Leveringen - 385077-2019

14/08/2019    S156

Deutschland-Köln: Farben und Wandbekleidungen

2019/S 156-385077

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: LVR-Dezernat 3, LVR-Fachbereich Kaufmännisches Immobilienmanagement, Haushalt, Gebäudeservice, CC-Bau
Postanschrift: Kennedy-Ufer 2
Ort: Köln
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
Postleitzahl: 50679
Land: Deutschland
E-Mail: ZV.Z24.Vergabestelle@lvr.de
Telefon: +49 221 / 809-2776
Fax: +49 221 / 8284-1419
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.lvr.de
Adresse des Beschafferprofils: https://vergabe.lvr.de/NetServer/index.jsp
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf LVR 2019 und 2020

Referenznummer der Bekanntmachung: Z2430-2018-0034
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
44111400 Farben und Wandbekleidungen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung von Malermaterialien und Farbe für alle Dienststellen des LVR.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 1 Nord

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44812400 Tapezier- und Malerbedarf
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Malerbedarf.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 2 Ost

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44812400 Tapezier- und Malerbedarf
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Malerbedarf.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 3 West

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44812400 Tapezier- und Malerbedarf
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Malerbedarf.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 4 Süd

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44812400 Tapezier- und Malerbedarf
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Malerbedarf.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 022-047556
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1.1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 1 Nord

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/04/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: einzA Farben GmbH & Co. KG
Postanschrift: Boettgerstr. 4
Ort: Mönchengladbach
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
Postleitzahl: 41066
Land: Deutschland
E-Mail: t.kauls@einza.com
Telefon: +49 2161823870
Fax: +49 21618238777
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2.1
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 2 Ost

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/04/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Farben Görres
Postanschrift: Holbeinstrasse 21
Ort: Solingen
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
Postleitzahl: 42719
Land: Deutschland
E-Mail: farben-goerres@hotmail.de
Telefon: +49 212310065
Fax: +49 212310054
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3.1
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 3 West

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/04/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Otto Bollmann GmbH & Co. KG
Postanschrift: Sophienstr. 49-53
Ort: Mönchengladbach
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
E-Mail: buelling@otto-bollmann.de
Telefon: +49 2161493980
Fax: +49 21614939825
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4.1
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Malerbedarf Region 4 Süd

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/04/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Otto Bollmann GmbH & Co. KG
Postanschrift: Sophienstr. 49-53
Ort: Mönchengladbach
NUTS-Code: DEA NORDRHEIN-WESTFALEN
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
E-Mail: buelling@otto-bollmann.de
Telefon: +49 2161493980
Fax: +49 21614939825
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bemerkung zu Lieferfrist: Schnellstmöglich nach Zuschlagserteilung

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland, Spruchkörper Köln
Postanschrift: Zeughausstraße 2-10
Ort: Köln
Postleitzahl: 50667
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/08/2019