Lieferungen - 433808-2020

16/09/2020    S180

Italien-Mailand: Abfallcontainer und -körbe

2020/S 180-433808

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: AMSA SpA
Postanschrift: via Olgettina 25
Ort: Milano
NUTS-Code: ITC4 Lombardia
Postleitzahl: 20132
Land: Italien
Kontaktstelle(n): appalti e subappalti settori ordinari
E-Mail: appalti@amsa.it
Telefon: +39 0230451453

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://gare.a2a.eu

Adresse des Beschafferprofils: https://www.amsa.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://gare.a2.eu
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: impresa pubblica
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Procedura aperta 19/2020

Referenznummer der Bekanntmachung: 19/2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34928480 Abfallcontainer und -körbe
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fornitura di contenitori completi a due ruote da 120 e 240 litri per la raccolta differenziata.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 316 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC4C Milano
Hauptort der Ausführung:

Milano

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

AMSA SpA indice la procedura aperta 19/2020, con modalità interamente telematica, ai sensi del D.Lgs. n. 50/2016 e s.m.i., per la fornitura di contenitori completi a due ruote da 120 litri ( n. 32 000, importo unitario a base di gara 19,00 EUR, IVA esclusa) e da 240 litri (n. 22 000, importo unitario a base di gara 25,00 EUR, IVA esclusa). Durata: 36 mesi dalla data di inizio della fornitura.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 316 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Vedere sezione II.2.11) «Informazioni relative alle opzioni».

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Qualora al termine del periodo di affidamento l'importo contrattuale non risultasse esaurito, AMSA SpA si potrà avvalere delle facoltà di prorogare il contratto per ulteriori 6 mesi.

AMSA SpA avrà facoltà di esercitare eventuale proroga fino ad un massimo di ulteriori 24 mesi di fornitura alle medesime condizioni contrattuali.

In ogni caso, AMSA si riserva la facoltà di applicare l’art. 106, comma 12 del D.Lgs. n. 50/2016.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

L'importo indicato ai precedenti punti II.1.5) e II.2.6) deve intendersi come comprensivo della facoltà di proroga alle medesime condizioni contrattuali, di ulteriori 24 mesi e della facoltà prevista dall'art. 106, comma 12 del D.Lgs. n. 50/2016 e s.m.i. L'importo complessivo a base di gara, al netto di tali opzioni, è pari a 1 158 000,00 EUR, IVA esclusa.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Si veda l'art. 3 lettera e) del disciplinare di gara.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 13/10/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 15/10/2020
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

La data indicata deve ritenersi presunta e indicativa.

Trattandosi di gara completamente telematica la disamina delle offerte amministrative ed economiche è riservata.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Tutti i documenti sono disponibili presso il sito (https://gare.a2a.eu) all'interno dell'apposita area di gara.

Poichè la presente procedura è interamente gestita con sistemi telematici, le società concorrenti, per la presentazione dell'offerta (amministrativa ed economica), dovranno essere in possesso di opportuna firma digitale, così come indicato in premessa, nel disciplinare di gara.

Per le modalità di offerta vedere l'art. 2 del disciplinare di gara.

Per il criterio di aggiudicazione si veda l'art. 5 del disciplinare di gara.

L'aggiudicazione avverrà secondo il criterio del prezzo più basso, ai sensi dell'art. 95, comma 4, lettera b) del D.Lgs. n. 50/2016. La scelta del criterio del prezzo più basso è giustificabile in quanto trattasi di forniture standardizzate e le cui condizioni sono definite dal mercato.

Gli eventuali quesiti posti dai concorrenti e/o chiarimenti agli atti di gara verranno gestiti secondo le modalità indicate all'art. 7 del disciplinare di gara. Le risposte saranno disponibili, sempre all'interno dell'apposita area di gara, sulla piattaforma: https://gare.a2a.eu

Termine ricezione offerte ridotto ai sensi dell'art. 60, comma 2 bis del D.Lgs. n. 50/2016 e s.m.i.

Trattandosi di gara completamente telematica la disamina delle offerte amministrative ed economiche è riservata.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale amministrativo regionale della Lombardia
Postanschrift: via Corridoni 39
Ort: Milano
Postleitzahl: 20122
Land: Italien
Telefon: +39 02760531
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020