Dienstleistungen - 434567-2020

16/09/2020    S180

Frankreich-Caen: Systemwartung

2020/S 180-434567

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Centre hospitalier universitaire
Postanschrift: avenue de la Côte de Nacre
Ort: Caen
NUTS-Code: FRD1 Basse-Normandie
Postleitzahl: 14033
Land: Frankreich
E-Mail: Rak-f@chu-caen.fr
Telefon: +33 231064885
Fax: +33 231064913

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.chu-caen.fr/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=633648&orgAcronyme=x7c
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=633648&orgAcronyme=x7c
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Santé
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance des systèmes de sécurité incendie, des équipements de désenfumage et des asservissements associés pour le GHT Normandie

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020134
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50324100 Systemwartung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Maintenance des systèmes de sécurité incendie, des équipements de désenfumage et des asservissements associés pour le GHT Normandie.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Néant.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance préventive et corrective des SSI des CH de Caen, d'Aunay-Bayeux et de l'EPSM

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
31625100 Brandmeldesysteme
42521000 Rauchabzugsvorrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD11 Calvados
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maintenance préventive et corrective des SSI des CH de Caen, d'Aunay-Bayeux et de l'EPSM.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance préventive et corrective des SSI des CH d'Argentan, de Falaise et Vimoutiers

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
31625100 Brandmeldesysteme
42521000 Rauchabzugsvorrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD11 Calvados
NUTS-Code: FRD13 Orne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maintenance préventive et corrective des SSI des CH d'Argentan, de Falaise et Vimoutiers.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance préventive et corrective des SSI des CH de la Côte Fleurie et de Pont l'Évêque

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
31625100 Brandmeldesysteme
42521000 Rauchabzugsvorrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD11 Calvados
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maintenance préventive et corrective des SSI des CH de la Côte Fleurie et de Pont l'Évêque.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance préventive et corrective des SSI du CH de Lisieux

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200 Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen
31625100 Brandmeldesysteme
42521000 Rauchabzugsvorrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRD11 Calvados
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maintenance préventive et corrective des SSI du CH de Lisieux.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/10/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/10/2020
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché prend effet au 1.1.2021, ou à la date de réception de la notification si cette dernière est postérieure, pour une durée de cinq ans, sauf:

— CH Argentan: site hôpital et maternité = durée de 24 mois à compter du 1.1.2021 jusqu'au 31.12.2022;

— CH Falaise: EHPAD Saint-Pierre-en-Auge = durée de six mois à compter du 1.1.2021 au 30.6.2021;

— CH Côte Fleurie: EHPAD Mont-Joli = durée de 12 mois à compter du 1.1.2021 jusqu'au 31.12.2021.

Une visite facultative des différents établissements parties aura lieu aux dates indiquées dans le règlement de consultation et fera l'objet d'un certificat. Suite à cette visite, les candidats pourront poser leurs éventuelles questions au plus tard le jeudi 8.10.2020 (12h00) — réponses apportées pour le lundi 12.10.2020. Le délai de validité des offres est de 90 jours à compter de la date limite de réception des offres. Certifications demandées: ISO 9001 minimale, Qualifelec Cfmgti3, OHSAS 18001 certification souhaitée: attestation de conformité Qualdion. Liste de références similaires demandées.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Caen
Postanschrift: 3 rue Arthur le Duc — BP 25086
Ort: Caen Cedex 4
Postleitzahl: 14050
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-caen@juradm.fr
Telefon: +33 231707272
Fax: +33 231524217
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Caen
Postanschrift: 3 rue Arthur le Duc — BP 25086
Ort: Caen Cedex 4
Postleitzahl: 14050
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-caen@juradm.fr
Telefon: +33 231707272
Fax: +33 231524217
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020