Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Lieferungen - 427125-2022

05/08/2022    S150

Frankreich-Straßburg: Katheter

2022/S 150-427125

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: AURAL
Postanschrift: 5, rue Henri Bergson CS 30038
Ort: STRASBOURG cedex
NUTS-Code: FRF11 Bas-Rhin
Postleitzahl: 67087
Land: Frankreich
E-Mail: e.ohlmann@aural.asso.fr
Telefon: +33 388104810
Fax: +33 388104819
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.marches-securises.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-securises.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Associations de droit privé (pouvoir adjudicateurs)
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

FOURNITURE DE DIVERS CATHETERS DE PONCTION DE FISTULE SECURISES DESTINES A LA PHARMACIE D'AURAL

Referenznummer der Bekanntmachung: AURAL AO – 2022/00001
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141200 Katheter
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le marché a pour objet la fourniture de divers cathéters de ponction de fistules sécurisés destinés à la pharmacie d'Aural.

Ces dispositifs médicaux stériles sont destinés à l’ensemble des unités de soins d’AURAL et sont indispensables au traitement des patients d’Aural.

Le marché comporte un lot unique couvrant l’ensemble des besoins en dispositifs médicaux stériles de dialyse objet du marché.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 1 125 542.00 EUR / höchstes Angebot: 1 360 000.00 EUR das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141300 Punktions- und Blutentnahmeausrüstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF1 Alsace
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’ensemble des dispositifs proposés sont à destination de la pharmacie interne d’Aural qui approvisionnera les différents services de dialyse d’AURAL.

Les quantités de ces dispositifs pour ce marché sur toute sa durée (reconduction comprise), représentent des besoins estimés :

Divers cathéters de ponction de fistule sécurisés :

Quantité minimum : 760 000

Quantité estimée maximum : 850 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 50
Qualitätskriterium - Name: Logistique - Garantie / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Développement durable / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

• Marchés de prestations similaires : l’acheteur se réserve la possibilité d’y recourir (Article R.2122-7 du code de la commande publique).

• Marché à tranches conditionnelles : le marché ne comporte pas de tranche conditionnelle.

• Marché reconductible : le marché est reconductible (Cf. article 3.2 du présent RC).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Dans le cadre de l’appel d’offres, il sera demandé à chaque candidat de remettre au moment de la remise desoffres des échantillons des produits proposés correspondant à la composition souhaitée.

La présentation d’échantillons et de fiches techniques est obligatoire et conditionne l’offre.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 080-214543
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AURAL AO – 2022/00001
Bezeichnung des Auftrags:

FOURNITURE DE DIVERS CATHETERS DE PONCTION DE FISTULE SECURISES DESTINES A LA PHARMACIE D'AURAL

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/07/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: BERNAS MEDICAL
Postanschrift: 55 rue Stephenson
Ort: Paris
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 75018
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 1 125 542.00 EUR / höchstes Angebot: 1 360 000.00 EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Cette consultation est une procédure dite « d’Appel d'offres ouvert » en application des articles L.2124-1 à L.2124-2 et R. 2161-2 à R.2161-5 du code la commande publique.

Le pouvoir adjudicateur met à disposition le dossier de consultation par voie électronique, à l'adresse suivante :https://marches-securises.fr. Une assistance technique est proposée aux candidats parla société Interbat, afin de faciliter les démarches de retrait du dossier de consultation et s’assurer du dépôt en toute conformité des offres. Remise des offres sous forme électronique (voir règlement de consultation).

Dans le cadre de l’appel d’offres, il sera demandé à chaque candidat de remettre au moment de la remise des offres des échantillons des produits proposés correspondant à la composition souhaitée, conformément aux exigences et aux dispositions du présent cahier des clauses techniques particulières, et ceci dans les conditions d’exploitation les plus proches possibles d’une utilisation dans le service. La remise d’échantillons demandés dans le cadre du présent règlement de consultation est obligatoire.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Judiciaire de Nancy
Postanschrift: Rue du Général FABVIER
Ort: NANCY
Postleitzahl: 54035
Land: Frankreich
Telefon: +33 383908500
Fax: +33 383574984
Internet-Adresse: http://www.justice.gouv.fr
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Judiciaire de Nancy
Postanschrift: Rue du Général FABVIER
Ort: Nancy
Postleitzahl: 54035
Land: Frankreich
Telefon: +33 383908500
Fax: +33 383574984
Internet-Adresse: http://www.justice.gouv.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
01/08/2022