Obras - 448184-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Erkelenz: Trabajos de paisajismo

2020/S 187-448184

Anuncio de información previa

El presente anuncio solo proporciona información previa

Obras

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Stadt Erkelenz - Der Bürgermeister
Dirección postal: Johannismarkt 17
Localidad: Erkelenz
Código NUTS: DEA29 Heinsberg
Código postal: 41812
País: Alemania
Persona de contacto: Zentrale Vergabestelle, Herr Nießen
Correo electrónico: ausschreibungen@erkelenz.de
Teléfono: +49 2431/85264
Fax: +49 2431/859264
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.erkelenz.de
I.3)Comunicación
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Servicios públicos generales

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Landschaftsbauarbeiten/ Kompensationsmaßnahmen für BG „In der Schlei-Ost“

Número de referencia: ZV-VOB-2020/81
II.1.2)Código CPV principal
45112700 Trabajos de paisajismo
II.1.3)Tipo de contrato
Obras
II.1.4)Breve descripción:

Das geplante Neubaugebiet In der Schlei Ost befindet sich in Schwanenberg, nordwestlich der Stadt Erkelenz. Es ist von der Straße „In der Schlei“ erreichbar, die das geplante Baugebiet von bestehender Wohnbebauung trennt. Es handelt sich um das Flurstück 644, Flur 6. Zu drei Seiten wird das Baugebiet von Gräben bzw. einer Aufschüttung eingerahmt. Südlich schließt sich die Sportplatzanlage der Ortschaft an, nördlich und östlich begrenzen landwirtschaftlich-, bzw. gartenbaulich genutzte Flächen und Gehölzbestand das Baugebiet.

Es umfasst eine Größe von ca. 2,2 ha.

Die Leistungen beschränken sich auf kleinflächige Wegebauarbeiten (Pflasterarbeiten - 20 m²) und Vegetationsarbeiten.

Die Vegetationsflächen schließen Straßenbegrünung und Ausgleichspflanzung als Rahmenbegrünung ein. Diese wiederum umfassen Rasen- und Gehölzflächen. Der Grünflächenanteil innerhalb der Straßenzüge umfassen ca. 70 m² Beet- und eine zentral gelegene Angerfläche von ca. 240 m².

Die Ausgleichspflanzung umfasst eine Gesamtfläche von ca. 3 130 m², unterteilt in Feldgehölzpflanzungen mit Untersaat von ca. 1 570 m² und Landschaftsrasen von ca. 1 560 m².

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
45112710 Trabajos de paisajismo en zonas verdes
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DEA29 Heinsberg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Baugebiet „In der Schlei-Ost“ In der Schlei 41812 Erkelenz

II.2.4)Descripción del contrato:

Kurzmassen:

— Pflasterfläche ca. 25 m²;

— Vegetationsfläche im Straßenraum ca. 300 m²;

— Vegetationsflächen, Kompensation ca. 3 200 m²;

— Bäume/ Heister/ Solitär 24 St. ;

— Sträucher 450 St. ;

— Bodendecker 1 300 St. .

II.2.14)Información adicional

Ausführungsbeginn und Fertigstellung der Arbeiten sind für November/ Dezember 2020 vorgesehen.

II.3)Fecha estimada de publicación del anuncio de licitación:
02/10/2020

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no

Apartado VI: Información complementaria

VI.3)Información adicional:

Ihre Interessensbekundung senden Sie bitte bis zum 1.10.2020 an die nachstehende Email-Adresse: ausschreibungen@erkelenz.de.

Hinweis: Gefordert werden 3 Referenzen vergleichbarer Leistungen in den letzten 3 bis 5 Jahren.

Es gilt zu beachten, dass Sie sich im Rahmen der Binnenmarktrelevanz lediglich um Teilnahme an der vg. Maßnahme bewerben können. Durch eine Bewerbung bzw. Interessenbekundung im Rahmen des Verfahrens als Beschränkte Ausschreibung wird kein Anspruch auf Teilnahme an dem vg. Vergabeverfahren bekundet.

Im Falle einer Aufnahme in die Bieterliste werden Ihnen unaufgefordert die Vergabeunterlagen zur Verfügung gestellt. Bei einer Nichtberücksichtigung ergeht keine gesonderte Mitteilung.

Bekanntmachungs-ID: CXQ1YD6YA9J

VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
21/09/2020