Dienstleistungen - 435787-2020

16/09/2020    S180

die Schweiz-Emmenbrücke: Verkehrsregelung

2020/S 180-435787

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bundesamt für Strassen ASTRA
Postanschrift: Rothenburgstraße 25
Ort: Emmenbrücke
NUTS-Code: CH0 SCHWEIZ/SUISSE/SVIZZERA
Postleitzahl: 6020
Land: Schweiz
Kontaktstelle(n): Verkehrsmanagementplanung
E-Mail: ausschreibung-netze@astra.admin.ch

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.simap.ch

Adresse des Beschafferprofils: www.astra.admin.ch

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Verkehrsdienst Nordwestschweiz (Grossraum Basel)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
63712700 Verkehrsregelung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Verkehrsdienst Nordwestschweiz (Grossraum Basel).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 4 281 615.98 CHF
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
63712700 Verkehrsregelung
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
63712710 Verkehrsüberwachung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: CH0 SCHWEIZ/SUISSE/SVIZZERA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Verkehrsdienst Nordwestschweiz (Grossraum Basel).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Die Angaben betreffend Zuschlagskriterien müssen zusammen mit den (vorgegebenen) Angebotsunterlagen eingereicht werden: / Gewichtung: 1
Kostenkriterium - Name: ZK1: „Referenzprojekte“; Vergleichbarkeit von mind. 2 abgeschlossenen oder laufenden Referenzprojekten mit dem vorliegenden Projekt (innerhalb der letzten 5 Jahre, grösser 250'000 CHF inkl. MWST), Schwe / Gewichtung: 20 %
Kostenkriterium - Name: ZK2: Auftragsanalyse mit nachweis Personen Nachschub (Pikett/Betreibung einer Alarmzentrale 24STD / 7 Tage) Innert 2-4 STD; Es ist eine Auftragsanalyse abzugeben (max. 2 A4 Seiten Beschrieb und eine A / Gewichtung: 10 %
Kostenkriterium - Name: ZK3: Mandatsverantwortliche (Schlüsselpersonen); Bewertet wird die Qualifikation/ Fachkompetenz bezüglich der Anforderungen im Projekt der vorgesehenen Mitarbeiter. Anzugeben ist: -ein Ansprechpartner / Gewichtung: 20 %
Kostenkriterium - Name: ZK4: Preis; Bereinigte Angebotssumme / Gewichtung: 50 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 116-282721
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Pantex AG
Postanschrift: Gellertpark 12
Ort: Basel
NUTS-Code: CH0 SCHWEIZ/SUISSE/SVIZZERA
Postleitzahl: 4052
Land: Schweiz
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 281 615.98 CHF
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Begründung des Zuschlagentscheides: Nach Evaluation der eingegangenen Offerten wurden die meisten Anbieter als geeignet und als wirtschaftlich leistungsfähig qualifiziert. Nach Beurteilung der Zuschlagskriterien erreichte der Zuschlagsempfänger die höchste Punktzahl. Seine Offerte überzeugt durch einen vorteilhaften Preis in Verbindung mit einer guten Erfüllung der übrigen Zuschlagskriterien.

Keine.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 11.9.2020, Dok. 1152555.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundesverwaltungsgericht
Postanschrift: Postfach
Ort: St. Gallen
Postleitzahl: 9023
Land: Schweiz
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020