Dienstleistungen - 407359-2019

29/08/2019    S166    Dienstleistungen - Ergänzende Angaben - Offenes Verfahren 

Deutschland-Mainz: Branchenspezifisches Softwarepaket

2019/S 166-407359

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 145-357256)

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: KommWis GmbH
Postanschrift: Hindenburgplatz 3
Ort: Mainz
NUTS-Code: DEB35
Postleitzahl: 55118
Land: Deutschland
E-Mail: vergabe@kommwis.de
Telefon: +49 61316277-245

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.kommwis.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ausschreibung WS 2021

Referenznummer der Bekanntmachung: 002
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48100000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Zur Unterstützung der kommunalen Verwaltungen bzw. der kommunalen Wahlbehörden in Rheinland-Pfalz bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Wahlen wird eine (neue) Wahlauswertungssoftware für die ab dem Jahr 2021 in Rheinland-Pfalz stattfindenden Wahlen ausgeschrieben. Durch die elektronische Datenverarbeitung in der Wahlauswertungssoftware i. S. d. § 55a KWO RLP wird die Feststellung des Wahlergebnisses unterstützt.

Die Beschaffung beinhaltet vorrangig die Bereitstellung der Softwarelösung nebst der in dem genannten Vertragszeitraum erforderlichen Wartung und Pflege sowie evtl. notwendigen Schulungen. Es handelt sich dabei um eine zeitlich unbefristete Landeslizenz für alle kommunalen Gebietskörperschaften in Rheinland-Pfalz.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/08/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 145-357256

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.1)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Anstatt:

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Es wird auf die Vergabeunterlage verwiesen.

muss es heißen:

Eigenerklärung zum Nachweis der Eignung und des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen nach den §§ 123 und 124 GWB bzw. Erklärung zum Nachweis der Selbstreinigung gemäß § 125 GWB, vgl. Punkt 2.1.2.1, lit. a im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie hierzu ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.1 aus.

Eigenerklärung zum SchwarzArbG, AEntG, MiLoG und AufenthG, vgl. Punkt 2.1.2.1, lit. b im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.2 aus.

Nachweis: Aktueller Handelsregisterauszug als Drittbescheinigung, vgl. Punkt 2.1.2.1, lit. c im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware. Bitte fügen Sie den Nachweis Ihrem Angebot bei.

Die genauen Details und Anforderungen entnehmen Sie bitte dem vorbezeichneten Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware, das unter folgendem Link aufrufbar ist:

https://rlp.vergabekommunal.de/Satellite/protected/mandator/projectRoom/documentsOverviewFileManager.do?method=downloadFile&formBeanAttribut=fileGroupOne&forward=Method%20show&fileId=56428&fileBeanObject=documentFormFileManager

und dem Dokument Anlage 1_Vordrucke das unter folgendem Link aufrufbar ist:

https://rlp.vergabekommunal.de/Satellite/protected/mandator/projectRoom/documentsOverviewFileManager.do?method=downloadFile&formBeanAttribut=fileGroupThree&forward=Method%20show&fileId=53852&fileBeanObject=documentFormFileManager

Abschnitt Nummer: III.1.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

muss es heißen:

Vordruck: Jahresumsatz im Geschäftsbereich des Leistungsgegenstandes, vgl. Punkt 2.1.2.2, lit. d im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.6 aus.

Nachweis: Aktuelle Bescheinigung einer Bank (Bonitätsauskunft) als Drittbescheinigung, vgl. Punkt 2.1.2.2, lit. e im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware. Bitte fügen Sie den Nachweis Ihrem Angebot bei.

Nachweis: Betriebshaftpflichtversicherung als Drittbescheinigung, vgl. Punkt 2.1.2.2, lit. f im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware. Bitte fügen Sie den Nachweis Ihrem Angebot bei.

Die genauen Details und Anforderungen entnehmen Sie bitte dem vorbezeichneten Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware, das unter folgendem Link aufrufbar ist:

https://rlp.vergabekommunal.de/Satellite/protected/mandator/projectRoom/documentsOverviewFileManager.do?method=downloadFile&formBeanAttribut=fileGroupOne&forward=Method%20show&fileId=56428&fileBeanObject=documentFormFileManager

und dem Dokument Anlage 1_Vordrucke das unter folgendem Link aufrufbar ist:

https://rlp.vergabekommunal.de/Satellite/protected/mandator/projectRoom/documentsOverviewFileManager.do?method=downloadFile&formBeanAttribut=fileGroupThree&forward=Method%20show&fileId=53852&fileBeanObject=documentFormFileManager

Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

muss es heißen:

Vordruck: Referenzangaben, vgl. Punkt 2.1.2.3, lit. g im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.7 aus.

Vordruck: Anzahl der Mitarbeiter im Geschäftsbereich des Leistungsgegenstandes, vgl. Punkt 2.1.2.3 lit. h im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.8 aus.

Vordruck: Angabe technische Fachkräfte, vgl. Punkt 2.1.2.3, lit. i im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.9 aus.

Vordruck: Mitarbeiterprofile Softwareentwickler, vgl. Punkt 2.1.2.3, lit. j im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.10 aus.

Vordruck: Mitarbeiterprofile Ansprechpartner und Stellvertreter und/oder Projektleiter und Stellvertreter, vgl. Punkt 2.1.2.3, lit. k im Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.

Bitte füllen Sie ergänzend den Vordruck im Dokument Anlage 1_Vordrucke unter Punkt 1.11 aus.

Die genauen Details und Anforderungen entnehmen Sie bitte dem vorbezeichneten Dokument Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware, das unter folgendem Link aufrufbar ist:

https://rlp.vergabekommunal.de/Satellite/protected/mandator/projectRoom/documentsOverviewFileManager.do?method=downloadFile&formBeanAttribut=fileGroupOne&forward=Method%20show&fileId=56428&fileBeanObject=documentFormFileManager

und dem Dokument Anlage 1_Vordrucke das unter folgendem Link aufrufbar ist:

https://rlp.vergabekommunal.de/Satellite/protected/mandator/projectRoom/documentsOverviewFileManager.do?method=downloadFile&formBeanAttribut=fileGroupThree&forward=Method%20show&fileId=53852&fileBeanObject=documentFormFileManager

Abschnitt Nummer: IV.2.1)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Anstatt:
muss es heißen:

Bekanntmachungsnummer im ABl. 2019/S 145-357256

Bekanntmachungs-ID: CXP6YYPY6J5

https://ted.europa.eu/TED/notice/udl?uri=TED:NOTICE:357256-2019:TEXT:DE:HTML

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 26/08/2019
Ortszeit: 12:00
muss es heißen:
Tag: 27/09/2019
Ortszeit: 12:00
Abschnitt Nummer: IV.2.6)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bindefrist des Angebots
Anstatt:

Das Angebot muss gültig bleiben bis: 04/10/2019

muss es heißen:

Das Angebot muss gültig bleiben bis: 11/11/2019

Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Anstatt:

Tag: 26/08/2019

Ortszeit: 13:00

Ort:

KommWis GmbH

Hindenburgplatz 3

55118 Mainz

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Quoc-Binh Duong

Dorothee Natalello

ggfs.

Leo Pfeil

Dr. Bernd Kuhlmann

Olaf Rau

Philipp Wagner

Hans-Jürgen Eckert

muss es heißen:

Tag: 27/09/2019

Ortszeit: 13:00

Ort:

KommWis GmbH, Hindenburgplatz 3, 55118 Mainz

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Quoc-Binh Duong

Dorothee Natalello

ggfs.

Leo Pfeil

Dr. Bernd Kuhlmann

Olaf Rau

Philipp Wagner

Hans-Jürgen Eckert

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Aufgrund dieser Berichtigung wurden folgende Unterlagen in einer aktualisierten Version auf der Vergabeplattform eingestellt:

1) Vergabeunterlage_Wahlauswertungssoftware.pdf;

2) EVB-IT Pflege S_v2.6.1.docx und

3) EVB-IT Überlassungsvertrag_v2.5.1.docx.

Die darin enthaltenen Änderungen betreffen die Aktualisierung des Terminrahmens sowie Änderungen der Versionsbezeichnungen von Dokumenten.