Dienstleistungen - 435385-2020

16/09/2020    S180

Spanien-Madrid: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2020/S 180-435385

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Dirección General de la Entidad Pública Empresarial Red.es
Nationale Identifikationsnummer: Q2891006E
Postanschrift: Plaza Manuel Gómez Moreno, s/n
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Dirección General de la Entidad Pública Empresarial Red.es
E-Mail: sg.contratacion@red.es
Telefon: +34 912127620
Fax: +34 912016371

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.red.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=YzklNNbkpHw%3D

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de oficina de gestión de proyectos de sistemas de información (PMO)

Referenznummer der Bekanntmachung: 020/19-SI
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de oficina de gestión de proyectos de sistemas de información (PMO)

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71356000 Dienstleistungen im technischen Bereich
71356300 Technische Unterstützung
72250000 Systemdienstleistungen und Unterstützungsdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Según lo establecido en los pliegos.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Servicio de oficina de gestión de proyectos de sistemas de información (PMO).

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 24
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 147-362684

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 020/19-SI
Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de oficina de gestión de proyectos de sistemas de información (PMO)

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
26/07/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Ernst & Young, S. L.
Nationale Identifikationsnummer: B78970506
Postanschrift: C/ Raimundo Fernández Villaverde, 65
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28003
Land: Spanien
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 348 364.80 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Dirección General de Red.es
Postanschrift: Plaza Manuel Gómez Moreno, s/n, edificio Bronce
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: sg.contratacion@red.es

Internet-Adresse: https://licitacion.red.es

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Dirección General de Red.es
Postanschrift: Plaza Manuel Gómez Moreno, s/n, edificio Bronce
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: sg.contratacion@red.es

Internet-Adresse: https://licitacion.red.es

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71356000 Dienstleistungen im technischen Bereich
71356300 Technische Unterstützung
72250000 Systemdienstleistungen und Unterstützungsdienste
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Según lo establecido en los pliegos.

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de oficina de gestión de proyectos de sistemas de información (PMO).

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 24
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 348 364.80 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Ernst & Young, S. L.
Nationale Identifikationsnummer: B78970506
Postanschrift: C/ Raimundo Fernández Villaverde, 65
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28003
Land: Spanien
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Modificar los apartados 5.2.1 y 3.2 del Pliego de Prescripciones Técnicas, y el apartado 5 del Cepcap conforme lo indicado en el expositivo tercero de la presente adenda.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Modificar los apartados 5.2.1 y 3.2 del Pliego de Prescripciones Técnicas, y el apartado 5 del Cepcap conforme lo indicado en el expositivo tercero de la presente adenda.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 348 364.80 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 348 364.80 EUR