Dienstleistungen - 430905-2014

Kompaktansicht anzeigen

19/12/2014    S245

Österreich-Graz: Öffentlicher Verkehr (Straße)

2014/S 245-430905

Vorinformation für öffentliche Dienstleistungsaufträge

Standardformular für Bekanntmachungen gemäß Artikel 7.2 der Verordnung 1370/2007, die innerhalb eines Jahres vor dem Beginn des Ausschreibungsverfahrens oder der direkten Auftragsvergabe im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht werden müssen.

Verordnung (EG) Nr. 1370/2007

Abschnitt I: Zuständige Behörde

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Stadt Graz
Postanschrift: Hauptplatz 1
Ort: Graz
Postleitzahl: 8011
Land: Österreich
Kontaktstelle(n): Finanz- und Vermögensdirektion
Zu Händen von: Mag. Susanne Radocha
E-Mail: susanne.radocha@stadt.graz.at
Telefon: +43 3168723305
Fax: +43 3168723319

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.graz.at

Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen

I.2)Art der zuständigen Behörde
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Sonstige: Verwaltung
I.4)Auftragsvergabe im Namen anderer zuständiger Behörden
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:
Direktvergabe von Straßenbahn- und Busverkehrsleistungen in der Stadt Graz an die Holding Graz- Kommunale Dienstleistungen GmbH, Geschäftsbereich Holding Graz Linien gemäß Art. 5 Bs. 2 VO (EG) Nr. 1370/2007.
II.1.2)Art des Auftrags, vom öffentlichen Verkehrswesen abgedeckte(r) Bereich(e)
Dienstleistungskategorie Nr T-04: Straßenbahnverkehr
Dienstleistungskategorie Nr T-05: Busverkehr (innerstädtisch/regional)
Vom öffentlichen Verkehrswesen abgedeckte BereicheHauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: ÖPNV Anngebot in der Stadt Graz.

NUTS-Code AT221 Graz

II.1.3)Kurze Beschreibung des Auftrags
Vergabeveröffentlichung nach Art. 7 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 über die Beabsichtigung der Direktvergabe von Straßenbahn- und Busverkehrsleistungen im Grazer Stadtgebiet an die Holding Graz-Kommunale Dienstleistungen GmbH, Geschäftsbereich Holding Graz Linien gemäß Art. 5 Bs. 2 VO (EG) Nr. 1370/2007 zum 01.01.2016. Vorgesehen ist eine Laufzeit von 10 Jahren.
II.1.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

60112000 Öffentlicher Verkehr (Straße)

II.1.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Vergabe von Unteraufträgen ist beabsichtigt: nein
II.2)Menge und/oder Wert der Dienstleistungen:
Das Bediengebiet der Straßenbahn- und Buslinien ist die Stadt Graz auf Basis des bestehenden, vertraglich geregelten ÖPNV Angebots zu definierten Qualitätsstandards.
km öffentlicher Personenverkehrsleistung: 1084600
Geschätzter Wert ohne MwSt:
Spanne von 300 000 000 bis 700 000 000 EUR
II.3)Geplanter Beginn und Laufzeit des Auftrags oder Schlusstermin
Beginn: 1.1.2016
Laufzeit in Monaten: 120 (ab Auftragsvergabe)
II.4)Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Bedingungen für den Auftrag
III.1.1)Kostenparameter für Ausgleichszahlungen:
III.1.2)Informationen über ausschließliche Rechte:
Ausschließliche Rechte werden eingeräumt: ja
Verweis auf Art. 2 lit. f) Verordnung (EG) Nr. 1370/2007
III.1.3)Zuteilung der Erträge aus dem Verkauf von Fahrscheinen:
III.1.4)Soziale Standards:
III.1.5)Gemeinwirtschaftliche Verpflichtungen:
III.1.6)Sonstige besondere Bedingungen:
III.2)Teilnahmebedingungen
III.2.1)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.2.2)Technische Anforderungen
III.3)Qualitätsziele für Dienstleistungsaufträge

Beschreibung: Alle Ziele in Qualität und Quantität den Dienstleistungsauftrag betreffend finden sich unter www.holding-graz.at/linien

Information und Fahrkarten:
Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit:
Zugausfälle:
Prämien und Sanktionen:
Sauberkeit des Fahrzeugmaterials und der Bahnhofseinrichtungen:
Befragung zur Kundenzufriedenheit:
Beschwerdebearbeitung:
Betreuung von Personen mit eingeschränkter Mobilität:
Sonstige:

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
an einen internen Betreiber (Art. 5.2 von 1370/2007)
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen:
IV.3.2)Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen
IV.3.3)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
IV.3.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
IV.3.5)Bindefrist des Angebots
IV.3.6)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Name und Anschrift des gewählten Betreibers

Offizielle Bezeichnung: Holding Graz – Kommunale Dienstleistungen GmbH, Geschäftsbereich Holding Graz Linien
Postanschrift: Steyrergasse 113 a
Ort: Graz
Postleitzahl: 8010
Land: Österreich
Telefon: +43 3168874224
Internet-Adresse: http://www.holding-graz.at/linien

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Zusätzliche Angaben:
VI.2)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.2.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.2.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.2.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.3)Bekanntmachung der Auftragsvergabe:
Voraussichtliches Datum der Veröffentlichung: 31.12.2014
Die Bekanntmachung über vergebene Aufträge wird im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht: ja
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17.12.2014