Dienstleistungen - 429380-2019

12/09/2019    S176    - - Dienstleistungen - Vorabinformation mit Aufruf zum Wettbewerb - Unbestimmt 

das Vereinigte Königreich-Barnet Herts: Dienstleistungen des Gesundheits- und Sozialwesens

2019/S 176-429380

Soziale und andere besondere Dienstleistungen – öffentliche Aufträge

Vorinformation - Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
NHS Enfield Clinical Commissioning Group
Holbrook House, Cockfosters Road
Barnet Herts
EN4 0DR
Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Mr Odezi Stephen Ivuerah
Telefon: +44 2030495843
E-Mail: odezistephen.ivuerah@nhs.net
NUTS-Code: UKI54

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.enfieldccg.nhs.uk

Adresse des Beschafferprofils: http://www.enfieldccg.nhs.uk

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://procontract.due-north.com/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://procontract.due-north.com/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

PRJ 821 Community Phlebotomy Service

Referenznummer der Bekanntmachung: DN433997
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

NHS Enfield CCG is keen to test the potential market for community phlebotomy service.

The CCG wishes to invite potentially interested providers of the services to a market engagement event to be held on 27.9.2019 from 12.00 a.m. – 2.00 p.m. noon in Enfield.

The event will be to discuss the Enfield community phlebotomy service and the results of the market questionnaire, which will be issued prior to the event.

Please note all attendees must register in advance to attend the market engagement event. If you wish to participate, please register online on or before the 24.9.2019 via the Pro-Contract tender portal. The registration form can be accessed via the tender portal at https://procontract.due-north.com/

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKI54
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Enfield faces significant health challenges. Its residents experience more health inequalities than most other parts of England, have a lower life expectancy and experience higher than average deprivation. The CCG is committed to commissioning services, which meet the needs of the local population and strive to provide an integrated approach to care in the community.

The community phlebotomy service will allow adults to receive routine blood tests, and domiciliary blood testing services in the community daily between the hours of 8.00 a.m. and 18.30 p.m. as a minimum and on weekends if needed. This model will provide local, accessible and integrated services that are aligned with providers within the health and social care economy.

The event will be to discuss enfield community phlebotomy service and the results of the market questionnaire, which will be issued prior to the event.

The following attachments are available to interested parties to further inform the discussion prior to the market engagement event. These documents are available for download via the Pro-Contract E-Tendering portal at the link (https://procontract.due-north.com/Login/).

— draft service specification and market engagement questionnaire.

Places at the market engagement event are limited to 2 people per organisation.

The estimated value of the block contract over 2 + 2 years is up to 1 800 000 GBP exclusive of VAT. Annual value is 450 000 GBP exclusive of VAT.

Please note that this is a market testing exercise to inform the organisations’ decision making process, not a call for competition. This does not commit the CCG to carry out a procurement process. Bidders who have expressed an interest in this market testing exercise will have to submit a separate response to the contract notice should we decide to procure this service and publish a contract notice (advert) for this requirement.

The services that are the subject of this notice are covered by the light touch regime are set out at Schedule 3 (social and other specific services) of PCR 2015. If the value of the contract is over 615 278 GBP the contracting authority must advertise it in the OJEU, although there is flexibility as to the design of the remainder of the procurement process the commissioner is not voluntarily following any other part of the regulations. The procedure that the commissioner is following will be set out in future documents yet to be published. The process will be similar to open procedure process under the regulations but, for avoidance of doubt, the commissioner is not running the process as though the open procedure under the regulations applies and so reserves the right to depart from that procedure at any point. The procurement will be advertised via OJEU and contract finder.

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge / Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 24/09/2019
Ortszeit: 17:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/09/2019