Fournitures - 42972-2022

26/01/2022    S18

Allemagne-Hambourg: Logiciels d'analyse financière et logiciels comptables

2022/S 018-042972

Avis de marché

Fournitures

Base juridique:
Directive 2014/24/UE

Section I: Pouvoir adjudicateur

I.1)Nom et adresses
Nom officiel: DAK-Gesundheit
Adresse postale: Nagelsweg 27-31
Ville: Hamburg
Code NUTS: DE Deutschland
Code postal: 20097
Pays: Allemagne
Courriel: vergabestelle@dak.de
Téléphone: +49 4023648550
Fax: +49 4033470-900200
Adresse(s) internet:
Adresse principale: http://www.dak.de
I.3)Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YRXYY9L/documents
Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://satellite.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YRXYY9L
I.4)Type de pouvoir adjudicateur
Organisme de droit public
I.5)Activité principale
Santé

Section II: Objet

II.1)Étendue du marché
II.1.1)Intitulé:

Automatische Verarbeitung von E-Rechnungen

Numéro de référence: BV: 1003404
II.1.2)Code CPV principal
48440000 Logiciels d'analyse financière et logiciels comptables
II.1.3)Type de marché
Fournitures
II.1.4)Description succincte:

Automatische Verarbeitung von E-Rechnungen: Annahme der E-Rechnungen über Bundesdruckerei und Übernahme in ein Workflowsystem zur Rechnungseingangsverarbeitung.

II.1.5)Valeur totale estimée
II.1.6)Information sur les lots
Ce marché est divisé en lots: non
II.2)Description
II.2.2)Code(s) CPV additionnel(s)
48443000 Logiciels comptables
48517000 Logiciels de TI
II.2.3)Lieu d'exécution
Code NUTS: DE Deutschland
Lieu principal d'exécution:

DAK-Gesundheit Nagelsweg 27-31 20097 Hamburg

II.2.4)Description des prestations:

Die DAK-Gesundheit strebt die Einführung einer Software für die automatische Verarbeitung von E-Rechnungen im Rahmen eines Cloud-Services mit Schnittstelle zu SAP FI/MM, prospektiv S/4Hana an. Inbegriffen muss dabei die Datenannahme, -verarbeitung, -weiterleitung, -bearbeitung und Archivierung von jeglichen Rechnungen, internen Buchungsbelegen und buchungsbegründenden Unterlagen, bei Möglichkeit in Dunkelverarbeitung, sein.

Die Beachtung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und die gesetzliche Aufbewahrungspflicht sehen wir als Grundvoraussetzung und Muss-Kriterium für die Funktionsfähigkeit der Software an. Der Cloud-Service soll den Betrieb der Software, die Bereitstellung der IT-Infrastruktur sowie die sichere Verwaltung und Speicherung der Daten gemäß der jeweils geltenden Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung innerhalb Deutschlands umfassen. Die regelmäßige Aktualisierung der Software und Wartung der IT-Infrastruktur sind neben dem Support ebenfalls enthalten.

Zum Leistungsumfang gehört:

1. Bereitstellung einer Software für die automatische Verarbeitung von E-Rechnungen, diverser Rechnungen, Anlagen und Buchungsbelegen gemäß dieser Leistungsbeschreibung

2. Bereitstellung einer auf den Schutzbedarf und die Archivierung abgestimmten sicheren Software gemäß dieser Leistungsbeschreibung

3. Bereitstellung einer Software mit SAP-Schnittstelle zur Rechnungs- und Belegannahme, -verarbeitung, -übertragung, -auszahlung, -buchung, -ansicht und -archivierung

4. Bereitstellung einer Software mit Möglichkeit der Ausrichtung/Gestaltung workflowbasierter Prozesse, Berechtigungen und Anforderungen an die internen Strukturen und Systemlandschaft der DAK-Gesundheit

5. Betrieb, Wartung und Pflege sämtlicher Komponenten (z. B. IT-Infrastruktur, Software, Sicherheit, etc.) gemäß den Anforderungen aus dieser Leistungsbeschreibung

6. Service und Support

7. Bereitstellung der notwendigen Informationen und Unterstützung, IT für eine sichere Anbindung an die Schnittstellen der BMT, des DigiZ und der Bundesdruckerei sowie der Testung

8. Durchführung von Schulungen für Administratoren (Train-the-Trainer) und Bereitstellung des entsprechenden Schulungsmaterials

9. Revisionssichere Protokollierung, Fehlermonitoring und Kontrollmechanismen

II.2.5)Critères d’attribution
Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché
II.2.6)Valeur estimée
II.2.7)Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique
Durée en mois: 24
Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: oui
Description des modalités ou du calendrier des reconductions:

Die DAK-Gesundheit ist berechtigt, den Vertrag zweimalig um jeweils 1 Jahr zu verlängern.

