Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 393869-2016

09/11/2016    S216

Deutschland-Berlin: Baustellenüberwachung

2016/S 216-393869

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2016/S 211-384756)

Rechtsgrundlage:

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: DB Engineering & Consulting GmbH (Bukr R0)
Postanschrift: Torgauerstraße 14
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 10829
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Schaefer, Christian
E-Mail: christian.schaefer@deutschebahn.com
Telefon: +49 6926545520
Fax: +49 6926545635
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bündelvertrag Rhein-Main-Neckar Fachbauüberwachung Oberbau.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71521000 Baustellenüberwachung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Deutsche Bahn AG führt zwischen Januar bis Dezember 2017 im Großraum Rhein-Main-Neckar mehrere Streckenprojekte durch. Hierfür werden Bauüberwachungsleistungen „Fachbauüberwachung Oberbau“ benötigt. Die Projekte im einzelnen sind:

Gateway Garden Anschnitt Bestandstunnel, Dammsanierung Hochheimer Damm, Niddabrücke, Erneuerung Bahnübergang Medenbach Sanierung Verkehrsstation Bf Bickenbach, Optimierungsmaßnahmen Mainzer Nordkopf, Beseitigung und Ersatzmaßnahme Bahnübergang 3 Gustavsburg.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/11/2016
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 211-384756

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: I.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Kommunikation:
Anstatt:

(...)

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:

FEI-M – Beschaffung Infrastruktur Region Mitte

Hahnstr. 49

Frankfurt am Main

60528

Deutschland

Kontaktstelle(n): Schaefer, Christian

Telefon: +49 6926545520

E-Mail: christian.schaefer@deutschebahn.com

Fax: +49 6926545635

NUTS-Code: DE30

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

(...)

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

muss es heißen:

(...)

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt:

DB Engeneering & Consulting GmbH, Angebots- und Produktionsmanagement (I.TP-MI(M)

Hahnstr. 52

Frankfurt am Main

60528

Deutschland

Kontaktstelle(n): Iranbomy, Shiva

Telefon: +49 6926548685

E-Mail: shiva.iranbomy@deutschebahn.com

Fax: +49 6926543249

NUTS-Code: DE712

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com

(...)

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen:

Deutsche Bahn AG, Einkauf Architekten-/Ingenieurleistungen, Bauaffine Dienstleistungen, Region Mitte (FS.EI-M-A)

Hahnstr. 52, 60528 Frankfurt (M)

Frankfurt (M)

60528

Deutschland

Kontaktstelle(n): Christian Schaefer

Telefon: +49 6926545520

E-Mail: christian.schaefer@deutschebahn.com

Fax: +49 6926545635

NUTS-Code: DE712

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.bahn.de/bieterportal

Abschnitt Nummer: II.1.4)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Kurze Beschreibung:
Anstatt:

Die Deutsche Bahn AG führt zwischen Januar bis Dezember 2017 im Großraum Rhein-Main-Neckar mehrere Streckenprojekte durch. Hierfür werden Bauüberwachungsleistungen „Fachbauüberwachung Oberbau“ und „Bauüberwacher Bahn Konstruktiver Ingenieurbau“ benötigt. Die Projekte im einzelnen sind:

Gateway Garden Anschnitt Bestandstunnel, Dammsanierung Hochheimer Damm, Niddabrücke, Erneuerung Bahnübergang Medenbach Sanierung Verkehrsstation Bf Bickenbach, Optimierungsmaßnahmen Mainzer Nordkopf, Beseitigung und Ersatzmaßnahme Bahnübergang 3 Gustavsburg.

muss es heißen:

Die Deutsche Bahn AG führt zwischen Januar bis Dezember 2017 im Großraum Rhein-Main-Neckar mehrere Streckenprojekte durch. Hierfür werden Bauüberwachungsleistungen „Fachbauüberwachung Oberbau“ benötigt. Die Projekte im einzelnen sind:

Gateway Garden Anschnitt Bestandstunnel, Dammsanierung Hochheimer Damm, Niddabrücke, Erneuerung Bahnübergang Medenbach Sanierung Verkehrsstation Bf Bickenbach, Optimierungsmaßnahmen Mainzer Nordkopf, Beseitigung und Ersatzmaßnahme Bahnübergang 3 Gustavsburg.

Abschnitt Nummer: II.1.5)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Geschätzter Gesamtwert:
Anstatt:
muss es heißen:

1 EUR

Abschnitt Nummer: III.1.4)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien:
Anstatt:

Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

Für die Leistungen Fachbauüberwacher Oberbau muss das für die Ausführung vorgesehene Unternehmen in einem Präqualifikationsverfahren bei der Deutschen Bahn AG präqualifiziert sein. Form und Zeitpunkt der Vorlage der Nachweise sowie Angaben zu den Teilnahmebedingungen und zum Präqualifikationsverfahren sind III.2.2 sowie den Allgemeinen PQ-Anforderungen für Architekten/Ingenieurleistungen zu entnehmen.

muss es heißen:

Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

Für die Leistungen Fachbauüberwacher Oberbau muss das für die Ausführung vorgesehene Unternehmen in einem Präqualifikationsverfahren bei der Deutschen Bahn AG präqualifiziert sein. Form und Zeitpunkt der Vorlage der Nachweise sowie Angaben zu den Teilnahmebedingungen und zum Präqualifikationsverfahren sind III.2.2) sowie den Allgemeinen PQ-Anforderungen für Architekten/Ingenieurleistungen zu entnehmen. Zudem ist die Zusatzqualifikation zum Bahnerder gem. DB AG Richtlinie 046.2301 und zum Schaltantragsteller gem. DB AG Richtlinie 046.2302 erforderlich und für das vorgesehene Personal nachzuweisen.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: