Fournitures - 42971-2022

26/01/2022    S18

Allemagne-Kyritz: Voitures particulières

2022/S 018-042971

Avis de marché

Fournitures

Base juridique:
Directive 2014/24/UE

Section I: Pouvoir adjudicateur

I.1)Nom et adresses
Nom officiel: Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg Dienststätte Kyritz
Adresse postale: Holzhausener Straße 58
Ville: Kyritz
Code NUTS: DE40D Ostprignitz-Ruppin
Code postal: 16866
Pays: Allemagne
Point(s) de contact: Stabsstelle Vergabe/Vertragswesen SG Vergabe West
Courriel: kathrin.zeh@ls.brandenburg.de
Téléphone: +49 3342-249-1990
Fax: +49 331-275-486-536
Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.ausschreibungen.ls.brandenburg.de
Adresse du profil d’acheteur: https://www.ausschreibungen.ls.brandenburg.de
I.2)Informations sur la passation conjointe de marchés
Le marché est attribué par une centrale d’achat
I.3)Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.ausschreibungen.ls.brandenburg.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17e7235f81e-6b2e9e804b54106a
Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées au(x) point(s) de contact susmentionné(s)
I.4)Type de pouvoir adjudicateur
Autorité régionale ou locale
I.5)Activité principale
Autre activité: Straßen- und Brückenbau/Unterhaltung

Section II: Objet

II.1)Étendue du marché
II.1.1)Intitulé:

Lieferung 24 Stk. PKW div. SM

Numéro de référence: K-2022-0011
II.1.2)Code CPV principal
34110000 Voitures particulières
II.1.3)Type de marché
Fournitures
II.1.4)Description succincte:

Lieferung 24 Stück PKW für diverse Straßenmeistereien

II.1.5)Valeur totale estimée
II.1.6)Information sur les lots
Ce marché est divisé en lots: oui
Il est possible de soumettre des offres pour nombre maximal de lots: 4
Nombre maximal de lots pouvant être attribués à un soumissionnaire: 4
II.2)Description
II.2.1)Intitulé:

Pkw-Kombi

Lot nº: 1
II.2.2)Code(s) CPV additionnel(s)
34111100 Breaks
II.2.3)Lieu d'exécution
Code NUTS: DE4 Brandenburg
Lieu principal d'exécution:

SM Angermünde, SM Bad Freienwalde, SM Biesenthal, SM Eberswalde, SM Kyritz

II.2.4)Description des prestations:

Es sind 5 Stück Pkw-Kombi, die mit einem LED-Lichtbalken in gelber Farbgebung auszustatten sind, an verschiedenen Straßenmeistereien des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg zu liefern.

II.2.5)Critères d’attribution
Critères énoncés ci-dessous
Prix
II.2.6)Valeur estimée
II.2.7)Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique
Fin: 30/12/2022
Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10)Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11)Information sur les options
Options: non
II.2.13)Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14)Informations complémentaires
II.2)Description
II.2.1)Intitulé:

Hochdachkombi (2 Sitze)

Lot nº: 2
II.2.2)Code(s) CPV additionnel(s)
34111100 Breaks
II.2.3)Lieu d'exécution
Code NUTS: DE40G Spree-Neiße
Lieu principal d'exécution:

SM Forst

II.2.4)Description des prestations:

Lieferung von 1 Stück Hochdachkombi mit 2 Sitzen als Kastenwagen mit einem LED-Lichtbalken in gelber Farbgebung; langer Radstand, an die Straßenmeisterei Forst des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg zu liefern.

II.2.5)Critères d’attribution
Critères énoncés ci-dessous
Prix
II.2.6)Valeur estimée
II.2.7)Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique
Fin: 30/12/2022
Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10)Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11)Information sur les options
Options: non
II.2.13)Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14)Informations complémentaires
II.2)Description
II.2.1)Intitulé:

Hochdachkombi (inkl. Regalsyst.)

Lot nº: 3
II.2.2)Code(s) CPV additionnel(s)
34111100 Breaks
II.2.3)Lieu d'exécution
Code NUTS: DE4 Brandenburg
Lieu principal d'exécution:

SM Biesenthal, SM Eberswalde, SM Eisenhüttenstadt, SM Michendorf, SM Pritzwalk, SM Rehfelde, SM Templin

II.2.4)Description des prestations:

Es sind 8 Stück Pkw-Hochdachkombi mit 2 Sitzen als Kastenwagen inklusive Regalsystem und einem LED-Lichtbalken in gelber Farbgebung; langer Radstand, an verschiedenen Straßenmeistereien des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg zu liefern.

II.2.5)Critères d’attribution
Critères énoncés ci-dessous
Prix
II.2.6)Valeur estimée
II.2.7)Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique
Fin: 30/12/2022
Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10)Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11)Information sur les options
Options: non
II.2.13)Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14)Informations complémentaires
II.2)Description
II.2.1)Intitulé:

Hochdachkombi (5 Sitze)

Lot nº: 4
II.2.2)Code(s) CPV additionnel(s)
34111100 Breaks
II.2.3)Lieu d'exécution
Code NUTS: DE4 Brandenburg
Lieu principal d'exécution:

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe: SM Angermünde, SM Beeskow

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe: SM Bad Belzig, SM Fürstenwalde, SM Luckenwalde, SM Michendorf, SM Rehfelde, SM Seelow

II.2.4)Description des prestations:

Lieferung von 10 Stück Hochdachkombi mit 5 Sitzen mit Rundumverglasung und einem LED-Lichtbalken in gelber Farbgebung; kurzer Radstand

- 2 Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

- 8 Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

an verschiedene Straßenmeistereien des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg

II.2.5)Critères d’attribution
Critères énoncés ci-dessous
Prix
II.2.6)Valeur estimée
II.2.7)Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique
Fin: 30/12/2022
Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10)Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11)Information sur les options
Options: non
II.2.13)Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14)Informations complémentaires

Section III: Renseignements d’ordre juridique, économique, financier et technique

III.1)Conditions de participation
III.1.1)Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession
Liste et description succincte des conditions:

a) Nachweis der Berufszulassung durch Eintragung in ein

Berufs- oder Handelsregister gemäß Vorgabe des Landes, in

dem der Bewerber seinen Sitz hat.

b) Erklärung, ob und auf welche Art der Bewerber die Leistung

erbringen wird (mit dem eigenen Büro, als

Bewerbergemeinschaft und/oder mit anderen Unternehmern).

Bei Bewerbergemeinschaften und/oder dem Einsatz anderer

Unternehmer ist zu erklären, wie die Leistungserbringung

aufgeteilt wird.

c) Erklärung, ob und auf welche Art der Bewerber wirtschaftlich

mit anderen Unternehmen verknüpft ist.

d) Eigenerklärung, dass die Leistungserbringung unabhängig

von Ausführungs- und Lieferinteressen erfolgt.

e) Angaben,

- ob über das Vermögen des Unternehmens ein

Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich

geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt

worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde

oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde,

- ob sich das Unternehmen in der Liquidation befindet,

- dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen

wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt,

- dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben

sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung

ordnungsgemäß erfüllt wurde,

- dass im Vergabeverfahren keine vorsätzlich unzutreffenden

Erklärungen in Bezug auf die Eignung des Unternehmens

abgegeben wurden.

Bewerbergemeinschaften haben alle o.g. Erklärungen/

Nachweise für jedes Mitglied der abzugeben. Wird der Einsatz

anderer Unternehmer vorgesehen, sind die Erklärungen/

Nachweise auch von diesen vorzulegen.

III.1.2)Capacité économique et financière
Liste et description succincte des critères de sélection:

1) Bankerklärungen,

2) Nachweis entsprechender Berufshaftpflichtversicherung,

3) Bilanzen oder Bilanzauszüge falls deren Veröffentlichung

nach dem Gesellschaftsrecht des Staates, in dem das

Unternehmen ansässig ist vorgeschrieben ist,

4) Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie

den Umsatz bezüglich der besonderen Leistungsart, die

Gegenstand der Vergabe ist, jeweils bezogen auf die letzten

drei Geschäftsjahre.

Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):

zu 2. Berufshaftpflichtversicherung mit mindestens 3.000.000 EUR Deckungssumme für Personen- und für sonstige Schäden.

zu 4.) Der Mindestjahresumsatz (netto) des AN muss in den vergangenen drei Geschäftsjahren (2019 bis 2021) 1.4 Mio. € pro Geschäftsjahr und in dem Tätigkeitsbereich des Auftrages - Lieferung von Pkw-Kombi und Hochdachkombi - 700.000 € pro Geschäftsjahr betragen.

