Obras - 448243-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Colonia: Trabajos de construcción

2020/S 187-448243

Anuncio de licitación

Obras

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Landesbetrieb Straßenbau NRW, Region 3 Köln
Dirección postal: Deutz-Kalker-Str.18-26
Localidad: Köln
Código NUTS: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Código postal: 50679
País: Alemania
Correo electrónico: RNL-RB-Vergabeservice@strassen.nrw.de
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.strassen.nrw.de
I.2)Información sobre contratación conjunta
El contrato es adjudicado por una central de compras
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNYYVDHBZ/documents
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNYYVDHBZ
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Otra actividad: Strassenbauverwaltung NRW

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

FRS, Schutzeinrichtungen, DUO-GATE;B042, Königswinter/Oberdollendorf, Tunnel + Galerie

Número de referencia: 05_42-0134-B_45-20-0090
II.1.2)Código CPV principal
45000000 Trabajos de construcción
II.1.3)Tipo de contrato
Obras
II.1.4)Breve descripción:

Von Norden nach Süden reihen sich hier der Tunnel Oberkassel mit einer Länge von 540 m, die Galerie Oberdollendorf mit einer Länge von 375 m sowie der Tunnel Oberdollendorf mit einer Länge von 620 m aneinander an. Die drei Tunnelbauwerke werden in einer gemeinsamen Maßnahme saniert. Es werden die Fahrzeug-Rückhaltesysteme eingesetzt, was ein Bestandteil dieses Auftrages ist.

II.1.5)Valor total estimado
Valor IVA excluido: 1 200 000.00 EUR
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
45000000 Trabajos de construcción
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DEA2C Rhein-Sieg-Kreis
Código NUTS: DEA22 Bonn, Kreisfreie Stadt
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Tunnelkette Bonn Königswinter, Bonn

53639 Bonn/Oberkassel, Königswinter/Oberdollendorf

II.2.4)Descripción del contrato:

Die im Leistungsverzeichnis für Farzeugrückhaltesysteme ausgeschriebenen Arbeiten enthaltenen folgende Hauptleistungen:

— ca. 8 500 m Schutzeinrichtungen abbauen;

— ca. 11 000 m Schutzeinrichtungen herstellen;

— ca. 11 St. Schranken bis 10 m;

— ca. 9 St. Schutzplanken-Übergang Gate Guard;

— ca. 4 St. Duo-Gates;

— ca. 1 St. Gate-Guard.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
Valor IVA excluido: 1 200 000.00 EUR
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Duración en meses: 27
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Auskünfte werden nur über den Kommunikationsraum erteilt. Auskünfte werden grundsätzlich nur auf solche Fragen erteilt, die bis 6 Werktage vor Ablauf der Angebots- bzw. Teilnahmefrist über die Kommunikation der Vergabeplattform bei der Vergabestelle eingegangen sind.

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf Verlangen folgende Angaben vorzulegen.

1. Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregisters.

Angaben, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde, ob sich das Unternehmen in der Liquidation befindet, dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen wurden, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde, dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat.

Näheres siehe Vergabeunterlagen.

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

— eine Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

— Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis beizufügen sind. Um einen ausreichenden Wettbewerb sicherzustellen, kann der öffentliche Auftraggeber darauf hinweisen, dass er auch einschlägige Bauleistungen berücksichtigen werde, die mehr als 5 Jahre zurückliegen;

— Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, unabhängig davon, ob sie seinem Unternehmen angehören oder nicht, und zwar insbesondere derjenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind, und derjenigen, über die der Unternehmer für die Errichtung des Bauwerksverfügt.

Auftragspezifischen Nachweise:

— Nachweis der Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellengemäß dem „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von an Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99)“.

Bei ausländischen Bietern wird ein gleichwertiger Qualifikationsnachweis verlangt.

Die auftragspezifischen Nachweise sind auf Verlangen der Vergabestelle einzureichen.

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 28/10/2020
Hora local: 08:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 19/03/2021
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 28/10/2020
Hora local: 08:00
Información sobre las personas autorizadas y el procedimiento de apertura:

Bei dem Öffnungstermin sind keine Bieter sowie deren Bevollmächtigte zugelassen.

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:

Bekanntmachungs-ID: CXPNYYVDHBZ

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer Rheinland, Bezirksregierung Köln
Dirección postal: Zeughausstraße 2-10
Localidad: Köln
Código postal: 50667
País: Alemania
VI.4.2)Órgano competente para los procedimientos de mediación
Nombre oficial: Landesbetrieb Straßenbau NRW Betriebssitz Gelsenkirchen
Dirección postal: Wildenbruchplatz 1
Localidad: Gelsenkirchen
Código postal: 45888
País: Alemania
Teléfono: +49 209 / 3808-0
Fax: +49 209/3808-343
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Auf die Unzulässigkeit eines Nachprüfungsantrages nach Ablauf der Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (15 Tage nach Eingang des Nichtabhilfebescheides auf eine Rüge) wird hingewiesen.

VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
Nombre oficial: Landesbetrieb Straßenbau NRW Region 3 Köln
Dirección postal: Deutz-Kalker-Str.18-26
Localidad: Köln
Código postal: 50679
País: Alemania
Correo electrónico: RNL-RB-Vergabeservice@strassen.nrw.de
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
21/09/2020