Bygge og anlæg - 437945-2016

Unrevidierte maschinelle Übersetzung

13/12/2016    S240    - - Bauleistung - Anwendung eines Prüfungssystems mit Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

Dänemark-Kopenhagen: Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, für Autobahnen, Straßen, Flugplätze und Eisenbahnen; Nivellierungsarbeiten

2016/S 240-437945

Bekanntmachung eines Qualifizierungssystems – Sektoren

Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb

Bauauftrag

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Banedanmark
18632276
Amerika Plads 15
København Ø
2100
Dänemark
Telefon: +45 82340000
E-Mail: Kontraheringmail@bane.dk
NUTS-Code: DK0

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.bane.dk

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prüfungssystem der Bauunternehmen.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45230000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45234100
45234115
45232451
45234160
90522000
98342000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK0
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zweck des Qualifizierungssystems ist die Erstellung einer Liste der qualifizierten Unternehmen ausüben könnten, Bau- und fornyelsesopgaver von Banedanmark in folgenden Bereichen:

Sporbygning Hardware – einschließlich der Erneuerung von Schienen, Schwellen, Schotter und ballastrensning ballastsupplering, Kanalisation usw.

Manuelle sporbygning – einschließlich der Ersetzung von Schwellen, Schotter und Austausch von Weichen und Licht, usw.

Sporjustering – sporstopning ballastsupplering usw. und

In M. baneprojekter – Hoch- und Tiefbau einschließlich Dämme, Entwässerung und M. ledningsarbejde kontaminierte Böden und

Broer- baneprojekter – einschließlich der Strukturen und Plattformen und Tunnel

Bohrungen – Studien über die Durchführbarkeit von M. Vorschaltgerät, Umweltverschmutzung usw.

In M. baneprojekter kørestrømsarbejde – einschließlich Masten und mastefundamenter usw.

In Bezug auf stærkstrømsarbejder baneprojekter sporskiftevarme, einschließlich

Sicherheit,

— arbejdsmiljøkoordinator.

II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.8)Dauer der Gültigkeit des Qualifizierungssystems
Unbestimmte Dauer
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz: Følgende projekter har opnået TEN-T støtte: København-Ringsted, Ringsted-Femern, Vamdrup-Vojens, elektrificeringsprogrammet. Herudover kan kommende projekter evt. opnå støtte.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.9)Qualifizierung für das System
Anforderungen, die die Wirtschaftsteilnehmer im Hinblick auf ihre Qualifikation erfüllen müssen:

Siehe Website:www.bane.dkUnter der Rubrik „Beruf“/„Banedanmark“/„Qualifikation“.

Methoden, mit denen die Erfüllung der einzelnen Anforderungen überprüft wird:

Es ist eine Voraussetzung für die Aufnahme in das System der Banedanmark Qualifikation der Auftragnehmer, die Klägerin um Antwort auf alle Fragen auf dem Antragsformular für die Qualifikation und die angeforderten Unterlagen zu übergeben. Das Antragsformular ist auch in den weiteren Voraussetzungen des Prüfungssystems. Der Bewerbungsbogen sowie eine Anleitung sind auf der Website des dänischen Schienennetzes:www.bane.dkUnter der Rubrik „Beruf“/„Banedanmark“/„Qualifikation“. Wählen Sie „in Bezug auf die Zivil- und entreprenørydelser fornyelsesopgaver“.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Dänisch, Englisch, Schwedisch, Norwegisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Aufnahme in das Prüfungssystem wird weder gewährleistet, dass das Unternehmen Banedanmark Aufgaben verantwortlich ist. Einbeziehung in das System verlangt, dass das Unternehmen zur Abgabe eines Angebots aufgefordert werden, für bestimmte Aufgaben innerhalb des genehmigten Disziplinen. Die Unternehmen, die zur Abgabe eines Angebots aufgefordert werden, werden auf der Basis einer konkreten Beurteilung von einer Aufgabe zur anderen. Kommt es zu Banedanmark in Einzelverträgen Lose beschafft im Auftrag anderer Behörden erteilt. Antrag auf Aufnahme in das System erstellt werden kann der Klägerin in den Sprachen Dänisch, Schwedisch, Norwegisch oder Englisch. Darüber hinaus möglicherweise eine Reihe von Standardanhängen Vordrucken in öffentlichen Erklärungen und in französischer oder deutscher Sprache beizufügen. In der Regel werden die Ausschreibungsunterlagen in dänischer Sprache. Darüber hinaus wird in der Regel in der Arbeitssprache der dänischen und der Leistung werden normalerweise in dänischer Sprache vor. Einzelne Projekte können in englischer Sprache. Die Anmeldung muss elektronisch eingereicht werden,kvalifikationsordning@bane.dk.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Klagenævnet for Udbud
Nævnenes Hus, Toldboden 2
Viborg
8800
Dänemark
Telefon: +45 35291095
E-Mail: klfu@erst.dk

Internet-Adresse:https://erhvervsstyrelsen.dk/klagenaevnet-for-udbud

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Fristen für die Einreichung von Beschwerden usw., Gesetz über das öffentliche Auftragswesen Gesetzesdekret) Nr. 2.6.2016 von 593. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass spätestens gleichzeitig mit einer Beschwerde bei der Beschwerdestelle für das öffentliche Beschaffungswesen Beschwerden unterrichtet den Auftraggeber schriftlich, dass eine Beschwerde bei der Beschwerdekammer eingelegt werden. Es sind keine Beschwerde bei der Beschwerdekammer eingelegt werden innerhalb von 20 Kalendertagen ab dem Datum, an dem der Auftraggeber notifiziert hat, wurden die betreffenden Antragsteller ausgewählt hat, dargelegt in der Mitteilung eine Zusammenfassung der einschlägigen Gründe für die Entscheidung in Kenntnis. Beschwerde gegen die Ausschreibung wird eine Klage vor der Beschwerdekammer innerhalb von 45 Tagen, nachdem der öffentliche Auftraggeber eine Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union einen Vertrag des öffentlichen Auftraggebers indgiet. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem die Aufforderung veröffentlicht wurde.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Konkurrence- og Forbrugerstyrelsen
Carl Jacobsens Vej 35
Valby
2500
Dänemark
Telefon: +45 41715000
E-Mail: kfst@kfst.dk

Internet-Adresse:www.kfst.dk

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/12/2016