Diensten - 386419-2019

14/08/2019    S156    - - Diensten - Aankondiging van een opdracht - Openbare procedure 

Zwitserland-Zofingen: Dienstverlening door ingenieurs

2019/S 156-386419

Aankondiging van een opdracht

Diensten

Legal Basis:

Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Bundesamt für Strassen ASTRA Filiale Zofingen
Brühlstraße 3
Zofingen
4800
Zwitserland
E-mail: beschaffung.zofingen@astra.admin.ch
NUTS-code: CH0

Internetadres(sen):

Hoofdadres: https://www.simap.ch

Adres van het kopersprofiel: www.astra.admin.ch

I.2)Inlichtingen betreffende gezamenlijke aanbesteding
I.3)Communicatie
De toegang tot de aanbestedingsstukken is beperkt. Nadere inlichtingen kunnen worden verkregen op: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1085745
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op het hierboven vermelde adres
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend het volgende adres:
Bundesamt für Strassen ASTRA Filiale Zofingen
Brühlstraße 3
Zofingen
4800
Zwitserland
E-mail: beschaffung.zofingen@astra.admin.ch
NUTS-code: CH0

Internetadres(sen):

Hoofdadres: https://www.simap.ch

I.4)Soort aanbestedende dienst
Ministerie of andere nationale of federale instantie, met inbegrip van regionale of plaatselijke onderverdelingen
I.5)Hoofdactiviteit
Algemene overheidsdiensten

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

180078, Rastplätze F3 Elektroladestationen, Projektverfasser BSA und Bau

II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
71300000
II.1.3)Type opdracht
Diensten
II.1.4)Korte beschrijving:

Die Filiale Zofingen wird auf 18 Rastplätzen des Nationalstrassennetzes Schnellladestationen (SLS) für Elektrofahrzeuge einrichten. Die Realisierung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den zukünftigen Betreibern der SLS und den zuständigen Elektrizitätswerken. Der Projektstart ist für Herbst 2019 vorgesehen. Die Planung und Realisierung der SLS erfolgen etappiert bis ca. 2029.

Das vorliegende Mandat beinhaltet Ingenieurleistungen eines Projektverfassers sowie der örtlichen Bauleitung BSA und Bau für die Phasen Projektierung, Ausschreibungen, Erstellen Unterlagen für die Ausführung, Realisierung und Inbetriebnahme sowie Abschlussarbeiten.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: CH0
Voornaamste plaats van uitvoering:

ASTRA Filiale Zofingen / Projektperimeter Filialgebiet ASTRA F3 Zofingen / Sitz des Auftragnehmers, Sitz der zuständigen Energielieferanten.

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Die Filiale Zofingen wird auf 18 Rastplätzen des Nationalstrassennetzes Schnellladestationen (SLS) für Elektrofahrzeuge einrichten. Die Realisierung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den zukünftigen Betreibern der SLS und den zuständigen Elektrizitätswerken. Der Projektstart ist für Herbst 2019 vorgesehen. Die Planung und Realisierung der SLS erfolgen etappiert bis ca. 2029.

Das vorliegende Mandat beinhaltet Ingenieurleistungen eines Projektverfassers sowie der örtlichen Bauleitung BSA und Bau für die Phasen Projektierung, Ausschreibungen, Erstellen Unterlagen für die Ausführung, Realisierung und Inbetriebnahme sowie Abschlussarbeiten.

II.2.5)Gunningscriteria
De onderstaande criteria
Kostencriterium - Naam: ZK1: Preis; / Weging: 60 %
Kostencriterium - Naam: — Bereinigte Angebotssumme. / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: ZK2: Aufgabenanalyse und Vorgehensvorschlag, QM-Konzept und Risikoanalyse; / Weging: 30 %
Kostencriterium - Naam: unterteilt in: / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: ZK2.1: Aufgabenanalyse und Risikoanalyse, Gewichtung 15 % / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: ZK2.2: Vorgehensvorschlag, Organigramm und QM-Konzept; Gewichtung 15 % / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: ZK3: Schlüsselpersonen (1) / Weging: 10 %
Kostencriterium - Naam: unterteilt in: / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: ZK3.1: Fachliche Qualifikation Projektleiter PV-BSA; Gewichtung 5 % / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: 1 Referenzobjekt über abgeschlossene Arbeiten in gleichwertiger Funktion oder Stv.-Funktion mit vergleichbarer Komplexität und aus dem gleichen Fachbereich. / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: Als vergleichbar gilt: / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: Leistungen für die Funktion „Projektleiter oder Projektleiter-Stellvertreter Projektverfasser BSA“ gemäss Leistungsbeschrieb im Dokument „4.0 Pflichtenheft PV BSA-Bau“, Erschliessung von Mittelspannun / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: ZK3.2: Fachliche Qualifikation Projektleiter PV-Bau; Gewichtung 5 % / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: 1 Referenzobjekt über abgeschlossene Arbeiten in gleichwertiger Funktion oder Stv.-Funktion mit vergleichbarer Komplexität und aus dem gleichen Fachbereich. / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: Als vergleichbar gilt: / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: Leistungen für die Funktion „Projektleiter oder Projektleiter-Stellvertreter Projektverfasser Bau“ gemäss Leistungsbeschrieb im Dokument „4.0 Pflichtenheft PV BSA-Bau“, Phasen Projektierung und Realis / Weging: 1
Kostencriterium - Naam: (1) als Schlüsselperson gelten: Projektleiter PV BSA und Projektleiter PV Bau. Eine Personalunion ist nicht zulässig. / Weging: 1
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Looptijd in maanden: 60
Deze opdracht kan worden verlengd: ja
Beschrijving van verlengingen:

