Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Dienstleistungen - 436363-2021

27/08/2021    S166

Spanien-Madrid: Asbestbeseitigung

2021/S 166-436363

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: METRO DE MADRID, SOCIEDAD ANÓNIMA
Nationale Identifikationsnummer: A28001352
Postanschrift: Cavanilles, 58
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28007
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Servicio de Licitaciones
E-Mail: Ger.Contratacion@metromadrid.es
Telefon: +34 913798800
Fax: +34 915017800
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.metromadrid.es
Adresse des Beschafferprofils: http://www.metromadrid.es/es/acceso_proveedores/index.html
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.madrid.org/cs/Satellite?cid=1203334374251&pagename=PortalContratacion%2FPage%2FPCON_contenidoFinal
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.metromadrid.es/es/perfil-del-contratante/descargar-pliegos-presentar-ofertas
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de inspección, revisión de control y desamiantado de equipos/instalaciones de MCA (Materiales Con Amianto) en equipamiento de Metro de Madrid

Referenznummer der Bekanntmachung: 6012100233
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90650000 Asbestbeseitigung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servicio de inspección, revisión de control y desamiantado de equipos/instalaciones de MCA (Materiales Con Amianto) en equipamiento de Metro de Madrid

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45262660 Asbestbeseitigungsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES30 Comunidad de Madrid
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de inspección, revisión de control y desamiantado de equipos/instalaciones de MCA (Materiales Con Amianto) en equipamiento de Metro de Madrid

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Cualitativos / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 80
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Dos (2) prórrogas de seis (6) meses cada una.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:

- Garantía provisional: no procede.

- Garantía definitiva: 5% del importe de la adjudicación.

- Garantía complementaria: se regula conforme al Pliego de Condiciones Particulares que rige esta licitación.

III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Las que se recogen en el Pliego de Condiciones Particulares que rige esta licitación.

III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:

Las que se recogen en el Pliego de Condiciones Particulares que rige esta licitación.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 28/09/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 29/09/2021
Ortszeit: 12:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

La apertura de ofertas de la licitación se realizará de forma electrónica mediante su publicación en el Perfil de Contratante del Portal de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid cuando dicha apertura se haya realizado.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Manifestar interés: La documentación que rige para esta licitación se podrá obtener manifestando interés en participar en la licitación en la web:

https://www.metromadrid.es/es/perfil-del-contratante/descargar-pliegos-presentar-ofertas .

Se deberá incluir al menos una persona de contacto que disponga de certificado de identidad electrónica válido. A partir de ese momento, «Metro de Madrid, Sociedad Anónima» autorizará el acceso a la aplicación electrónica de Licitaciones (SRM), desde la que es posible descargar los Pliegos.

Presentación de ofertas: Las ofertas se presentarán, en todos los casos, en formato electrónico a través de un acceso seguro destinado a tal efecto y específico para cada Empresa que haya solicitado participar en esta licitación y que haya sido dada de alta en la aplicación electrónica. Estas ofertas podrán ser presentadas únicamente por aquella persona que previamente haya designado el oferente como persona de contacto y «Metro de Madrid, S.A.» haya dado autorización para acceder a la zona destinada a tal efecto mediante la validación de su certificado de identidad electrónica. Según la Ley de firma electrónica 59/2003, «Metro de Madrid, Sociedad Anónima» no es responsable del uso que se vaya a dar de ese certificado, recayendo ésta en el titular del mismo.

Otra información de interés: Importe máximo de los gastos de publicidad de la licitación: 9 000 EUR.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid
Postanschrift: Carrera de San Jerónimo, 13, 1ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
Telefon: +34 917206346
Internet-Adresse: www.madrid.org
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: No procede
Ort: No procede
Land: Spanien
Internet-Adresse: www.madrid.org
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Para interponer el recurso especial en materia de contratación los plazos serán los establecidos en el RDL 3/2020, en los términos previstos en su artículo 121.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Consejería de Transportes, Infraestructuras y Vivienda de la Comunidad Autónoma de Madrid
Postanschrift: C/ Maudes, 17
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28003
Land: Spanien
Telefon: +34 915803100
Internet-Adresse: www.madrid.org
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/08/2021