Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 40893-2017

Kompaktansicht anzeigen

02/02/2017    S23

Deutschland-Berlin: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

2017/S 023-040893

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Versorgungssektoren

Richtlinie 2004/17/EG

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: DB AG Konzernleitung (Bukr 10)
Postanschrift: Potsdamer Platz 2
Ort: Berlin
Postleitzahl: 10785
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Deutsche Bahn AG und deren verbundene Unternehmen vertreten durch die Konzernfunktion Beschaffung Infrastruktur Region West, Mülheimer Str. 50, 47057 Duisburg
Zu Händen von: Schönfeld, Jennifer
E-Mail: einkauf-online@deutschebahn.com
Telefon: +49 20330171738
Fax: +49 6926557894

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des Auftraggebers: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Adresse des Beschafferprofils: https://bieterportal.noncd.db.de/Portal/

I.2)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste
I.3)Auftragsvergabe im Auftrag anderer Auftraggeber
Der Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Rahmenvereinbarung zu Planungsleistungen für Fahrbahnmaßnahmen und ggf. Entwässerungsmaßnahmen mit und ohne PSS sowie ggf. einfache Begleitarbeiten für OLA-, EEA-, LST- und TK-Anlagen bis max. 50 000 EUR Netto-Honorar je Einzelvertrag (bundesweit).
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie Nr 12: Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Bundesweit.

NUTS-Code DE DEUTSCHLAND

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Rahmenvereinbarung zu Planungsleistungen für Fahrbahnmaßnahmen und ggf. Entwässerungsmaßnahmen mit und ohne PSS sowie ggf. einfache Begleitarbeiten für OLA-, EEA-, LST- und TK-Anlagen bis max. 50 000 EUR Netto-Honorar je Einzelvertrag (bundesweit).
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim Auftraggeber:
16FEI22436
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2016/S 008-010636 vom 13.1.2016

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2016/S 150-271396 vom 5.8.2016

Abschnitt V: Auftragsvergabe

V.1)Auftragsvergabe und Auftragswert
Auftrags-Nr: 16FEI22436
V.1.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
17.1.2017
V.1.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 37
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 37

V.1.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: HTG Ingenieurbüro für Bauwesen GmbH
Postanschrift: Wismarsche Str. 178
Ort: Schwerin
Postleitzahl: 19053
Land: Deutschland

V.1.4)Angaben zum Auftragswert
V.1.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.1.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
Weitere Wirtschaftsteilnehmer, an die der Auftrag vergeben wurde – in Bezug auf Abschnitt V (Auftragsvergabe)
PTB Ingenieurbüro GmbH, Genthiner Straße 26-27, 39114 Magdeburg
Strukturplan Ingenieurgesellschaft mbH, Am Neubergsweg 6, 63868 Großwallstadt
Ing.-Büro Dipl.-Ing. H. Vössing GmbH, Wilhelmshöher Allee 258, 34131 Kassel
HVB Ingenieurgesellschaft mbH, Prenzlauer Chaussee 183, 16348 Wandlitz
MIB Ingenieurgesellschaft für Verkehrssysteme mbH, Karl-Marx-Alle 90A, 10243 Berlin
Ingenieurbüro Claus, Eintrachtweg 19, 30173 Hannover
Mailänder Consult GmbH, Mathystraße 13, 76133 Karlsruhe
Obermeyer Planen + Beraten GmbH, Hansastraße 40, 80686 München
Plabis Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG, Helmstedter Chaussee 25, 39130 Magdeburg
Spettmann + Kahr Kahr. Rodzinski. Grunwald GmbH & Co. KG, Schwarzer Weg 3, 33184 Altenbeken
Technologie GmbH, Im Finigen 6, 28832 Achim
TÜV Rheinland Grebner Ruchay Consulting GmbH, Kennedyallee 97, 60596 Frankfurt am Main
Ingenieurbüro Tiedt GmbH, Fuldaer Straße 28, 36282 Hauneck
Pöyry Deutschland GmbH, Calenberger Esplanade 3, 30169 Hannover
ICB GmbH Berlin, Kniprodestraße 62, 10407 Berlin
Ingenieurbüro für Bauwesen Schmidt GmbH, Ziegeleiweg 20, 57392 Schmallenberg
S+P Consult GmbH, Herderstraße 4, 04651 Bad Lausick
GPS GleisPlanService GmbH, Saffiger Straße 14, 56299 Ochtendung
Ingenieurdienste Fenchel, Wettiner Str. 1, 98617 Meiningen
Angermeier Ingenieure GmbH, i_PARK Klingholz 16, 97232 Giebelstadt
Spiekermann GmbH – Consulting Engineers, Fritz-Vomfelde-Str. 12, 40547 Düsseldorf
B&K Ingenieurgesellschaft mbH, Straße der Jugend 33, 03050 Cottbus
Inros Lackner SE, Theaterstraße 15, 30159 Hannover
ICN Ingenieure GmbH, Wilhelm-Hennemann-Straße, 19061 Schwerin
WIPLA GbR, Ing.-Büro für Planung von Verkehrsanlagen, Buer-Gladbecker-Str. 60, 45894 Gelsenkirchen
EPV-GIV Europrojekt Verkehr – Gesellschaft für Ingenieurleistungen im Verkehrswesen mbH, Anton-Weck-Straße 4-6, 01159 Dresden
BIEGE Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH (Frankfurt, Berlin, Düsseldorf) / GRE, Lindleystraße 11, 60314 Frankfurt am Main.
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes
Postanschrift: Villemomblerstr. 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
31.1.2017