Lieferungen - 434316-2020

16/09/2020    S180

Polen-Gorzów Wielkopolski: Verbandsmaterial

2020/S 180-434316

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Wielospecjalistyczny Szpital Wojewódzki w Gorzowie Wlkp. Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością
Postanschrift: ul. Dekerta 1
Ort: Gorzów Wielkopolski
NUTS-Code: PL43 Lubuskie
Postleitzahl: 66-400
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Krzysztof Podgórny
E-Mail: krzysztof.podgorny@szpital.gorzow.pl
Telefon: +48 957331108

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.szpital.gorzow.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa materiałów opatrunkowych

Referenznummer der Bekanntmachung: DZPU.2632.18.2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141110 Verbandsmaterial
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiotem zamówienia jest „Dostawa materiałów opatrunkowych”. Przedmiot zamówienia podzielony jest na trzydzieści cztery zamówienia częściowe (pakiety).

Wykonawca w ramach przedmiotu zamówienia zapewni sukcesywną dostawę asortymentu określonego w Załączniku nr 2 do SIWZ – Formularz cenowy, zwanego przedmiotem dostawy.

2. Wymogi dotyczące wyrobu medycznego i produktu leczniczego:

a) jeśli dotyczy: wyrobu medycznego: wszystkie oferowane wyroby medyczne winny być dopuszczone do obrotu zgodnie z obowiązującymi przepisami, tj. zgodnie z ustawą z dnia 20 maja 2010 r. o wyrobach medycznych oraz aktami wykonawczymi do niej;

b) jeśli dotyczy: produktu leczniczego: wszystkie zaoferowane przez Wykonawcę produkty lecznicze winny być dopuszczone do obrotu na terytorium Rzeczypospolitej Polskiej – zgodnie z przepisami ustawy z dnia 06 września 2001 r. Prawo farmaceutyczne.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 4 986 309.87 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: chusta trójkątna włókninowa, setony wyjałowione z gazy, tupfery z gazy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 1 000,00 PLN (słownie: jeden tysiąc złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: kompresy włókninowe wyjałowione.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 3 700,00 PLN (słownie: trzy tysiące siedemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: kompresy włókninowe niejałowe, gaza 17 nitkowa, niejałowa, kompresy z gazy 100 %, niejałowe, gaza wyjałowiona, do stosowania jako wyrób inwazyjny.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 5 300,00 PLN (słownie: pięć tysięcy trzysta złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— opaska dziana, niejałowa,

— opaska elastyczna, tkana, niejałowa, wielorazowego użytku,

— opaska podtrzymująca kohezyjna, niejałowa,

— siatkowy rękaw opatrunkowy o bardzo dużej elastyczności, na palec, niejałowy,

— siatkowy rękaw opatrunkowy o bardzo dużej elastyczności, na dłoń, przedramię, łokieć, niejałowy,

— siatkowy rękaw opatrunkowy o bardzo dużej elastyczności, na ramię i stopę, niejałowy,

— siatkowy rękaw opatrunkowy o bardzo dużej elastyczności, na głowę i udo, niejałowy,

— siatkowy rękaw opatrunkowy o bardzo dużej elastyczności, na tułów, niejałowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 2 600,00 PLN (słownie: dwa tysiące sześćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: kompres jałowy, wysokochłonny do silnie sączących się ran.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 80,00 PLN (słownie: osiemdziesiąt złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 6

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: pieluchomajtki, wkładki anatomiczne dla kobiet.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 9 400,00 PLN (słownie: dziewięć tysięcy czterysta złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 7

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— kompres jałowy z włókien alginianów wapnia,

— opatrunek jałowy do ran, wymagających aktywnego oczyszczania 24 h,

— samoprzylepny jałowy opatrunek hydrokoloidowy,

— opatrunek jałowy hydrokoloidowy na łokieć i piętę,

— opatrunek jałowy hydrokoloidowy na okolicę krzyżową,

— antybakteryjny jałowy opatrunek z neutralną maścią,

— opatrunek piankowy, jałowy do zaopatrywania sztucznych przetok,

— jałowy opatrunek chłonny 4 warstwowy do ran z dużą ilością wysięku.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 8 100,00 PLN (słownie: osiem tysięcy sto złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 8

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
33141127 Resorbierbare blutstillende Einlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: wchłanialna hemostatyczna kolagenowa matryca chirurgiczna, jałowa.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 15 800,00 PLN (słownie: piętnaście tysięcy osiemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 9

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— sterylny opatrunek hydrożelowy,

— bakteriobójczy opatrunek do mocowania cewników centralnych,

— wodny roztwór ponadtlenkowy,

— żel ponadtlenkowy,

— preparat zawierający srebro koloidalne oraz sól sodową kwasu hialuronowego.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 10 000,00 PLN (słownie: dziesięć tysięcy złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 10

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: zimno-ciepły okład, niejałowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 90,00 PLN (słownie: dziewięćdziesiąt złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 11

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— przylepiec bez opatrunku,

— przylepiec chirurgiczny,

— przezroczysty opatrunek do kaniul obwodowych,

— przezroczysty jałowy opatrunek do zaopatrywania miejsc po pobraniu — przeszczepu skóry,

— sterylny przezroczysty opatrunek do mocowania cewników centralnych,

— sterylny przezroczysty półprzepuszczalny opatrunek do mocowania cewników centralnych.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 3 500,00 PLN (słownie: trzy tysiące pięćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 12

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— przylepiec jałowy z centralnym opatrunkiem,

— opatrunek jałowy, samoprzylepny,

— opatrunek jałowy, przezroczysty, samoprzylepny,

— przylepiec jałowy włókninowy do mocowania kaniul,

— przylepiec jałowy, zastępujący nici chirurgiczne.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 3 800,00 PLN (słownie: trzy tysiące osiemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 13

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: pieluchomajtki.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 5 700,00 PLN (słownie: pięć tysięcy siedemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 14

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— stabilizatory wewnętrzne do nosa,

— tampony zatokowe,

— stabilizator nosowy,

— tamponada nosogardłowa,

— opatrunek podnosowy typu „wąsy”.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 3 400,00 PLN (słownie: trzy tysiące czterysta złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 15

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— elastyczny opatrunek stanowiący warstwę kontaktową,

— samoprzylepny, miękki opatrunek piankowy,

— opatrunek impregnowany solami srebra,

— opatrunek wykonany w technologii lipido-koloidowej,

— opatrunek zbudowany z włókninowej wkładki.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 400,00 PLN (słownie: czterysta złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 16

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— opatrunek z włóknami alginianu wapnia z dodatkiem srebra,

— opatrunek z uwodnionej celulozy,

— przezroczysty opatrunek żelowy z poliuretanu,

— przezroczysty opatrunek żelowy z glikolu polipropylenowego.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 900,00 PLN (słownie: dziewięćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 17

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
33141127 Resorbierbare blutstillende Einlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: hemostatyk powierzchniowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 100,00 PLN (słownie: sto złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 18

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— bardzo chłonne podkłady higieniczne,

— podkłady ginekologiczne, bardzo chłonne.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 4 800,00 PLN (słownie: cztery tysiące osiemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 19

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— opatrunek hydrowłóknisty z jonami srebra,

— opatrunek hydrofiber z jonami srebra,

— opatrunek hydrokoloidowy,

— opatrunek piankowy,

— tamponada chłonna, antybakteryjna,

— opatrunek chirurgiczny,

— Opatrunek hydrożelowy,

— pasta uszczelniająco-gojąca.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 5 600,00 PLN (słownie: pięć tysięcy sześćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 20

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— opatrunek jałowy z siatki bawełnianej tiulowej,

— tampony z gazy bawełnianej.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 1 100,00 PLN (słownie: jeden tysiąc sto złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 21

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: opaska gipsowa szybkoschnąca.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 1 700,00 PLN (słownie: jeden tysiąc siedemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 22

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: kompresy z gazy 100 %.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 3 500,00 PLN (słownie: trzy tysiące pięćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 23

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: serweta (w procesie technologicznym z praniem wstępnym) operacyjna, jałowa.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 2 500,00 PLN (słownie: dwa tysiące pięćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 24

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: opaska wyściełająca z waty syntetycznej.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 700,00 PLN (słownie: siedemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 25

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— opatrunek hydrożelowy, jałowy,

— przezroczysty opatrunek z folii poliuretanowej, jałowy,

— krem ochronny do skóry – do ochrony miejsc intymnych przed szkodliwym działaniem moczu.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 600,00 PLN (słownie: sześćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 26

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— wata celulozowa, niejałowa,

— wata opatrunkowa bawełniano-wiskozowa.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 1 400,00 PLN (słownie: jeden tysiąc czterysta złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 27

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
33141127 Resorbierbare blutstillende Einlagen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: wchłanialna gąbka żelatynowa (z żelatyny wieprzowej), działająca hemostatycznie.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 2 500,00 PLN (słownie: dwa tysiące pięćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 28

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: jałowy zestaw do hemodializy, w skład którego wchodzi zarówno podłączenie i odłączenie.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 5 700,00 PLN (słownie: pięć tysięcy siedemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 29

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— jałowe zestawy opatrunkowe,

— kaseta jednorazowego użytku pozwalająca na wykorzystanie oryginalnego pojemnika z roztworem,

— jednorazowy zbiornik do gromadzenia wydzieliny z rany,

— zestaw opatrunkowy do stosowania na zamkniętą ranę,

— korek do drenu,

— złącze Y.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 6 000,00 PLN (słownie: sześć tysięcy złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 30

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: pompa i opatrunki jednorazowego użytku do podciśnieniowej terapii leczenia ran pooperacyjnych.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 2 300,00 PLN (słownie: dwa tysiące trzysta złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 31

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: asortyment do podciśnieniowej terapii leczenia ran wraz z nieodpłatnym użyczeniem urządzenia na czas trwania terapii.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 200,00 PLN (słownie: dwieście złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 32

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— foliowy opatrunek pooperacyjny,

— sterylny, trójwarstwowy opatrunek,

— samoprzylepny, chłonny, hydrokomórkowy opatrunek piankowy,

— przeciwbakteryjny, chłonny, samoprzylepny, sterylny opatrunek piankowy,

— sterylny, samoprzylepny, chłonny opatrunek piankowy,

— sterylny, amorficzny hydrożel do usuwania tkanki martwiczej,

— opatrunek z gazy nasączony parafiną i 0,5 % chlorheksydyną.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 2 600,00 PLN (słownie: dwa tysiące sześćset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 33

Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje: pieluszki dla dzieci.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 2 800,00 PLN (słownie: dwa tysiące osiemset złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 34

Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
33141110 Verbandsmaterial
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL431 Gorzowski
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiot zamówienia obejmuje:

— krem ochronny do skóry – do stosowania w profilaktyce odleżyn i do ochrony miejsc intymnych przed szkodliwym działaniem moczu, zawierający neutralizator zapachu,

— pianka ochronna do skóry do oczyszczania miejsc intymnych w dolegliwościach związanych z nietrzymaniem moczu i stolca, zawierająca neutralizator zapachu.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zamawiający wymaga wniesienia wadium w wysokości: 1 000,00 PLN (słownie: jeden tysiąc złotych 00/100).

Zamawiający przewiduje możliwość skorzystania z przepisów ust. 24aa ustawy Pzp i przeprowadzenia postępowania w procedurze odwróconej.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 101-243716
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 37 474.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Batist Medical Polska Sp. z o.o.
Ort: Katowice
NUTS-Code: PL22A Katowicki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 109 450.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paso Trading Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL712 Łódzki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 172 483.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL22 Śląskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 97 532.55 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Batist Medical Polska Sp. z o.o.
Ort: Katowice
NUTS-Code: PL22A Katowicki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 724.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 6

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 338 648.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 7

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL712 Łódzki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 368 288.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 8

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Neuca S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 677 946.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Creatus Marta Chromicz
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 448 120.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Zarys International Group Sp. z o.o. Sp.k.
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL22 Śląskie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 532.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 11

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: 3M Poland Sp. z o.o.
Ort: Nadarzyn
NUTS-Code: PL9 MAKROREGION WOJEWÓDZTWO MAZOWIECKIE
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 174 184.22 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 12

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL712 Łódzki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 171 139.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 13

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 205 300.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 14

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Medag Aparatura Medyczna P. Augustynowicz sp.j.
Ort: Wrocław
NUTS-Code: PL514 Miasto Wrocław
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 170 450.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 15

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Neomed Barbara Stańczyk
Ort: Piaseczno
NUTS-Code: PL9 MAKROREGION WOJEWÓDZTWO MAZOWIECKIE
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 20 453.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 16

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 17

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Promedica Toruń Sp. z o.o.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 237.30 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 18

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 201 250.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 19

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Skamex Sp. z o.o. Sp.k.
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL711 Miasto Łódź
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 245 623.20 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20
Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 20

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL71 Łódzkie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 53 701.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 21
Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 21

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL71 Łódzkie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 81 372.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22
Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 22

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 128 515.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 23
Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 23

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL71 Łódzkie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 117 370.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 24
Los-Nr.: 24
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 24

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 44 140.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 25
Los-Nr.: 25
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 25

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL71 Łódzkie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 28 543.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 26
Los-Nr.: 26
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 26

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 81 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 27
Los-Nr.: 27
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 27

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Euro-Medical P.H.U. Dorota Zastawska
Ort: Wronczynek
NUTS-Code: PL418 Poznański
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 109 740.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 28
Los-Nr.: 28
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 28

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Batist Medical Polska Sp. z o.o.
Ort: Katowice
NUTS-Code: PL22A Katowicki
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 202 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 29
Los-Nr.: 29
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 29

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Aspironix Polska Sp. z o.o.
Ort: Kraków
NUTS-Code: PL213 Miasto Kraków
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 309 318.48 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 30
Los-Nr.: 30
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 30

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Smith & Nephew Sp. z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 108 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 31
Los-Nr.: 31
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 31

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL71 Łódzkie
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 17 165.60 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 32
Los-Nr.: 32
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 32

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Smith & Nephew Sp. z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 109 555.90 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 33
Los-Nr.: 33
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 33

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 133 470.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 34
Los-Nr.: 34
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 34

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CitoNet-Szczecin Sp. z o.o.
Ort: Szczecin
NUTS-Code: PL424 Miasto Szczecin
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Toruńskie Zakłady Materiałów Opatrunkowych S.A.
Ort: Toruń
NUTS-Code: PL613 Bydgosko-toruński
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 37 972.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych, Departament Odwołań
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 00-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl//

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

1. Środki ochrony prawnej określone w dziale VI ustawy Prawo zamówień publicznych przysługują Wykonawcy, a także innemu podmiotowi, jeżeli ma lub miał interes w uzyskaniu danego zamówienia oraz poniósł lub może ponieść szkodę w wyniku naruszenia przez Zamawiającego przepisów ustawy Pzp.

2. Odwołanie przysługuje wyłącznie od niezgodnej z przepisami ustawy Pzp czynności Zamawiającego podjętej w postępowaniu o udzielenie zamówienia lub zaniechania czynności, do której Zamawiający jest zobowiązany na podstawie ustawy Pzp.

3. Odwołanie powinno wskazywać czynność lub zaniechanie czynności Zamawiającego, której zarzuca się niezgodność z przepisami ustawy Pzp, zawierać zwięzłe przedstawienie zarzutów, określać żądanie oraz wskazywać okoliczności faktyczne i prawne uzasadniające wniesienie odwołania.

4. Odwołanie wnosi się do Prezesa Krajowej Izby Odwoławczej w formie pisemnej w postaci papierowej albo w postaci elektronicznej, opatrzone odpowiednio własnoręcznym podpisem albo kwalifikowanym podpisem elektronicznym.

5. Odwołujący przesyła kopię odwołania Zamawiającemu przed upływem terminu do wniesienia odwołania w taki sposób, aby mógł on zapoznać się z jego treścią przed upływem tego terminu. Domniemywa się, iż Zamawiający mógł zapoznać się z treścią odwołania przed upływem terminu do jego wniesienia, jeżeli przesłanie jego kopii nastąpiło przed upływem terminu do jego wniesienia przy użyciu środków komunikacji elektronicznej.

6. Odwołanie wnosi się w terminach określonych w art. 182 ustawy Pzp:

1) Odwołanie wnosi się w terminie 10 dni od dnia przesłania informacji o czynności Zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia – jeżeli zostały przesłane w sposób określony w art. 180 ust. 5 zdanie drugie ustawy Pzp, albo w terminie 15 dni – jeżeli zostały przesłane w inny sposób.

2) Odwołanie wobec treści ogłoszenia o zamówieniu, a także wobec postanowień Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia Specyfikacji Istotnych Warunków Zamówienia na stronie internetowej.

3) Odwołanie wobec czynności innych niż określone w pkt 1 i 2 wnosi się w terminie 10 dni od dnia, w którym powzięto lub przy zachowaniu należytej staranności można było powziąć wiadomość o okolicznościach stanowiących podstawę jego wniesienia.

4) Jeżeli Zamawiający nie przesłał Wykonawcy zawiadomienia o wyborze oferty najkorzystniejszej, odwołanie wnosi się nie później niż w terminie:

a) 30 dni od dnia publikacji w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia;

b) 6 miesięcy od dnia zawarcia umowy, jeżeli Zamawiający nie opublikował w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587701
Fax: +48 224587700

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020