Dienstleistungen - 420616-2021

18/08/2021    S159

Frankreich-Reims: Reparatur und Wartung von Maschinen

2021/S 159-420616

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: ville de reims
Postanschrift: cs80036
Ort: Reims
NUTS-Code: FRF23 Marne
Postleitzahl: 51100
Land: Frankreich
E-Mail: C3c.psu@reims.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.reims.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://marches.grandreims.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marches.grandreims.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://marches.grandreims.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

maintenance d'horodateurs, de bornes automatiques et opérations de collecte de fonds

Referenznummer der Bekanntmachung: RF8U103
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50530000 Reparatur und Wartung von Maschinen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

maintenance d'horodateurs, de bornes automatiques et opérations de collecte de fonds

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 300 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

maintenance des horodateurs

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50530000 Reparatur und Wartung von Maschinen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF23 Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

maintenance des horodateurs

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

prestation de collecte de fonds

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60100000 Straßentransport/-beförderung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF23 Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

prestations de collecte de fonds

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

maintenance des bornes automatiques et manuelles

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50530000 Reparatur und Wartung von Maschinen
35113100 Geländeabsicherungseinrichtungen
48151000 Computersteuerungssystem
31224500 Anschlussklemmen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF23 Marne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

maintenance des bornes automatiques et manuelles

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

les candidats peuvent utiliser les formulaires Dc1 et Dc2 (fournis dans le dossier de consultation ou disponibles gratuitement sur le site www.economie.gouv.fr), pour présenter leur candidature ou bien, répondre sur papier libre à l'ensemble des exigences prévues ci-dessous, en n'omettant pas de joindre les documents à annexer en cas de besoin. L'Acheteur accepte que le candidat présente sa candidature sous la forme d'un document unique de marché européen (Dume) établi conformément au modèle fixé par le règlement d'exécution (Ue) 2016/7 de la Commission européenne du 5 janvier 2016établissant le formulaire type pour le document unique de marché européen, en lieu et place des documents mentionnés. Ce document devra être rédigé en français

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

pour chaque lot, l'accord-cadre sera exécuté par émission de bons de commande dans les conditions fixées aux articles R2162-13 et R2162-14 du code de la commande publique. Pour chaque lot, il sera conclu avec un seul opérateur économique. Il est conclu sans minimum et sans maximum financiers annuels. Le volume financier indicatif (non contractuel) par lot est évalué à : Lot 1 : 190 000 euro(s) HT par an. Lot 2 : 95 000 euro(s) HT par an Lot 3 : 296 000 euro(s) HT par an

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/09/2021
Ortszeit: 17:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 5 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/09/2021
Ortszeit: 09:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

le cas échéant le marché sera relancé au second semestre 2025

VI.3)Zusätzliche Angaben:

le Dossier de Consultation des Entreprises (Dce) est accessible par téléchargement via le profilacheteur à l'adresse internet suivante : https://marches.grandreims.fr. Un " guide utilisateurentreprise " est mis à disposition dans la rubrique " aide ". Les candidats ont l'obligation de faireacte de candidature et de déposer une offre par transmission électronique sur le profil acheteur dela collectivité.en cas de difficulté technique lors d'une tentativede dépôt d'offre électronique, merci de contacter, en priorité, le support technique de la plateformede dématérialisation, joignable par l'intermédiaire de l'onglet " aide ", menu " assistancetéléphonique ". Le numéro d'appel est le 0820 20 77 43 (no indigo). Cette assistancetéléphonique est joignable de 9h à 19h, les jours ouvrés. Pour améliorer l'efficacité de cetteprocédure, il est demandé au candidat de fournir à l'appui de sa candidature une adresseélectronique permettant une diffusion certaine des informations utiles.Les renseignements complémentaires sur les documents de la consultation sont envoyés auxopérateurs économiques six jours au plus tard avant la date limite fixée pour la réception desoffres, pour autant qu'ils en aient fait la demande en temps utile à l'adresse suivante :https://marches.grandreims.fr - rubrique : Questions. Date limite de dépôt des questions : le 10 septembre 2021;pour le lot 1, afin de permettre aux candidats d'évaluer pleinement les services attendus et de proposer leur meilleure offre, une visite collective de certains sites représentatifs, est organisée par la Collectivité. Cette visite n'est pas obligatoire mais est fortement conseillée. Les candidats devront prendre rendez-vous auprès de M. PARACHE au 06 26 77 71 67cette visite se déroulera le 07/09/2021 à 09h00. Pour le lot 2, une visite préalable pourra avoir lieu à la suite et le même jour auprès de la régie du stationnement payant

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Chalons en Champagne
Postanschrift: 25 rue du lycée
Ort: Chalons-en-Champagne
Postleitzahl: 51000
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-chalons-en-champagne@juradm.fr
Telefon: +33 326668687
Internet-Adresse: http://chalons-en-champagne.tribunal-administratif.fr/
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

précisions concernant les délais d'introduction de recours : Peuvent être formés, dans lesconditions fixées par le Code de Justice Administrative (Cja) :- un référé précontractuel, avant la signature du contrat, selon les modalités fixées aux articlesl.551-1 à L. 551-12 et R.551-1 à R.551-6 du CJA,- un référé contractuel, après la signature du contrat, selon les modalités fixées aux articlesl.551-13 à L. 551-23 et R.551-7 à R.551-10 du CJA,- un recours en contestation de validité du contrat, selon les modalités fixées par la décision duconseil d'etat no 358994 du 4 avril 2014 " Département de Tarn-Et-Garonne ", dans un délai dedeux mois à compter à compter de l'accomplissement des mesures de publicité appropriées,assorti le cas échéant, d'un référé suspension (art. L.521-1 du Cja),- un recours pour excès de pouvoir contre une décision administrative, selon les modalités fixéesaux articles R.421-1 à R.421-7 du CJA, dans les deux mois suivant la notification de la décisionsusmentionnée

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/08/2021