III.1.3)Capacité technique et professionnelle
Liste et description succincte des critères de sélection:

1) Liste geeigneter Referenzen über früher ausgeführte Liefer- und Dienstleistungsaufträge in Form einer Liste der in den letzten höchstens drei Jahren erbrachten wesentlichen Liefer- oder Dienstleistungen mit Angabe des Werts, des Liefer- beziehungsweise Erbringungszeitpunkts sowie des öffentlichen oder privaten Empfängers

2) Muster, Beschreibungen oder Fotografien der zu liefernden Güter, wobei die Echtheit auf Verlangen des öffentlichen Auftraggebers nachzuweisen ist.

Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):

Näheres siehe Vergabeunterlagen.

Section IV: Procédure

IV.1)Description
IV.1.1)Type de procédure
Procédure ouverte
IV.1.3)Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8)Information concernant l’accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2)Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2)Date limite de réception des offres ou des demandes de participation
Date: 24/02/2022
Heure locale: 09:00
IV.2.3)Date d’envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4)Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6)Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre
L'offre doit être valable jusqu'au: 13/04/2022
IV.2.7)Modalités d’ouverture des offres
Date: 24/02/2022
Heure locale: 09:00
Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:

entfällt

Section VI: Renseignements complémentaires

VI.1)Renouvellement
Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.2)Informations sur les échanges électroniques
La commande en ligne sera utilisée
La facturation en ligne sera acceptée
Le paiement en ligne sera utilisé
VI.3)Informations complémentaires:

Vergabeunterlagen werden ausschließlich auf der elektronischen Vergabeplattform (https://www.ausschreibungen.ls.brandenburg.de) bereitgestellt; für den Download wird kein Entgelt erhoben. Die Vergabeunterlagen können ohne Registrierung eingesehen und heruntergeladen

werden. Ggf. erforderliche Nachsendungen und Änderungen werden ebenfalls in diesem Portal in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Bei der elektronischen Kommunikation über die Vergabeplattform gilt das Nachfolgende: Eine kostenlose Registrierung auf der Vergabeplattform (Einrichtung eines

Nutzerkontos) ist freiwillig. Die weitere Kommunikation, einschließlich der Übernahme und Übergabe von elektronischen Erklärungen (mit Ausnahme der Abgabe eines Angebotes) zwischen Vergabestelle und Unternehmen, erfolgt

grundsätzlich über dieses Nutzerkonto. Beim Unterlassen der freiwilligen Registrierung trägt das Unternehmen das Risiko, einen Teilnahmeantrag, eine Interessenbestätigung oder ein Angebot auf der Grundlage veralteter Unterlagen erstellt zu haben und daher im weiteren Verlauf vom Verfahren ausgeschlossen zu werden. Auf die Nutzungsbedingungen der Vergabeplattform wird hingewiesen.

Die Vergabestelle wird für den Bieter, auf dessen Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, vor Zuschlagserteilung einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gem. § 150a GewO beim Bundeszentralregister anfordern. Im Falle einer negativen Eignungsprognose kann der Zuschlag auf das Angebot des Bieters nicht erteilt werden.

VI.4)Procédures de recours
VI.4.1)Instance chargée des procédures de recours
Nom officiel: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie
Adresse postale: Heinrich-Mann-Allee 107
Ville: Potsdam
Code postal: 14473
Pays: Allemagne
Téléphone: +49 331-866-1610
Fax: +49 331-866-1652
VI.4.2)Organe chargé des procédures de médiation
Nom officiel: Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, Abt. 4, Ref. 45
Adresse postale: Henning-von-Tresckow-Straße 2-8
Ville: Potsdam
Code postal: 14467
Pays: Allemagne
Téléphone: +49 331-866-8430
Fax: +49 331-866-8408
VI.4.3)Introduction de recours
Précisions concernant les délais d'introduction de recours:

Auf die Unzulässigkeit eines Nachprüfungsantrages nach Ablauf der Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (15 Tage nach Eingang des Nichtabhilfebescheids auf eine Rüge) wird

hingewiesen.

VI.4.4)Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
Nom officiel: Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Dienststätte Kyritz
Adresse postale: Holzhausener Straße 58
Ville: Kyritz
Code postal: 16866
Pays: Allemagne
Courriel: LS-Vergabestelle-West@ls.brandenburg.de
Téléphone: +49 3342-249-1990
Adresse internet: https://www.ls.brandenburg.de
VI.5)Date d’envoi du présent avis:
21/01/2022