Bauleistung - 427712-2019

12/09/2019    S176    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Lübeck: Installation von Zentralheizungen

2019/S 176-427712

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Vorwerker Diakonie gGmbH
Postanschrift: Triftstaße 139-143
Ort: Lübeck
NUTS-Code: DEF03
Postleitzahl: 23554
Land: Deutschland
E-Mail: lohse@hhl-architekten.de
Telefon: +49 451/39778972

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.vorwerker-diakonie.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: gGmbH
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Neubau einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen und -psychotherapeutischen Einrichtung

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45331100
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dreigeschossiger Neubau in Massivbauweise mit Verblendung:

— BRI: 25 670 cbm,

— NGF 6 100 qm,

— BGF 7 600 qm,

— Hier: Heizungsinstallationsarbeiten.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 7 060 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF03
Hauptort der Ausführung:

Lübeck

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— ca. 60 m Fernwärmeleitung, Anschluss an Fernwärmeleitung herstellen,

— Fernwärme-HA-Station ca. 145 kW mit Verteiler für 4 Kreise,

— 500 l-TW-Speicher mit Ladesystem und Zirkulationsmodul, Ausdehnungsgefäß, MSR einschl. Schaltschrank, Einzelraumregelung, Verkabelung,

— ca. 1 450 m Stahlrohrleitungen mit Dämmung,

— ca. 36 Säulen-Radiatoren,

— ca. 3 950 m2 Fußbodenheizung mit Zusatzdämmung.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 106-257880
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
22/08/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Horst Jeske-Sanitär- und Heizungsbau GmbH
Postanschrift: Ziegelberg 16
Ort: Warin
NUTS-Code: DE80M
Postleitzahl: 19417
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 419 175.52 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die elektronische Angebotsabgabe per E-Mail ist nicht zugelassen.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Schleswig-Holstein
Postanschrift: Düsternbrooker Weg 94
Ort: Kiel
Postleitzahl: 24105
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Lt. geltendem Recht

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/09/2019