Lieferungen - 425365-2022

04/08/2022    S149

Deutschland-Köln: Gastronomiebedarf

2022/S 149-425365

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bw Bekleidungsmanagement GmbH
Postanschrift: Edmund-Rumpler-Straße 8-10
Ort: Köln
NUTS-Code: DEA2 Köln
Postleitzahl: 51149
Land: Deutschland
E-Mail: bieteranfragen@bwbm.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.bwbm.de
Adresse des Beschafferprofils: https://vergabe.bwbm.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Inhousegesellschaft des Bundes
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Essbesteck und dazugehörige Ersatzteile Rahmenvereinbarungen

Referenznummer der Bekanntmachung: BWBM-2022-0021
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39222000 Gastronomiebedarf
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Essbesteck ASD 18260A und dazugehörige Ersatzteile im Zeitraum 01.08.2022 bis 31.07.2026

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Essbesteck und dazugehörige Ersatzteile, Rahmenvereinbarung

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39220000 Küchenausstattung, Haushalts- und Heimartikel, Catering-Zubehör
39240000 Besteck
39241000 Messer und Scheren
39223000 Löffel, Gabeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE265 Bad Kissingen
NUTS-Code: DEF0B Rendsburg-Eckernförde
NUTS-Code: DE949 Emsland
Hauptort der Ausführung:

Wareneingang Bekleidungszentrum Nord

August-Borsig-Str. 11

24783 Osterrönfeld

Bekleidungszentrum Süd

Arnsbergstr. 35

97772 Wildflecken

Aufbereitungszentrum Haren

Eichenstraße 53-55

49733 Haren

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Essbesteck, ASD 18260A Mindestbestellmenge: 15.000 Satz zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 90.000 Satz maximale Bestellmenge: 136.500 Satz Gabel, ASD 18270A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück Messer, ASD 18280A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück Löffel, ASD 18290A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück Dosenöffner, ASD 18300A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Lieferfrist für Folgeabrufe / Gewichtung: 10,00
Preis - Gewichtung: 90,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

50% des Beschaffungsbedarfs

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Essbesteck und dazugehörige Ersatzteile, Rahmenvereinbarung

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39220000 Küchenausstattung, Haushalts- und Heimartikel, Catering-Zubehör
39240000 Besteck
39241000 Messer und Scheren
39223000 Löffel, Gabeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE265 Bad Kissingen
NUTS-Code: DEF0B Rendsburg-Eckernförde
NUTS-Code: DE949 Emsland
Hauptort der Ausführung:

Wareneingang Bekleidungszentrum Nord

August-Borsig-Str. 11

24783 Osterrönfeld

Bekleidungszentrum Süd

Arnsbergstr. 35

97772 Wildflecken

Aufbereitungszentrum Haren

Eichenstraße 53-55

49733 Haren

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Essbesteck, ASD 18260A Mindestbestellmenge: 15.000 Satz zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 90.000 Satz maximale Bestellmenge: 136.500 Satz Gabel, ASD 18270A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück Messer, ASD 18280A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück Löffel, ASD 18290A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück Dosenöffner, ASD 18300A Mindestbestellmenge: 9.000 Stück zusätzliche unverbindlich geschätzte Bestellmenge: 5.500 Stück maximale Bestellmenge: 19.000 Stück

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Lieferfrist für Folgeabrufe / Gewichtung: 10,00
Preis - Gewichtung: 90,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

50% des Beschaffungsbedarfs

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 087-235455
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1.1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Essbesteck und dazugehörige Ersatzteile, Rahmenvereinbarung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/07/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Unamatata GmbH
Postanschrift: Hauptstrasse 48
Ort: Edingen-Neckarhausen
NUTS-Code: DE128 Rhein-Neckar-Kreis
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
E-Mail: haack@unamatata.de
Telefon: +49 17650649766
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2.1
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Essbesteck und dazugehörige Ersatzteile, Rahmenvereinbarung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/07/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Dönges GmbH & Co. KG
Postanschrift: Dönges-Straße 1
Ort: Wermelskirchen
NUTS-Code: DEA2B Rheinisch-Bergischer Kreis
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
E-Mail: info@doenges-online.de
Telefon: +49 21969756-0
Fax: +49 21969756-199
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundeskartellamt - Vergabekammer des Bundes -
Postanschrift: Villemombler Str. 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle@bundeskartellamt.bund.de
Telefon: +49 228-94-99-0
Fax: +49 228-94-99-400
Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
30/07/2022