Eine Verlängerung erfolgt abhängig von der Verfügbarkeit der Kredite, Projektfortschritt und allfälligen Projektänderungen.

II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: neen
II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
III.1.2)Economische en financiële draagkracht
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Die nachfolgenden Eignungsnachweise / Bestätigungen müssen zusammen mit den (vorgegebenen) Angebotsunterlagen eingereicht werden, ansonsten nicht auf das Angebot eingegangen werden kann.

EK1: Schlüsselpersonen (1)

EK1.1 – Für die Schlüsselperson PL PV BSA: 1 Referenzobjekt über abgeschlossene Arbeiten in gleichwertiger Funktion oder Stv.-Funktion mit vergleichbarer Komplexität und aus dem gleichen Fachbereich.

Als vergleichbar gilt:

Leistungen für die Funktion „Projektleiter oder Projektleiter-Stellvertreter Projektverfasser BSA“ gemäß Leistungsbeschrieb im Dokument „4.0 Pflichtenheft PV BSA-Bau“, Erschliessung von Mittelspannungsanlagen, Phasen Projektierung und Realisierung bearbeitet und abgeschlossen, mit Angabe über Zeitraum, Investitionsvolumen BSA, Honorarvolumen, ausgeführte Arbeiten / Leistungen der Schlüsselperson, Referenzperson beim Auftraggeber mit Telefonnummer.

EK1.2 – Für die Schlüsselperson PL PV Bau: 1 Referenzobjekt über abgeschlossene Arbeiten in gleichwertiger Funktion oder Stv.-Funktion mit vergleichbarer Komplexität und aus dem gleichen Fachbereich.

Als vergleichbar gilt:

Leistungen für die Funktion „Projektleiter oder Projektleiter-Stellvertreter Projektverfasser Bau“ gemäß Leistungsbeschrieb im Dokument „4.0 Pflichtenheft PV BSA-Bau“, Phasen Projektierung und Realisierung bearbeitet und abgeschlossen, mit Angabe über Zeitraum, Investitionsvolumen Bau, Honorarvolumen, ausgeführte Arbeiten / Leistungen der Schlüsselperson, Referenzperson beim Auftraggeber mit Telefonnummer.

EK2: Verfügbarkeit Schlüsselpersonen (1)

— Nachweis, dass Verfügbarkeit > der erforderlichen Verfügbarkeit während der nächsten 2 Jahre gegeben ist. Detaillierte Aufzählung und Darstellung der zeitlichen Belastung an den übrigen Projekten.

EK3: Leistungsanteil Subunternehmer

— Maximale Leistungserbringung von Subunternehmern von 50 %

(1) als Schlüsselperson gelten: Projektleiter PV BSA und Projektleiter PV Bau. Eine Personalunion ist nicht zulässig.

III.1.3)Technische en beroepsbekwaamheid
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Alle wirtschaftlich und technisch leistungsfähigen Firmen, die zudem die nachfolgenden Eignungsnachweise erbringen, sind aufgerufen, ein Angebot in CHF zu unterbreiten.

EK1: Schlüsselpersonen;

EK2: Nachweis der Verfügbarkeit;

EK3: Subunternehmer.

