Dienstleistungen - 402401-2018

14/09/2018    S177    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren 

Norwegen-Oslo: Mit der Datenverarbeitung verbundene Verwaltungsdienste

2018/S 177-402401

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Utlendingsdirektoratet — UDI
974760746
Hausmannsgate 21
Oslo
0182
Norwegen
Kontaktstelle(n): Kjartan Nilsen
Telefon: +47 23351500
E-Mail: kjni@udi.no
NUTS-Code: NO

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/90686349.aspx

Adresse des Beschafferprofils: http://www.udi.no/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://permalink.mercell.com/90686349.aspx
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://permalink.mercell.com/90686349.aspx
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Operational Contract for UDI's Systems and Associated Infrastructure — Pre-qualification

Referenznummer der Bekanntmachung: 18/03776
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72510000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The procurement comprises ICT services related to the operation of UDI's systems and associated service areas.

The contract will include:

— service integrator,

— operational services,

— data processing centre services,

— network, communications lines and infrastructure,

— data security in an operational environment and infrastructure,

— monitoring and operation of communications and network systems as described in Annex 3. (Annex 3 is only available for pre-qualified Tenderers in the tender phase),

— licence management,

— administration of certificates for the Customer's systems.

Options:

— client operation,

— internet of things [IoT],

— internet access (express route),

— ICT service desk 'such as Saas’

— miscellaneous ‘Saas Services’

— manning the customer's Help Desk during daytime as needed,

— leasing licenses instead of owning (when the Customer's license contracts expire).

Click here https://permalink.mercell.com/90686349.aspx

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48810000
72300000
72400000
72415000
72500000
72700000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO
Hauptort der Ausführung:

Oslo

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Due to the society critical functions and content in the Immigrant Database, UDI has found it necessary to require their infrastructure and data be located in Norway.

As the Immigrant Database (UDB) is considered to be a society critical system, it must be assessed against the 2018 Security Act. The Security Act introduces the term ‘basic national functions’. The Norwegian Directorate for Civil Protection (DSB) utilises the term 'Society critical functions, where UDB is listed as a society critical function (i.a. due to the border control's use of UDB).

Tenderer's must arrange that operations and associated services occur in Norway, with personnel that at all times fulfil UDI's guidelines and instructions. Communications language, written and oral, must be in Norwegian.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/02/2019
Ende: 31/01/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Option for one year + one year + one year + one year.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

See competition documents.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

See the tender documentation.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 029-064205
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 01/10/2018
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 19/10/2018
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/11/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Klagenemnda for offentlige anskaffelser (KOFA)
Postboks 511 Sentrum
Bergen
5015
Norwegen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2018