Dienstleistungen - 429365-2019

12/09/2019    S176    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Spanien-Madrid: Betriebliche Gesundheitsfürsorge

2019/S 176-429365

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – öffentliche Aufträge

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Presidencia de la Confederación Hidrográfica del Tajo
Q2817005H
Avenida de Portugal, 81
Madrid
28071
Spanien
Kontaktstelle(n): Presidencia de la Confederación Hidrográfica del Tajo
Telefon: +34 914539734
E-Mail: mariajesus.gonzalez@chtajo.es
Fax: +34 914700304
NUTS-Code: ES300

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.chtajo.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=FBhQfXlR%2BpQ%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contratación de especialidad de «medicina del trabajo», mediante la modalidad de un servicio de prevención ajeno, para la prestación de los servicios correspondientes a prevención y vigilancia de salud de los empleados públicos de la CHT

Referenznummer der Bekanntmachung: 19SG0094/NE
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85147000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Contratación de especialidad de «medicina del trabajo», mediante la modalidad de un servicio de prevención ajeno, para la prestación de los servicios correspondientes a prevención y vigilancia de salud de los empleados públicos de la CHT.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Contratación de especialidad de «medicina del trabajo», mediante la modalidad de un servicio de prevención ajeno, para la prestación de los servicios correspondientes a prevención y vigilancia de salud de los empleados públicos de la CHT.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Se anula el anuncio de licitación enviado el 14.8.2019 y publicado el 16.8.2019 con número 2019/S 157-389191.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Avenida del General Perón, 38, 8ª planta
Madrid
28020
Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhafp.es
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Avenida del General Perón, 38, 8ª planta
Madrid
28020
Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhafp.es
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/09/2019