Dienstleistungen - 389191-2019

16/08/2019    S157

Spanien-Madrid: Betriebliche Gesundheitsfürsorge

2019/S 157-389191

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – öffentliche Aufträge

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Presidencia de la Confederación Hidrográfica del Tajo
Nationale Identifikationsnummer: Q2817005H
Postanschrift: Avenida de Portugal, 81
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Presidencia de la Confederación Hidrográfica del Tajo
E-Mail: mariajesus.gonzalez@chtajo.es
Telefon: +34 914539734
Fax: +34 914700304
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.chtajo.es
Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=FBhQfXlR%2BpQ%3D
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:detalle_licitacion&idEvl=mgjKlRVhSOWrz3GQd5r6SQ%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contrat. de especialid. de "Medici. del traba." median. la modali. de un servi de prevén. ajeno, par. la presta. de los servi. corresp. a prevén. y vigilan. de salud de los emplead. públic. de la CHT

Referenznummer der Bekanntmachung: 19SG0094/NE
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85147000 Betriebliche Gesundheitsfürsorge
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Contrat. de especialid. de "Medici. del traba." median. la modali. de un servi de prevén. ajeno, par. la presta. de los servi. corresp. a prevén. y vigilan. de salud de los emplead. públic. de la CHT.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 533 001.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Contrat. de especialid. de "Medici. del traba." median. la modali. de un servi de prevén. ajeno, par. la presta. de los servi. corresp. a prevén. y vigilan. de salud de los emplead. públic. de la CHT.

II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 533 001.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Laufzeit in Monaten: 24
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

— Capacidades de obrar:

— — Capacidad de obrar,

— — No prohibición para contratar,

— — No estar incurso en incompatibilidades,

— — Cumplimiento con las obligaciones con la Seguridad Social,

— — Cumplimiento con las obligaciones tributarias,

— — Para las empresas extranjeras, declaración de sometimiento a la legislación española.

— Solvencias económicas y/o clasificación:

— — Otros. Descripción: según lo señalado en el apartado 15 del Cuadro de Características del PCAP.

— Solvencias técnicas:

— — Otros. Descripción: según lo señalado en el apartado 15 del Cuadro de Características del PCAP.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Consideraciones tipo social. Descripción: según lo señalado en el apartado 26 del Cuadro de Características del PCAP.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge / Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 18/09/2019
Ortszeit: 14:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida del General Perón, 38, 8ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhafp.es
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida del General Perón, 38, 8ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhafp.es
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/08/2019