II.2.10)Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11)Information sur les options
Options: non
II.2.13)Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14)Informations complémentaires

Section III: Renseignements d’ordre juridique, économique, financier et technique

III.1)Conditions de participation
III.1.1)Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession
Liste et description succincte des conditions:

1. Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit (Anlage A1),

2. Eigenerklärung Mindestlohn und Tariftreue (Anlage A2a),

3. ggfls. Eigenerklärung Mindestlohn und Tariftreue für Nachunternehmer (Anlage A2b nur für den Fall, dass Nachunternehmer eingesetzt werden sollen),

4. den Nachweis über Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister (nicht älter als 01.06.2021).

III.1.2)Capacité économique et financière
Liste et description succincte des critères de sélection:

Eigenerklärung über das Bestehen einer aktuellen Vermögensschaden- und allgemeine Betriebshaftpflichtversicherung oder entsprechende Verpflichtungserklärung über Abschluss einer solchen Versicherung (Anlage A6)

III.1.3)Capacité technique et professionnelle
Liste et description succincte des critères de sélection:

1. das Konzept für die Implementierungsphase (gemäß Ziff. 7.3 der Leistungsbeschreibung (Anlage B1)),

2. Konzept zur Zukunftssicherheit (gem. Ziff. 7.9 der Leistungsbeschreibung, Anlage B1)

3. ausgefüllte und unterzeichnete Verpflichtungserklärung und gesetzliche Bestimmungen zum Datenschutz (Anlagen B7a),

4. ausgefüllte und unterzeichnete Vereinbarung nach § 80 SGB X, Art. 28 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) samt den Anhängen 1 bis 4 (Anlage B8),

5. das IT-Sicherheitskonzept des Auftragnehmers,

6. die technisch organisatorische Maßnahmen des Auftragnehmers

7. das auftragsbezogene Datenschutzkonzept des Auftragnehmers,

8. das Löschkonzept des Auftragnehmers gemäß den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und

9. das BCM-Notfallkonzept des Auftragnehmers,

10. Nachweise über Erfüllung der Anforderungen an ein Rechenzentrum (s. Anlage A3, Liste einzureichender Unterlagen und Ziffer 7.6 der Leistungsbeschreibung (Anlage B1)):

- ISO 27001 (Informationssicherheit) oder vergleichbar,

- ISO 27018 (Informationssicherheit in Cloud-Lösungen) oder vergleichbar,

- ISAE 3402 (internes Kontrollsystem von Dienstleistern) oder vergleichbar,

- ISO 22301 (Business Continuity Management) oder vergleichbar,

- ISO 9001 (Qualitätsmanagement) oder vergleichbar,

- SAP-Zertifizierung: SAP ERP, SAP S/4HANA und SAP S/4HANA Cloud.

Section IV: Procédure

IV.1)Description
IV.1.1)Type de procédure
Procédure ouverte
IV.1.3)Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8)Information concernant l’accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2)Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2)Date limite de réception des offres ou des demandes de participation
Date: 21/02/2022
Heure locale: 12:00
IV.2.3)Date d’envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4)Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6)Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre
L'offre doit être valable jusqu'au: 22/04/2022
IV.2.7)Modalités d’ouverture des offres
Date: 21/02/2022
Heure locale: 12:05

Section VI: Renseignements complémentaires

VI.1)Renouvellement
Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3)Informations complémentaires:

Keine.

Bekanntmachungs-ID: CXS0YRXYY9L

VI.4)Procédures de recours
VI.4.1)Instance chargée des procédures de recours
Nom officiel: Vergabekammern des Bundes
Adresse postale: Villmombler Str. 76
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Pays: Allemagne
VI.4.2)Organe chargé des procédures de médiation
Nom officiel: Vergabekammern des Bundes
Adresse postale: Villmombler Str. 76
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Pays: Allemagne
VI.4.4)Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
Nom officiel: Vergabekammern des Bundes
Adresse postale: Villmombler Str. 76
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Pays: Allemagne
VI.5)Date d’envoi du présent avis:
21/01/2022