)

Bieterfragen werden nur und ausschließlich bis zum15.08.2022 über die Vergabeplattform https://www.dtvp.de entgegen genommen.

Antworten auf Bieterfragen werden allen Verfahrensbeteiligten über die Vergabeplattform https://www.dtvp.de anonymisiert zur Verfügung gestellt.

Adressen und Kontaktstellen, bei denen Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen erhältlich sind: Die Vergabeunterlagen sind ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform https://www.dtvp.de zum Download bereitgestellt.

Es wird um genaue Beachtung der dem Vergabeverfahren beigefügten Unterlagen und deren Inhalte gebeten. Bitte versehen Sie alle notwendigen Vordrucke und Formulare mit den geforderten Unterschriften/Signaturen.

Wir weisen darauf hin, dass bei losweiser Ausschreibung zwischen den einzelnen Losen ein wirtschaftlicher/ technischer/zeitlicher Zusammenhang bestehen kann bzw. besteht. Die Aufhebung eines Loses kann die Aufhebung eines weiteren/aller Loses/Lose bedingen.

Rechtsmittelbelehrung bei EU-weiter Vergabe

a)

Ein Unternehmen, das ein Interesse am Auftrag hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Abs. 6 GWB durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht, kann ein Nachprüfungsverfahren gemäß der §§ 160 ff. GWB bei der unter VI.4.1 genannten Stelle einleiten.

b)

Der Antrag ist unzulässig, soweit...

... - der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren vor Einreichen des Nachprüfungsantrages erkannt und gegenüber dem Aufraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat;

... - Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

... - Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Vergabebekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

... - mehr als 15 Tage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

c)

Die Ausführungen zur Unzulässigkeit (vorstehend unter lit. b) gelten nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Abs. 1 Satz 2 GWB. § 134 Abs. 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.

Bekanntmachungs-ID: CXS0Y65YY92

VI.4)Procedure di ricorso
VI.4.1)Organismo responsabile delle procedure di ricorso
Denominazione ufficiale: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Indirizzo postale: Auf der Hude 2
Città: Lüneburg
Codice postale: 21339
Paese: Germania
E-mail: vergabekammer@nrw.niedersachsen.de
Tel.: +49 4131/15-1334
VI.4.4)Servizio presso il quale sono disponibili informazioni sulle procedure di ricorso
Denominazione ufficiale: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Indirizzo postale: Auf der Hude 2
Città: Lüneburg
Codice postale: 21339
Paese: Germania
E-mail: vergabekammer@nrw.niedersachsen.de
Tel.: +49 4131/15-1334
VI.5)Data di spedizione del presente avviso:
12/07/2022