Lieferungen - 400577-2018

14/09/2018    S177    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Belgien-Erpent: Enterale Nahrungsmittel

2018/S 177-400577

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
MercurHosp ASBL
CA
Chaussée de Marche 604
Erpent
5101
Belgien
Kontaktstelle(n): Monsieur Nicolas du Bus de Warnaffe
Telefon: +32 81354424
E-Mail: nicolas.dubus@mercurhosp.be
NUTS-Code: BE31

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.mercurhosp.be

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://cloud.3p.eu/Downloads/1/112/T9/2018
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
MercurHosp ASBL
CA
Chaussée de Marche 604
Erpent
5101
Belgien
Kontaktstelle(n): Monsieur Nicolas du Bus de Warnaffe
Telefon: +32 81354424
E-Mail: nicolas.dubus@mercurhosp.be
NUTS-Code: BE31

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.mercurhosp.be

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://eten.publicprocurement.be
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Hôpital
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nutrition médicale orale et nutrition entérale ainsi que le matériel d'administration.

Referenznummer der Bekanntmachung: MH-NdB-nutrition-20180516
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33692300
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Voir II.1.1)

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 1

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR Mons-Hainaut, avenue B de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR Mons-Hainaut, avenue B de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Non spécifié / Gewichtung: Non spécifié
Preis - Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR Mons-Hainaut, avenue B. de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Non spécifié / Gewichtung: Non spécifié
Preis - Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 4

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR Mons-Hainaut, avenue B de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Non spécifié / Gewichtung: Non spécifié
Preis - Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 5

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR Mons-Hainaut, avenue B de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Non spécifié / Gewichtung: Non spécifié
Preis - Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot 6

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR MONS-HAINAUT, avenue B de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Non spécifié / Gewichtung: Non spécifié
Preis - Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Trousses avec mise à disposition des pompes

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR Mons-Hainaut, avenue B de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Seringues pour l'alimentation entérale

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

CHR Mons-Hainaut, avenue B de Constantinople 5 à 7000 Mons / Clinique Notre-Dame de Grâce, Chaussée de Nivelles 212 à 6041 Gosselies / Clinique Saint Jean, Boul...(voir documents du marché).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Voir II.2.1)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Non spécifié / Gewichtung: Non spécifié
Preis - Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Le formulaire d'offre doit être accompagné du document unique de marché européen.

1) Le DUME: principe et notion

En application de l’article 38 de l’AR du 18.4.2017, conformément à l’article 73 de la loi du 16.6.2017, lors du dépôt de son offre, le soumissionnaire doit remplir le document unique de marché européen (ci-après «le DUME»). Celui-ci devra être complété électroniquement.

Le DUME est une déclaration sur l’honneur officielle, servant de preuve a priori en lieu et place des certificats délivrés par des autorités publiques ou des tiers, par laquelle l’opérateur économique affirme:

1o qu’il ne se trouve pas dans l’une des situations, visées aux articles 67 à 69 de la loi, qui doit ou peut entraîner l’exclusion de soumissionnaires;

2o qu’il répond aux critères de sélection applicables qui ont été établis conformément à l’article 71 de la loi;

3o qu’il fournira les informations pertinentes requises par le pouvoir adjudicateur.

Le DUME est composé de 6 parties. Dans le cadre du présent marché, le soumissionnaire devra compléter les parties II («informations concernant l’opérateur économique»), III («motifs d’exclusion»), IV («critères de sélection»), ainsi que les déclarations finales. En effet, la partie I reprend les informations concernant la procédure de passation et le pouvoir adjudicateur et la partie V ne concerne pas les procédures ouvertes.

2) Nombre de DUME à remplir selon le cas:

2.1) Lorsque le marché est divisé en lots et que les critères de sélection varient selon les lots, un DUME devrait être rempli pour chaque lot (ou pour chaque groupe de lots partageant les mêmes critères de sélection).

2.2) Un opérateur économique qui participe à titre individuel et qui ne recourt pas aux capacités d’autres entités pour remplir les critères de sélection doit remplir un DUME.

2.3) Si le soumissionnaire fait appel à la capacité de tiers, conformément à l’article 73, §1er, de l’AR du 18.4.2017,

— il doit remplir son DUME et répondre à la question reprise à la partie II.C, du DUME et

— chacun de ces tiers doit également remplir un DUME distinct (parties II, sections A et B et III).

Lorsqu'un groupement d’opérateurs économiques, y compris lorsqu'il s’agit d’une association momentanée, participe conjointement à la procédure de passation du marché, un DUME distinct indiquant les informations requises au titre des parties II à IV doit être remis pour chacun des opérateurs économiques participants.

Les membres de la société momentanée indiquent également dans la partie II, section B du DUME celui d’entre eux qui représentera la société momentanée à l’égard du pouvoir adjudicateur.

2.4) Si le soumissionnaire fait appel à des sous-traitants, il complète la partie II, section D du DUME (et fournit les informations demandées dans les parties II, sections A et B et III pour chaque sous-traitant concerné.

3) Marche à suivre pour compléter le DUME, si utilisation du DUME électronique (données fournies à titre indicatif):

— rendez-vous sur le site https://ec.europa.eu/tools/espd?lang=fr et choisissez votre langue,

— à la question «Qui êtes-vous», répondez «Je suis un opérateur économique»,

— à la question «Quelle action souhaitez-vous effectuer?», répondez «Importer un DUME»,

— cliquez sur le bouton «Choisir un fichier», sélectionner le fichier au format «XML» fourni avec les documents de marché (préalablement sauvegardé sur votre ordinateur),

— complétez votre pays et cliquez sur suivant,

— parcourez le formulaire et répondez aux questions des parties «Procédure» (Partie II) et «Exclusions» (Partie III),

— pour la partie «Sélection» (Partie IV), à la question «Souhaitez-vous utiliser les critères de sélection A à D?» répondez «Oui»,

— après avoir complété l’entièreté du formulaire, cliquez sur «Aperçu» en bas de page...(voir documents du marché).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel le soumissionnaire déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

1. 1) Une déclaration bancaire appropriée établie conformément au modèle figurant en annexe du présent cahier des charges;

2) Une déclaration concernant le chiffre d'affaires annuel moyen global et le chiffre d'affaires moyen du domaine d'activités faisant l'objet du marché au cours des 3 derniers exercices disponibles en fonction de la date de création ou du début d'activités du candidat ou soumissionnaire.

Le soumissionnaire remplira, à cette fin, les parties intitulée «chiffre d’affaires annuel moyen» et «chiffre d’affaire annuel moyen spécifique» de la section B du DUME.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) Chiffres d'affaires total annuel minimum lots 1 à 6 : 15 000 000 EUR

Chiffres d'affaires total annuel minimum lots 7 : 4 000 000 EUR;

Chiffres d'affaires total annuel minimum lots 8 : 2 000 000 EUR;

Chiffres d'affaires sur base annuelle dans le domaine d'activité pour les lots 1 à 6: 2 500 000 EUR;

Chiffres d'affaires sur base annuelle dans le domaine d'activité pour les lots 1 à 6: 400 000 EUR;

Chiffres d'affaires sur base annuelle dans le domaine d'activité pour les lots 1 à 6: 200 000 EUR.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Le DUME, par lequel le soumissionnaire déclare qu'il satisfait aux critères de sélection suivants:

1. 1) Un certificat valable ISO 9001 (version 2015), ou une déclaration ou des preuves en matière de mesures équivalentes de garantie de la qualité;

2) Une liste des principales fournitures effectués au cours des 3 dernières années, indiquant le montant, la date et le destinataire public ou privé. Les prestations de services sont prouvées par des attestations émises ou contresignées par l'autorité compétente ou lorsque le destinataire a été un acheteur privé, par une attestation de l'acheteur ou, à défaut, simplement par une déclaration du prestataire de services;

3) L'indication de la part du marché que le soumissionnaire a éventuellement l'intention de sous-traiter ainsi que les sous-traitants proposés;

4) La preuve de l'inscription du candidat ou soumissionnaire au registre de commerce, conformément aux conditions prévues par la législation du pays où il est établi. La preuve est apportée par une attestation ou, à défaut, par une déclaration sous serment;

5) La notification de distribution et/ou exportation de dispositifs médicaux — article 10 bis de l'AR 18.3.1999 relatif aux dispositifs médicaux — émise par l'AFMPS.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) 3 clients avec un minimum de CA par client de:

a) 75 000 EUR sur base annuelle pour les lots 1 à 6;

b) 15 000 EUR sur base annuelle pour le lot 7;

c) 5 000 EUR sur base annuelle pour le lot 8.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 25/10/2018
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 23/04/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 25/10/2018
Ortszeit: 09:30
Ort:

MercurHosp ASBL, Chaussée de Marche, 604 à 5101 Erpent

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Une séance d’ouverture des offres à huis clos est prévue.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les offres peuvent uniquement être introduites électroniquement sur le site internet de e-Tendering https://eten.publicprocurement.be/

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal de première instance de l’arrondissement judiciaire de Namur
Non applicable
Belgien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2018