III.1.5)Informatie over voorbehouden opdrachten
III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.1)Inlichtingen over een bepaalde beroepsgroep
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:
III.2.3)Inlichtingen over het personeel dat verantwoordelijk zal zijn voor de uitvoering van de opdracht

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Openbare procedure
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.4)Inlichtingen over een beperking van het aantal oplossingen of inschrijvingen tijdens de onderhandeling of de dialoog
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: ja
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
IV.2.2)Termijn voor ontvangst van inschrijvingen of deelnemingsaanvragen
Datum: 23/09/2019
Plaatselijke tijd: 23:59
IV.2.3)Geraamde datum van verzending van uitnodigingen tot inschrijving of deelneming aan geselecteerde gegadigden
IV.2.4)Talen die mogen worden gebruikt bij het indienen van inschrijvingen of aanvragen tot deelneming:
Duits
IV.2.6)Minimumtermijn gedurende welke de inschrijver zijn inschrijving gestand moet doen
IV.2.7)Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend
Datum: 27/09/2019
Plaatselijke tijd: 23:59
Plaats:

Bundesamt für Strassen ASTRA

4800 Zofingen

Inlichtingen over gemachtigde personen en de openingsprocedure:

Die Öffnung der Angebote ist nicht öffentlich. Den Anbietern wird lediglich mittels einem anonymisierten Öffnungsprotokoll die unbereinigte Angebotssumme (exkl. MWSt.) der eingegangenen Angebote mitgeteilt.

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.1)Inlichtingen over periodiciteit
Periodieke opdracht: neen
VI.2)Inlichtingen over elektronische workflows
VI.3)Nadere inlichtingen:

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder: Keine.

Geschäftsbedingungen: Gemäß vorgesehener Vertragsurkunde.

Verhandlungen: bleiben vorbehalten.

Verfahrensgrundsätze: Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.

Sonstige Angaben:

1) Begehung findet keine statt;

2) Vorbehalten bleiben die Beschaffungsreife des Projektes sowie die Verfügbarkeit der Kredite;

3) Die Erarbeitung der Angebote wird nicht vergütet. Die Angebotsunterlagen werden nicht zurückgegeben;

4) Die Ausschreibungsunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form abgegeben und sind lediglich in deutscher Sprache erhältlich;

5) Die Öffnung der Angebote ist nicht öffentlich. Den Anbietern wird lediglich mittels einem anonymisierten Öffnungsprotokoll die unbereinigte Angebotssumme der eingegangenen Angebote mitgeteilt;

6) Die Zusammensetzung des Beurteilungsgremiums wird ASTRA-intern bestimmt;

7) Ausschluss: Die Firmen C+E Planing AG, 5610 Wohlen und TMP Bauingenieure AG, 2540 Grenchen sind von der Teilnahme am vorliegenden Verfahren ausgeschlossen;

8) Vorbefassung: keine;

9) Gestützt auf Art. 36 Abs. 2 lit. d VöB (gilt nur für Dienstleistungsauftrag) sowie Art. XV, lit. D, GPA behält der Auftraggeber sich das Recht vor, neue gleichartige Aufträge, welche sich auf den vorliegenden Grundauftrag beziehen, nach dem freihändigen Verfahren zu vergeben;

10) Die für ein vollständiges und gültiges Angebot einzureichenden Unterlagen und deren Gliederung sind im Dokument „Angebotsunterlagen für Planerleistungen“ (gemäß Ausschreibungsunterlagen) festgelegt.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Publikation kann gemäß Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Schlusstermin / Bemerkungen: Es sind 2 Exemplare des Angebots (der Angebotsunterlagen) in Papierform und 2 in elektronischer Form (USB) einzureichen. Einreichung auf dem Postweg: A-Post (Datum Poststempel einer Schweizerischen oder staatlich anerkannten ausländischen Poststelle; Firmenfrankaturen gelten nicht als Poststempel). Die Anbieter bzw. der Anbieter hat in jedem Fall den Beweis für die Rechtzeitigkeit der Angebotseinreichung sicherzustellen. Verspätete Angebote werden nicht mehr berücksichtigt. Auf dem Couvert ist neben der Projektbezeichnung deutlich der Vermerk „nicht öffnen – Offertunterlagen“ anzubringen. Persönliche Abgabe: Die Abgabe hat bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin während den Öffnungszeiten der Loge (8:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr; Freitag 16:30 Uhr) gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung zu erfolgen (Adresse s. 1.2). Übergabe an eine diplomatische oder konsularische Vertretung der Schweiz: Ausländische Anbieter können ihr Angebot bis spätestens am oben erwähnten Abgabetermin einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung der Schweiz in ihrem Land, während den Öffnungszeiten gegen Ausstellung einer Empfangsbestätigung, übergeben. Die Anbieter sind in diesem Fall verpflichtet, die Empfangsbestätigung vor dem Abgabetermin per E-Mail der Beschaffungsstelle zu senden. Auf Angebote, die per E-Mail oder Fax zugestellt werden, wird nicht eingetreten!.

Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen)Fragen sind in deutscher Sprache unter www.simap.ch im „Forum“ einzureichen. Sie werden bis am 6.9.2019 allen Bezügern der Ausschreibungsunterlagen gleichlautend unter www.simap.ch im „Forum“ beantwortet. …

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Bundesverwaltungsgericht
Postfach
St. Gallen
9023
Zwitserland
VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
13/08/2019