Bauleistung - 418836-2019

Submission deadline has been amended by:  473291-2019
06/09/2019    S172

Belgien-Antwerpen: Ingenieur- und Hochbauarbeiten

2019/S 172-418836

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Departement Mobiliteit en Openbare Werken – Afdeling Maritieme Toegang
Nationale Identifikationsnummer: 0316.380.841_17200
Postanschrift: Thonetlaan 102, bus 2
Ort: Antwerpen
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
Postleitzahl: 2050
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Stefaan Rosseeuw
E-Mail: stefaan.rosseeuw@mow.vlaanderen.be
Telefon: +32 37302553
Fax: +32 32312062
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.maritiemetoegang.be
Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=351581
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=351581
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Renovatie van de deuren en deurkamers 1, 2 en 3, ombouwen en vernieuwen van de omloopschuiven en vernieuwen van de bovenrolwagens van de Boudewijnsluis in de Haven van Antwerpen

Referenznummer der Bekanntmachung: Maritieme Toegang-01022-F02_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45220000 Ingenieur- und Hochbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Renovatie van de deuren en deurkamers 1, 2 en 3, ombouwen en vernieuwen van de omloopschuiven en vernieuwen van de bovenrolwagens van de Boudewijnsluis in de Haven van Antwerpen.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31000000 Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung
31100000 Elektrische Motoren, Generatoren und Transformatoren
31200000 Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen
31710000 Elektronische Ausstattung
44212383 Schleusentore
44212391 Schleusenabsperrungen
44423760 Einstiegsdeckel
45111100 Abbrucharbeiten
45223110 Installation von Metallkonstruktionen
45223000 Bau von Konstruktionen und baulichen Anlagen
45223210 Bauarbeiten für Stahlkonstruktionen
45240000 Wasserbauarbeiten
45262300 Betonarbeiten
45262330 Betonreparaturarbeiten
45262370 Betonummantelungsarbeiten
45350000 Maschinentechnische Installationen
45442000 Auftrag von Schutzanstrichen
45442200 Auftrag von Korrosionsschutzschichten
45442300 Mit Oberflächenschutz verbundene Arbeiten
51100000 Installation von elektrischen und mechanischen Einrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE BELGIQUE-BELGIË
Hauptort der Ausführung:

De Boudewijnsluis in de Haven van Antwerpen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zie bestek.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 1140
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Klasse: n.v.t., categorie: n.v.t.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/10/2019
Ortszeit: 10:15
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/10/2019
Ortszeit: 10:15
Ort:

Thonetlaan 102, bus 2.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Openbaar.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Postanschrift: Wetenschapsstraat 33
Ort: Brussel
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Internet-Adresse: http://www.raadvanstate.be
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vlaamse Overheid, Departement Mobiliteit en Openbare Werken, Maritieme Toegang
Postanschrift: Thonetlaan 102, bus 2
Ort: Antwerpen
Postleitzahl: 2050
Land: Belgien
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Postanschrift: Wetenschapsstraat 33
Ort: Brussel
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Internet-Adresse: http://www.raadvanstate.be
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
03/09/2019