Obras - 448221-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Dresde: Trabajos de metalistería

2020/S 187-448221

Anuncio de licitación

Obras

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Zentrale, SSC VVM, Außenstelle Dresden 1, Zentrale Vergabestelle
Dirección postal: Königsbrücker Str. 80
Localidad: Dresden
Código NUTS: DED2 Dresden
Código postal: 01099
País: Alemania
Correo electrónico: vergaben@sib.smf.sachsen.de
Teléfono: +49 351-80930
Fax: +49 351-4510994560
Direcciones de internet:
Dirección principal: https://www.sib.sachsen.de
Dirección del perfil de comprador: https://www.sachsen-vergabe.de
I.3)Comunicación
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.sachsen-vergabe.de
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Asuntos económicos y financieros

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

20O90186 WHZ, Campus Innenstadt Hochtechnologiezentrum P.-Breuer-Str.5-11 Neubau/San

Número de referencia: 20O90186
II.1.2)Código CPV principal
45262670 Trabajos de metalistería
II.1.3)Tipo de contrato
Obras
II.1.4)Breve descripción:

Stahltreppen.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DED45 Zwickau
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

WHZ, Campus Innenstadt Hochtechnologiezentrum P.-Breuer-Str.5-11 Neubau/San

Peter-Breuer-Straße 5-9

08056 Zwickau

II.2.4)Descripción del contrato:

Vorbereitende Arbeiten: Werkstattplanung inkl. erforderlicher statischer Nachweise

Treppenanlage 4-läufig, gerade:

~ 8,60 m Gesamthöhe;

~ 1,72 m Laufbreite, unterer Lauf 28 Steigungen mit Zwischenpodest;

1. Hauptpodest, oberer Lauf 21 Steigungen mit Zwischenpodest;

2. Hauptpodest, Wangen aus Breitflachstahl, Wannenstufen als Faltwerk, Wangen und Unterseite mit Blechverkleidung, Unterseite mit LED-Leuchtband, Geländer als Ganzglaskonstruktion;

Treppenanlage 4-läufig, eliptisch gebogen:

~ 9,30 m Gesamthöhe;

~ 1,40 m Laufbreite, unterer Lauf 30 Steigungen mit Zwischenpodest;

1. Hauptpodest mit Galerieebene, oberer Lauf 22 Steigungen;

2. Hauptpodest mit Galerieebene, geschlossene Stahlwangen;

~ 1,2 m hoch als tragende Tragkonstruktion, Wannenstufen als Faltwerk, Wangen und Unterseite verkleidet. Handlauf mit LED-Leuchtband, Galeriegeländer als Ganzglaskonstruktion;

Ganzglas Geländeranlage:

~ 2,35 m Galeriegeländer als Ganzglaskonstruktion an Stahlbeton Deckenrand.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 13/01/2021
Fin: 03/06/2021
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb der gesetzten angemessenen Frist nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.

Das Formblatt 124 ist erhältlich bei: Liegt den Vergabeunterlagen bei und ist zusätzlich verfügbar unter:

http://www.sib.sachsen.de/fileadmin/user_upload/PDF-Dokumente/formulare/Eigenerkl%C3%A4rung/Eigenerkl%C3%A4rung_zur_Eignung_Bauleistungen_Formblatt_124_Stand_August_2019.pdf

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb der gesetzten angemessenen Frist nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.

Das Formblatt 124 ist erhältlich bei: Liegt den Vergabeunterlagen bei und ist zusätzlich verfügbar unter:

http://www.sib.sachsen.de/fileadmin/user_upload/PDF-Dokumente/formulare/Eigenerkl%C3%A4rung/Eigenerkl%C3%A4rung_zur_Eignung_Bauleistungen_Formblatt_124_Stand_August_2019.pdf

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb der gesetzten angemessenen Frist nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.

Das Formblatt 124 ist erhältlich bei: Liegt den Vergabeunterlagen bei und ist zusätzlich verfügbar unter:

http://www.sib.sachsen.de/fileadmin/user_upload/PDF-Dokumente/formulare/Eigenerkl%C3%A4rung/Eigenerkl%C3%A4rung_zur_Eignung_Bauleistungen_Formblatt_124_Stand_August_2019.pdf

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

Abweichend vom Formblatt 124 VHB (2019) sind folgende Referenznachweise vorzulegen:

Der Bieter hat seine fachliche Eignung über die Darstellung entsprechender eigener Referenzen in der Realisierung von Metalltreppen nachzuweisen.

Bei den eingereichten Referenzen muss je Referenz mindestens eine der folgenden Anforderungen erfüllt sein. In Summe müssen alle geforderten Anforderungen mindestens mit einer Referenz nachgewiesen werden:

— Stützenfreie Bogentreppe;

— Bogentreppe mit geschlossener Innen- und Außenwange;

— Geschlossenes, geschweißtes Stufenfaltwerk;

— Bogentreppe mit Zwischenpodest;

— Bogentreppe mit geschlossener Treppenuntersicht;

Der Fertigstellungstermin der Referenzprojekte muss nach dem 1.7.2010 liegen.

Die Referenzen sind mit bildlicher Darstellung sowie Angaben (Anschrift, Ansprechpartner, Telefonnummer) des Bauherrn und des Objektplaners der Referenz vorzulegen.

Es sind maximal 5 Referenzen zugelassen.

Die Anforderungen gelten für präqualifizierte und nicht präqualifizierte Bieter.

III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:

Siehe Vergabeunterlagen

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 28/10/2020
Hora local: 09:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 22/12/2020
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 28/10/2020
Hora local: 09:00
Lugar:

Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Zentrale, SSC VVM, Außenstelle Chemnitz, Zentrale Vergabestelle Brückenstraße 12, 09111 Chemnitz

Información sobre las personas autorizadas y el procedimiento de apertura:

Nur Vertreter des Auftraggebers

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.2)Información sobre flujos de trabajo electrónicos
Se aceptará la facturación electrónica
VI.3)Información adicional:

Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich und kostenfrei auf der Vergabeplattform www.sachsen-vergabe.de zum Download bereitgestellt. Ggf. erforderliche Nachsendungen und Änderungen von Vergabeunterlagen werden ebenfalls in diesem Portal in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Dirección postal: Braustraße 2
Localidad: Leipzig
Código postal: 04107
País: Alemania
Correo electrónico: Vergabekammer@lds.sachsen.de
Teléfono: +49 341-977-0
Fax: +49 341-977-1049
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Entsprechend der Regelung in § 160 GWB

VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
Nombre oficial: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Zentrale, SSC VVM, Außenstelle Dresden 1, Zentrale Vergabestelle, Königsbrücker Str. 80, 01099 Dresden
Dirección postal: Königsbrücker Str. 80
Localidad: Dresden
Código postal: 01099
País: Alemania
Correo electrónico: vergaben@sib.smf.sachsen.de
Fax: +49 351-4510994560
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
21/09/2020