Lieferungen - 428200-2019

12/09/2019    S176    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Spanien-Barcelona: Verbandkästen

2019/S 176-428200

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Subdirección General Económica de Asepeyo, Mutua Colaboradora con la Seguridad Social, número 151
G08215824
Vía Augusta, 36
Barcelona
08006
Spanien
Kontaktstelle(n): Subdirección General Económica de Asepeyo, Mutua Colaboradora con la Seguridad Social, número 151
Telefon: +34 932286500
E-Mail: consultalicitaciones@asepeyo.es
NUTS-Code: ES511

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.asepeyo.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=oW6B7vD9pgsQK2TEfXGy%2BA%3D%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Otras entidades del sector público
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de botiquines, reposiciones de botiquines y reposiciones parciales de botiquines para Asepeyo, Mutua Colaboradora con la Seguridad Social, número 151

Referenznummer der Bekanntmachung: CP00215/2018
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141623
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de botiquines, reposiciones de botiquines y reposiciones parciales de botiquines para Asepeyo, Mutua Colaboradora con la Seguridad Social, número 151.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 700 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de botiquines, reposiciones de botiquines y reposiciones parciales de botiquines para Asepeyo, Mutua Colaboradora con la Seguridad Social, número 151.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Especificaciones técnicas / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Mejoras / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Valoración económica de los armarios, maletas y reposiciones completas (apartado A del anexo V) / Gewichtung: 51
Kostenkriterium - Name: Valoración económica de los productos y elementos individuales (apartado B del anexo V) / Gewichtung: 4
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 058-133460
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: A201901214
Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de botiquines, reposiciones de botiquines y reposiciones parciales de botiquines para Asepeyo, Mutua Colaboradora con la Seguridad Social, número 151

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
04/09/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Vimifar, S. A.
A58375163
C/ E, 6, Polígono Industrial Molí dels Frares
Sant Vicenç dels Horts (Barcelona)
08620
Spanien
NUTS-Code: ES
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 700 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 700 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Avenida General Perón, 38, 8ª planta
Madrid
28020
Spanien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/09/2019