Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Services - 420983-2021

18/08/2021    S159

Italy-Bressanone: Bridge-design services

2021/S 159-420983

Design contest notice

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: Gemeinde Brixen
Postal address: Maria Hueber Platz 3
Town: Brixen
NUTS code: ITH10 Bolzano-Bozen
Postal code: 39042
Country: Italy
E-mail: info@brixen.it
Telephone: +39 0472062162
Internet address(es):
Main address: www.brixen.it
Address of the buyer profile: www.brixen.it
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://gemeindebx-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/daniel_bertoldi_brixen_it/EoL4oCV2tX9Pt-fza4aCGpsBfGh5BhrC1y07QxDUbexnow
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted to the abovementioned address
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

ADLERBRÜCKE BRIXEN - CUP: C81B21010620004 | CIG: ZE932BC45D

Reference number: ROP/420
II.1.2)Main CPV code
71322300 Bridge-design services
II.2)Description
II.2.4)Description of the procurement:

Gegenstand des Wettbewerbes ist die Erstellung eines Projektes über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit, in der Folge Machbarkeitsprojekt genannt, für den Abbruch und den Neubau der „Adlerbrücke“ in der Gemeinde Brixen mit geringer Umweltbelastung gemäß den Mindestumweltkriterien laut MD vom 11. Oktober 2017.

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.10)Criteria for the selection of participants:

Siehe Auslobung des Wettbewerbs

III.2)Conditions related to the contract
III.2.1)Information about a particular profession
Participation is reserved to a particular profession: yes
Indicate profession:

Am Wettbewerb teilnehmen können Architekten und Ingenieure, die zur Ausübung des Berufs befähigt sowie zum Zeitpunkt der Teilnahme an der Vorauswahl in der entsprechenden Berufsliste der geltenden Berufsordnungen gemäß den Bestimmungen des jeweiligen Heimatstaates eingetragen sind (es wird auf Pkt. A 3.2 der Wettbewerbsauslobung verwiesen).

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.2)Type of contest
Restricted
Number of participants to be contemplated: 13
IV.1.7)Names of participants already selected:
IV.1.9)Criteria for the evaluation of projects:

Siehe Auslobung des Wettbewerbs

IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of projects or requests to participate
Date: 24/09/2021
Local time: 12:30
IV.2.3)Date of dispatch of invitations to participate to selected candidates
Date: 22/10/2021
IV.2.4)Languages in which projects or requests to participate may be drawn up:
German, Italian
IV.3)Rewards and jury
IV.3.1)Information about prize(s)
A prize/prizes will be awarded: yes
Number and value of the prize(s) to be awarded:

Das Preisgericht verfügt insgesamt über einen Betrag von 25.000,00 Euro für die Vergabe von Preisen und Anerkennungen für besonders qualitätsvolle Projekte. Dieser Betrag entspricht, so wie im Punkt A6.8 der Wettbewerbsbedinungen festgehalten der geschätzten Vergütung für die Erstellung des Machbarkeitsprojekts. Die einzelnen Preise betragen: 1. Preis: 8.750 Euro; 2. Preis: 6.250 Euro; 3. Preis: 3.750 Euro. Für Anerkennungen steht ein Gesamtbetrag von 6.250 Euro zur Verfügung. Über die Zuweisung der Anerkennungen entscheidet das Preisgericht.

IV.3.2)Details of payments to all participants:
IV.3.3)Follow-up contracts
Any service contract following the contest will be awarded to the winner or winners of the contest: yes
IV.3.4)Decision of the jury
The decision of the jury is binding on the contracting authority/entity: yes
IV.3.5)Names of the selected members of the jury:

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:

CIG: ZE932BC45D, CUP: C81B21010620004, Verfahrensverantwortliche (RUP): Dr. Arch. Irene Braito. Sämtliche Wettbewerbsunterlagen laut Pkt. A 4.2 der Wettbewerbsauslobung, die den Bewerbern vom Auslober zur Verfügung gestellt werden, können unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://gemeindebx-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/daniel_bertoldi_brixen_it/EoL4oCV2tX9Pt-fza4aCGpsBfGh5BhrC1y07QxDUbexnow Für die Teilnahme an der Vorauswahl reichen die Bewerber ein Referenzprojekt und die geforderten Unterlagen laut Pkt. A 5.1 gemäß den unter Pkt. A 5.3 der Wettbewerbsauslobung vorgesehenen Abgabemodalitäten ein. Von den Wirtschaftsteilnehmern, die über kein den Bewertungskriterien entsprechendes Referenzprojekt verfügen, werden 3 (drei) Bewerber durch öffentliches Los unter jenen Bewerbern ermittelt, die einen Bewerbungsantrag samt den unter Pkt. A 5.1 verlangten Unterlagen ohne beigelegtes Referenzprojekt abgegeben haben. Die Bewerber werden darauf aufmerksam gemacht, dass sämtliche Vorgaben unter Pkt. A 5.1 der Wettbewerbsauslobung strikt einzuhalten sind. Weiters werden die Bewerber gebeten, die unter dem eben genannten Pkt. A 5.1 verlangten Unterlagen erst nach der Veröffentlichung der Beantwortung der Rückfragen – Vorauswahl einzureichen. Rückfragen zur Vorauswahl müssen bis zum 03.09.2021 per PEC-Mail an die unter Pkt. A 1.2 der Wettbewerbsauslobung angegebene Koordinierungsstelle gesandt werden. Mündliche und telefonische Rückfragen, die sich auf den Inhalt des Wettbewerbes beziehen, werden nicht beantwortet. Das Protokoll über die Fragenbeantwortung wird bis zum 10.09.2021 im oben genannten Link in welchem die Wettbewerbsunterlagen zur Verfügung gestellt werden veröffentlicht und wird somit Bestandteil der Wettbewerbsauslobung.

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Verwaltungsgericht – Autonome Sektion für die Provinz Bozen
Postal address: De Medici Straße 8
Town: Bozen
Country: Italy
E-mail: bz_ricevimento_ricorsi_cpa@pec.ga-cert.it
Telephone: +39 0471319000
Fax: +39 0471972574
Internet address: http://www.giustizia-amministrativa.it/
VI.5)Date of dispatch of this notice:
13/08/2021