Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Lieferungen - 433566-2019

16/09/2019    S178

Deutschland-Berlin: Organische Grundchemikalien

2019/S 178-433566

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Lieferauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 160-394110)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: EU-OPENSCREEN ERIC
Nationale Identifikationsnummer: 5544
Postanschrift: Robert-Rössle-Str. 10, Building 79
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 13125
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): EU-OPENSCREEN ERIC
E-Mail: malinowski@fv-berlin.de
Telefon: +49 3063923375
Fax: +49 3063923377
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.fv-berlin.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chemische Substanzen für das European Chemical Biological Library

Referenznummer der Bekanntmachung: ERIC-2019-0005
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
24320000 Organische Grundchemikalien
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Lieferung von 100 000 chemischen Substanzen gelöst in Dimethylsulfoxide (DMSO) in einer Menge von jeweils 2x 1 ml in Röhrchen mit einem Arbeitsvolumen von 1,1 ml. Die Substanzen müssen eine Reinheit von mind. 90 % basierend auf einer Messung mit einem Standard LC-MS haben. Der Auftraggeber errichtet eine Substanzsammlung mit einer Vielzahl (rd. 140 000) chemischer und biologischer Substanzen (European Chemical Biology Library). Die Substanzen, die Gegenstand dieses Vergabeverfahrens sind, werden Teil der Substanzbibliothek.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 160-394110

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) Liste über vergleichbare Leistungen aus den letzten 3 Jahren (Lieferung von chemischen Substanzen) unter Angabe des Auftraggebers, des Rechnungswertes, der Leistungszeit und einer Beschreibung der Leistung;

2) Beschreibung der technischen Ausrüstung zur Kontrolle der Reinheit der Substanzen, mindestens Vorhaltung eines geeigneten LC-MS Geräts.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) mindestens 3 Referenzen über die Lieferung von mindestens 5 000 verschiedenen chemischen Substanzen vergleichbarer Art und Reinheit für die Anwendung im Hochdurchsatz-Screening.

muss es heißen:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) Liste über vergleichbare Leistungen aus den letzten 3 Jahren (Lieferung von chemischen Substanzen) unter Angabe des Auftraggebers, des Rechnungswertes, der Leistungszeit und einer Beschreibung der Leistung. Anstatt des Rechnungswertes können vergleichbare Angaben übermittelt werden, die es erlauben Rückschlüsse für die Bewertung der technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit zu ziehen, z. B. Angabe, dass der Rechnungswert 10 000 EUR übersteigt oder die Angabe der Anzahl/Menge der gelieferten Substanzen.

2) Beschreibung der technischen Ausrüstung zur Kontrolle der Reinheit der Substanzen, mindestens Vorhaltung eines geeigneten LC-MS Geräts. Eine Referenz wird akzeptiert, wenn 5 000 Substanzen in einem Zeitraum von 6 Monaten durch ein und denselben Auftraggeber bestellt wurden. Die Lieferung darf nicht in zu viele Einzellieferungen aufgeteilt worden sein. Mindestgröße für Einzellieferungen sind etwa 1 000 Substanzen pro Lieferung.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) mindestens 3 Referenzen über Lieferungen von mindestens 5 000 verschiedenen chemischen Substanzen vergleichbarer Art und Reinheit für die Anwendung im Hochdurchsatz-Screening.

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 16/09/2019
Ortszeit: 13:00
muss es heißen:
Tag: 23/09/2019
Ortszeit: 13:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: