Bauleistung - 387282-2013

15/11/2013    S222    - - Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Nürnberg: Bau von Straßenbrücken

2013/S 222-387282

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Versorgungssektoren

Richtlinie 2004/17/EG

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

DB ProjektBau GmbH im Namen und auf Rechnung der DB Netz AG
Äußere Cramer-Klett-Str. 3, 90489 Nürnberg
Kontaktstelle(n): Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur TEI-S, Sandstraße 38-40
Zu Händen von: Hofmann, Markus
90443 Nürnberg
Deutschland
Telefon: +49 9112193821
E-Mail: markus.m.hofmann@deutschebahn.com
Fax: +49 9112192787

I.2)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste
I.3)Auftragsvergabe im Auftrag anderer Auftraggeber

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
13TEI04784_B_HoM_VDE 8.1ABS Nürnberg-Ebensfeld; 17N.0103 Vorgez. Ing. Bauwerke Burgberg.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Bauauftrag
Ausführung
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: 91054 Erlangen.
II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
13TEI04784_B_HoM_VDE 8.1ABS Nürnberg-Ebensfeld; 17N.0103 Vorgez. Ing. Bauwerke Burgberg.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

45221111

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 2 369 271,34 EUR
ohne MwSt

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Offen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim Auftraggeber:
13TEI04784
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe

V.1)Auftragsvergabe und Auftragswert
Auftrags-Nr: 1
Los-Nr: 1 - Bezeichnung: VDE 8.1 ABS Nürnberg-Ebensfeld 17N.0103
V.1.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
8.11.2013
V.1.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
V.1.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

W. Markgraf GmbH & Co. KG, Bauunternehmung
Dieselstr. 9
95448 Bayreuth
Deutschland

V.1.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 2 369 271,34 EUR
ohne MwSt
V.1.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.1.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt
Villemombler Straße 76
52123 Bonn
Deutschland

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14.11.2013